"Erkenntnisse für Admins" für das Erstellen von benutzerdefinierten Ansichten verwenden

Sie können mit "Erkenntnissen für Admins" mehr Einblick in Ihre Tableau Online Bereitstellung erhalten.

"Erkenntnisse für Admins" ist ein ausschließlich in Tableau Online verfügbares Projekt, das bereits mit sorgfältig kuratierten Datenquellen und einer vorgefertigten Arbeitsmappe der Daten Ihrer Site gefüllt ist. Mithilfe der Ressourcen, die Ihnen über das "Erkenntnisse für Admins"-Projekt zur Verfügung stehen, können Sie benutzerdefinierte Ansichten erstellen, um häufige Fragen zu beantworten, die Sie möglicherweise zu Ihrer Site haben:

Beispiel:

  • Wie hoch ist die Tableau Online-Adoptionsquote in meinem Unternehmen?

  • Was sind allgemeine Trends bei der Bereitstellung der Site?

  • Welche Inhalte sind beliebt?

  • Was machen meine Benutzer?

  • Wie sollen Lizenzen zugewiesen werden?

Verbinden mit "Erkenntnissen für Admins"-Daten

Wenn Sie ein Site-Administrator sind oder jemand, dem der Zugriff auf das "Erkenntnisse für Admins"-Projekt gewährt wurde, können Sie direkt von Tableau Online über Web Authoring oder über Tableau Desktop auf die Datenquellen von "Erkenntnisse für Admins" zugreifen.

Von Tableau Online

  1. Melden Sie sich bei Tableau Online an und navigieren Sie zum Projekt "Erkenntnisse für Admins".

  2. Wählen Sie Erstellen > Arbeitsmappe und anschließend eine der Datenquellen aus, um zu beginnen.

In Tableau Desktop

  1. Öffnen Sie Tableau Desktop und wählen Sie unter Verbinden die Option Tableau Server aus.

    Hinweis: Wenn Sie sich noch nicht bei Tableau Online angemeldet haben, klicken Sie im Dialogfeld Anmelden von Tableau Server auf den Hyperlink Tableau Online. Geben Sie Ihre Tableau Online Zugangsdaten ein und klicken Sie dann auf Anmelden.

  2. Geben Sie im Suchfeld den Namen der gesuchten Datenquelle ein.

  3. Wählen Sie eine Datenquelle aus, und klicken Sie auf Verbinden, um mit der Analyse zu beginnen.

Einstieg in das Erstellen benutzerdefinierter Ansichten

Wenn Sie über Ihren Ansatz für die Analyse Ihrer Site- und Nutzermetriken nachdenken, betrachten Sie einige der folgenden Fragen, die Organisationen häufig zu Ihren Sites stellen:

  • Was sind die beliebtesten Ansichten oder Datenquellen?

  • Wer sind die aktivsten Benutzer (d. h. wer sind die Poweruser)?

  • Was sind die häufigsten auf der Site ausgeführten Aufgaben?

  • Wie viele Lizenzen werden verwendet?

  • Wer hat sich seit mehr als 90 Tagen nicht auf der Site angemeldet?

Erkunden Sie die vorkonfigurierte Arbeitsmappe

Um Ihnen bei der Beantwortung der oben genannten Fragen (und mehr) zu helfen, gehen Sie zur vorgefertigten Arbeitsmappe ("Erkenntnisse für Admins" Starter), um zu sehen, welche Art von Einsichten sie bieten kann. Die vordefinierte Arbeitsmappe ist als Vorlage ausgelegt, auf deren Basis detailliertere Dashboards und Arbeitsmappen erstellt werden können, die tiefer gehen und Fragen beantworten können, die sich eindeutig auf Ihre Site-Bereitstellung oder Organisation beziehen.

Fokus: Site-Aktivität
Datenquelle: TS Users

Verwenden Sie dieses Dashboard, um die allgemeine Site-Aktivität nach Benutzerrollen zu analysieren.

