Diese Themenseite beschreibt, wie Sie Tableau Server installieren und konfigurieren, um einen externen Dienst für Tableau Server Repository zu verwenden.

Vor der Installation

Installieren und Konfigurieren von Tableau Server

Schritt 1: Erstellen einer geografischen Hierarchie

Erstellen Sie eine .json-Datei mit den folgenden Konfigurationseinstellungen:

{
 "flavor":"<flavor name>",
 "masterUsername":"<admin user name>",
 "masterPassword":"<password>", 
 "host":"<instance host name>",
 "port":5432
}
  • Flavor: Dies ist die Art des externen Dienstes, den Sie für das Tableau Server-Repository verwenden werden.

    • Amazon RDS: Verwenden Sie "rds".
    • Azure-Datenbank: Verwenden Sie "azure".
    • Eigenständige PostgreSQL-Datenbank: Verwenden Sie "generic"
  • masterUsername:

    • Amazon RDS: Verwenden Sie "rails" für den Benutzernamen. Dies ist der Benutzer, den Sie beim Anlegen der RDS-Instanz angegeben haben.

      Sie müssen "rails" als masterUsername verwenden. Dies ist erforderlich, damit das externe Repository ordnungsgemäß mit Tableau Server arbeiten kann.

    • Azure Database, Google Cloud-PostgreSQL-Instanz oder eigenständige PostgreSQL-Datenbank: Wählen Sie einen Benutzernamen aus, der Ihren Anforderungen entspricht. Es wird empfohlen, postgres als Administratorbenutzernamen zu verwenden. Wenn Sie einen anderen Benutzernamen verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass der Benutzername nicht mit pg oder azure beginnt. Der Benutzername darf auch nicht rails, tblwgadmin, tableau, readonly oder tbladminviews sein.
  • masterPassword: Das ist das gleiche Kennwort, das Sie beim Erstellen der PostgreSQL-Datenbankinstanz angegeben haben.

  • host: Das ist der Endpunkt Ihrer PostgreSQL-Datenbankinstanz.

  • port: Der Datenbank-Port, den Sie beim Erstellen der PostgreSQL-Datenbankinstanz angegeben haben.

Schritt 2: Tableau Server installieren und das externe Repository konfigurieren

TSM CLI nutzen:

  1. Installieren und Initialisieren von TSM: Folgen Sie den Anweisungen auf dieser Themenseite und führen Sie die Schritte 1-5 aus, mit denen das Setup-Programm ausgeführt und TSM installiert wird.

  2. Aktivieren und Registrieren von Tableau Server: Geben Sie im Aktivierungsschritt den Tableau Server-Schlüssel und den IT Management Add-on-Schlüssel an. Sie müssen den folgenden Befehl zweimal ausführen, zuerst mit dem Tableau Server-Lizenzschlüssel und dann mit dem Servermanagement-Add-on Lizenzschlüssel:

    tsm licenses activate -k <product key>

  3. Konfigurieren der Einstellungen für den ursprünglichen Knoten: Befolgen Sie die Anweisungen auf der Themenseite, um die anfänglichen Knoteneinstellungen zu konfigurieren.

    Wichtig! Führen Sie den Schritt Initialisieren und Starten von Tableau Server nicht aus, wenn Sie den ursprünglichen Knoten konfigurieren. Nachdem Sie die anderen Schritte im Thema Konfigurieren der Einstellungen für den ursprünglichen Knoten abgeschlossen haben, kehren Sie zu dieser Seite zurück, und befolgen Sie die restlichen Anweisungen.

  4. Konfigurieren Sie Tableau Server so, dass das externe Repository verwendet wird, indem Sie die folgenden Befehle verwenden:

  • Geben Sie die Einstellungen für das externe Repository anhand der .json-Datei an, die Sie im vorherigen Schritt erstellt haben:

    tsm topology external-services repository enable -f <filename>.json -c <ssl certificate file>

    Die .json-Datei ist die Datei, die Sie im ersten Schritt mit den Konfigurationseinstellungen erstellt haben.

    Hinweis: Das SSL-Zertifikat wird nur benötigt, wenn Sie verschlüsselte Verbindungen zwischen Tableau Server und dem externen Repository verwenden. Wenn dies für Sie nicht zwingend erforderlich ist, müssen Sie die Option "--no-ssl" angeben. In diesem Fall würde der TSM-Befehl wie folgt aussehen:
    tsm topology external-services repository enable -f <filename>.json --no-ssl

  • Übernehmen Sie die Änderungen:

    tsm pending-changes apply

Schritt 3: Abschluss der tsm Initialisierung

So initialisieren und starten Sie Tableau Server:

tsm initialize --start-server --request-timeout 1800

Schritt 4: Abschluss der Installation

Hinzufügen eines Administratorkontos und schließen Sie die Installation ab.

Wer kann dies tun?

Tableau Server-Administratoren können Tableau Server installieren und konfigurieren.

Vielen Dank für Ihr Feedback!