Authentifizierung

Die Authentifizierung bezieht sich darauf, wie Benutzer sich bei ihrer Tableau Online-Site anmelden können und wie sie nach der erstmaligen Anmeldung darauf zugreifen können. Die Authentifizierung überprüft die Identität eines Benutzers.

Tableau Online unterstützt die folgenden Authentifizierungstypen, die Sie auf der Seite Authentifizierung konfigurieren können.

  • Tableau: Dies ist der Standardauthentifizierungstyp, der auf allen Sites verfügbar ist. Für ihn sind keine zusätzlichen Konfigurationsschritte erforderlich, bevor Sie Benutzer hinzufügen. Tableau-Anmeldeinformationen bestehen aus dem Benutzernamen und dem Kennwort, die mit Tableau Online gespeichert werden. Benutzer geben ihre Anmeldeinformationen direkt auf der Tableau Online-Anmeldeseite ein.

  • Google: Wenn Ihre Organisation Google-Anwendungen verwendet, können Sie Tableau Online aktivieren, um Google-Konten für die einmalige Anmeldung über OpenID Connect zu verwenden. Wenn Sie die Google-Authentifizierung aktivieren, werden die Benutzer auf die Google-Anmeldeseite geleitet, um Ihre bei Google gespeicherten Anmeldeinformationen einzugeben.

  • SAML: SAML kann zudem über SSO verwendet werden. Verwenden Sie dafür einen Drittanbieter-Identitätsanbieter (IdP), und konfigurieren Sie die Site, um eine vertrauenswürdige Beziehung mit dem IdP einzurichten. Beim Aktivieren von SAML werden Benutzer zur Anmeldeseite des IdPs umgeleitet, wo sie ihre SSO-Anmeldeinformationen eingeben, die bereits beim IdP gespeichert sind.

Wenn Sie die Google- oder SAML-Authentifizierung für Ihre Site aktivieren, können Sie auswählen, welche Benutzer sich mithilfe von externen Anmeldeinformationen und welche sich mithilfe von Tableau-Anmeldeinformationen anmelden können. Sie können TableauID und einen externen Anbieter für eine Site erlauben. Jeder Benutzer muss jedoch so festgelegt werden, dass er den einen oder anderen Typ verwendet. Sie können die Benutzerauthentifizierungsoptionen auf der Seite Benutzer konfigurieren.

Wichtig: Zusätzlich zu diesen Anforderungen wird empfohlen, ein dediziertes Site-Administratorkonto einzurichten, das ständig für die Tableau-Authentifizierung konfiguriert ist. Bei einem Problem mit SAML oder dem IdP wird durch ein dediziertes TableauID-Konto sichergestellt, dass Sie immer Zugriff auf Ihre Site haben.

Erlauben des direkten Zugriffs über mit Tableau verbundene Clients

Standardmäßig können Benutzer, nachdem sie ihre Anmeldeinformationen zum Anmelden bei einer Site angegeben haben, direkt über einen verbundenen Tableau-Client auf die Tableau Online-Site zugreifen. Weitere Informationen finden Sie unter Zugriff auf Sites von verbundenen Clients aus.

Andere Artikel in diesem Abschnitt

Vielen Dank für Ihr Feedback! Es gab einen Fehler bei der Übermittlung Ihres Feedback. Versuchen Sie es erneut oder senden Sie uns eine Nachricht.