Dieses Dashboard zeigt Ihnen nur einige Möglichkeiten, wie Sie die Protokoll- und Aktivitätsmetriken Ihrer Website analysieren können. Obwohl "Erkenntnisse für Admins" Daten für 90 Tage erfasst, können die Daten "Letzte Veröffentlichung" und "Letzter Zugriff" bereits zum Zeitpunkt der Erstellung der Website zurückgehen.

Dieses Dashboard in größerem Umfang nutzen:

  • Ändern Sie den "Inaktivitätsschwellenwert" (standardmäßig gelb) über das Parametersteuerelement in der oberen rechten Ecke.

  • Erstellen Sie URL-Aktionen, die Benutzer basierend auf ihrem Aktivitätstyp per E-Mail kontaktieren können. E-Mail-Benutzer, die sich in den letzten 90 Tagen nicht bei der Site angemeldet haben, nicht auf Inhalte zugegriffen haben oder keine Inhalte veröffentlicht haben.

  • Erstellen Sie zusätzliche Ansichten für dieses Dashboard, das die letzten 90 Tage (Standard) der Aktivität (Anmelden, Zugriff oder Veröffentlichung) mit den letzten 30 Tagen, 60 Tagen und allen Tagen vergleicht.

Fokus: Anmeldeaktivität
Verbindung mit: TS Events (primär), TS Users (sekundär)

Verwenden Sie dieses Dashboard, um Trends bei der Anmeldung zu untersuchen.

Mit der Auswahl "Ereignisse oder einzelne Akteure auswählen" auf der linken Seite können Sie die wöchentlichen, täglichen und stündlichen Anmeldeaktivitäten Ihrer Website anzeigen. Da sich hinter diesem Dashboard zwei Datenquellen befinden, können Sie die Anmeldungen aller Benutzer sehen, nicht nur der Benutzer, bei denen Anmeldeaktivitäten innerhalb der letzten 90 Tage vorliegen.

Dieses Dashboard in größerem Umfang nutzen: Duplizieren Sie das Dashboard und behalten Sie nur die "Aufschlüsselung der Benutzeranmeldung" bei. Setzen Sie dann den Filter für "Letztes Anmeldedatum" auf "Null", um eine Liste der Benutzer anzuzeigen, die sich noch nie bei der Website angemeldet haben. Sie können diese Benutzer auch per E-Mail kontaktieren, je nachdem, welche Art von Aktion sie von den Benutzern erwarten.

Fokus: Zugriff auf und Nutzung von Inhalten
Verbindung mit: TS Events

Die Informationen in den Dashboards bieten Ihnen folgende Daten:

  • Ansichtszugriffsaktivität: Wann und von wem auf eine Ansicht zugegriffen wurde.

  • Datenquellenzugriffsaktivität: Wann 1) eine veröffentlichte Datenquelle über die Webdokumenterstellung oder Tableau Desktop verbunden wurde oder 2) ein Benutzer eine Arbeitsmappe angezeigt oder veröffentlicht hat, die die veröffentlichte Datenquelle verwendet.

  • Arbeitsmappenveröffentlichungsaktivität: Wann und von wem eine Arbeitsmappe veröffentlicht wurde.

  • Datenquellenveröffentlichungsaktivität: Wann und von wem eine veröffentlichte Datenquelle veröffentlicht wurde.

Dieses Dashboard in größerem Umfang nutzen: Wählen Sie mit der Auswahl "Projektname" in der oberen rechten Ecke ein Projekt auf Ihrer Website aus, nach dem gefiltert werden soll.

Hinweis: Dieser Filter wirkt sich auf alle Blätter im "Erkenntnisse für Admins" Starter aus.

Erkunden Sie die Datenquellen

Alternativ können Sie sich auch direkt mit den Daten von "Erkenntnisse für Admins" verbinden. Erkunden Sie die Daten selbst, indem Sie mit der Maus über jedes Feld (sowohl Dimensionen als auch Maße) fahren, um eine Beschreibung der erfassten Daten zu lesen.

TS Events fungiert als primäre Audit-Datenquelle. Sie enthält Daten zu den verschiedenen Ereignissen auf Ihrer Website, einschließlich Anmeldungen, Veröffentlichungen und aufgerufene Ansichten.

Beispiel: Welches sind die beliebtesten Ansichten?

  1. Stellen Sie über eine der unter Verbinden mit "Erkenntnissen für Admins"-Daten aufgelisteten Vorgehensweisen eine Verbindung mit der Datenquelle TS Events her.

  2. Ziehen Sie "Elementname" vom Bereich "Daten" zum Container "Zeilen" und "Anzahl der Ereignisse" zum Container "Spalten".

  3. Ziehen Sie im Datenbereich den Eintrag "Feldtyp" in den Filter-Container, entfernen Sie die Markierung neben dem Kontrollkästchen Alle, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Datenquelle.

Machen Sie mehr aus dieser Datenquelle: Mit Tableau Prep können Sie "Erkenntnisse für Admins"-Datenquellen in den folgenden Feldern beitreten, um mehr Sichtbarkeit bei Ihrer Site zu erhalten. Wenn Sie Daten von mehreren Tableau Online-Sites analysieren, müssen Sie auch "Site LUID = Site LUID" beitreten.

  • Verbinden Sie TS Events mit TS Users über "Actor User ID = User ID"

  • Verbinden Sie TS Events mit Site-Inhalten über"Item ID = Item ID" und "Item Type = Item Type"

Weitere Informationen finden Sie unter Aggregate, Join, or Union Data(Link wird in neuem Fenster geöffnet) in der Tableau Prep-Hilfe.

TS Users enthält Daten über Ihre Benutzer wie verbliebenen Lizenzen, Site-Rollen und Arbeitsmappen und Ansichten eines Benutzers.

Beispiel: Wie viele Lizenzen werden verwendet?

  1. Stellen Sie über eine der unter Verbinden mit "Erkenntnissen für Admins"-Daten aufgelisteten Vorgehensweisen eine Verbindung mit TS Users her.

  2. Ziehen Sie "Kennzahlnamen" vom Bereich "Daten" zum Container "Zeilen" und "Kennzahlwerte" zum Container "Spalten".

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feld Kennzahlnamen im Container Zeilen und wählen Sie Filter anzeigen.

  4. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü für den Filter "Kennzahlnamen" und wählen Sie Anpassen > Schaltfläche "Übernehmen" anzeigen.

  5. Aktivieren Sie im Filter die Kontrollkästchen "Zulässige Lizenzen insgesamt" und "Belegte Lizenzen insgesamt" und klicken Sie dann auf Übernehmen.

Machen Sie mehr aus dieser Datenquelle: Mit Tableau Prep können Sie "Erkenntnisse für Admins"-Datenquellen in den folgenden Feldern beitreten, um mehr Sichtbarkeit bei Ihrer Site zu erhalten. Wenn Sie Daten von mehreren Tableau Online-Sites analysieren, müssen Sie auch "Site LUID = Site LUID" beitreten.

  • Verbinden Sie TS Users mit Gruppen auf “User LUID = User LUID”

  • Verbinden Sie TS Users mit TS Events unter “User ID = Actor User Id”

  • Verbinden Sie TS Users mit Site-Inhalten über “User Email = Owner Email” oder “User Email = Item Parent Project Owner Email”

Weitere Informationen finden Sie unter Aggregate, Join, or Union Data(Link wird in neuem Fenster geöffnet) in der Tableau Prep-Hilfe.

Gruppen identifiziert die Gruppenmitgliedschaft von Benutzern. Für jede eindeutige Kombination aus Gruppen- und Benutzerpaarung gibt es eine Datenzeile. Gruppen ohne Mitglieder und Benutzer, die keiner Gruppe angehören, werden als Datenzeile mit als "NULL" dargestellten Nullwerten eingeschlossen.

Beispiel: Welche Benutzer gehören zu einer bestimmten Gruppe?

  1. Stellen Sie über eine der unter Verbinden mit "Erkenntnissen für Admins"-Daten aufgelisteten Vorgehensweisen eine Verbindung mit der Gruppen-Datenquelle her.

  2. Ziehen Sie "Gruppenname" in den Zeilen-Container.

  3. (Optional) Wählen Sie in der Ansicht die Gruppen aus, die Sie erkunden möchten, und wählen Nur beibehalten.

  4. Ziehen Sie das Feld "Benutzer E-Mail" aus dem Bereich Daten in den Zeilen-Container, und platzieren Sie es rechts neben dem ersten Feld "Gruppenname".

Machen Sie mehr aus dieser Datenquelle: Mit Tableau Prep können Sie "Erkenntnisse für Admins"-Datenquellen in den folgenden Feldern beitreten, um mehr Sichtbarkeit bei Ihrer Site zu erhalten. Wenn Sie Daten von mehreren Tableau Online-Sites analysieren, müssen Sie auch "Site LUID = Site LUID" beitreten.

  • Verbinden Sie TS Users auf "User LUID = User LUID"

Weitere Informationen finden Sie unter Verknüpfen von Daten(Link wird in neuem Fenster geöffnet) in der Tableau Desktop-Hilfe.

Site-Inhalte stellen wichtige Governance-Informationen zu den Projekten, Datenquellen, Schemata, Arbeitsmappen und Ansichten auf einer Site bereit. Die zu einem Inhaltselement bereitgestellten Daten können für seinen Elementtyp eindeutig sein. Elementtypen mit eindeutigen Feldern befinden sich in Ordnern mit Titeln, die ihrem Elementtyp entsprechen.

Hinweis: Benutzer, die eine Verbindung mit der Datenquelle der Site-Inhalte herstellen, sehen Daten zu allen Inhaltselementen auf der Site, unabhängig von den für jedes Element festgelegten Berechtigungen. Beachten Sie dies, wenn Sie die Verteilung an Benutzer ohne Administratorrechte planen.

Beispiel: Wie viel Prozent der veröffentlichten Datenquellen der Site sind zertifiziert?

  1. Stellen Sie über eine der unter Verbinden mit "Erkenntnissen für Admins"-Daten aufgelisteten Vorgehensweisen eine Verbindung mit der Site-Inhalte-Datenquelle her.

  2. Ziehen Sie das Feld Bestelldatum im Bereich "Migrierte Daten (Count)" auf den Spalten-Container.

  3. Ziehen Sie im Datenbereich den Eintrag "Datenquellen-Inhaltstyp" in den Filter-Container, entfernen Sie die Markierung neben dem Kontrollkästchen Alle, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Datenquelle.

  4. Ziehen Sie im Bereich Daten „Datenquelle zertifiziert“ zu Farbe auf der Karte Markierungen.

  5. Klicken Sie im Container "Spalten" mit der rechten Maustaste auf das Feld "CNT (Migrierte Daten)" und wählen Sie Schnelle Tabellenberechnungen > Prozent der Gesamtsumme.

Machen Sie mehr aus dieser Datenquelle: Mit Tableau Prep können Sie "Erkenntnisse für Admins"-Datenquellen in den folgenden Feldern beitreten, um mehr Sichtbarkeit bei Ihrer Site zu erhalten. Wenn Sie Daten von mehreren Tableau Online-Sites analysieren, müssen Sie auch "Site LUID = Site LUID" beitreten.

  • Verbinden Sie Site-Inhalte mit TS Events auf “Item ID = Item ID” und “Item Type = Item Type”

  • Verbinden Sie Site-Inhalte mit TS Users auf Owner Email = User Email” oder “Owner Email = Item Parent Project Owner Email"

Weitere Informationen finden Sie unter Aggregate, Join, or Union Data(Link wird in neuem Fenster geöffnet) in der Tableau Prep-Hilfe.

Andere Artikel in diesem Abschnitt

Vielen Dank für Ihr Feedback!