Erstellen von Arbeitsmappen mit Salesforce-Daten

Sie können Salesforce-Daten in Tableau schnell erstellen und analysieren. Melden Sie sich direkt von Ihrer Tableau Online-Site aus bei Salesforce an und wählen Sie die Clouds aus, die Sie erkunden möchten. Tableau integriert Ihre Salesforce-Daten, um ein Projekt mit einsatzbereiten Starter-Arbeitsmappen und Datenquellen zu erstellen. Diese können Sie dann selbst erkunden oder mit anderen Benutzern auf Ihrer Site teilen.

Inhalt des Salesforce-Projekts

Das Salesforce-Projekt umfasst Starter-Arbeitsmappen und Datenquellen, die alle mit Ihren Salesforce-Daten erstellt wurden. Verwenden Sie die Starter-Arbeitsmappen, um schnell Antworten zu erhalten und Einblicke in Ihre Sales- und Service-Clouds zu gewinnen.

Sales-Cloud

Stellen Sie eine Verbindung zur Sales-Cloud, um Ihren Verkaufstrichter zu visualisieren und Ihr Verkaufsteam besser zu unterstützen.

Enthält Starter-Arbeitsmappen für: Nachverfolgung von Accounts, Offene Pipeline , Überblick über Opportunities, Nachverfolgung von Opportunities, Vierteljährliche Verkaufsergebnisse, Top-Accounts und Marketing-Leads.

Service-Cloud

Stellen Sie eine Verbindung zur Service-Cloud her, um Ihre wichtigsten Servicemetriken und -fälle zu analysieren und zu untersuchen.

Enthält Starter-Arbeitsmappen für: Service-Übersicht und Nachverfolgung von Fällen.

Herstellen einer Verbindung zu Salesforce

Das Herstellen einer Verbindung zu Ihren Salesforce-Daten ist ganz einfach. Sobald Sie sich anmelden und die zu erkundenden Clouds auswählen, erstellt Tableau ein neues Projekt und veröffentlicht Arbeitsmappen und Datenquellen auf Ihrer Site. Wenn der Prozess abgeschlossen ist, können Sie die resultierende Arbeitsmappe bearbeiten(Link wird in neuem Fenster geöffnet), wie Sie es gewohnt sind, und schnell und problemlos an Ihre Anforderungen anpassen.

Um eine Verbindung zu Salesforce herzustellen, müssen Sie ein Site-Administrator mit der Site-spezifischen Rolle "Site-Admin Creator" sein. Weitere Informationen finden Sie im Thema Festlegen der Site-Rollen von Benutzern.

  1. Melden Sie sich bei Tableau Online als Site-Administrator an, und wählen Sie Einstellungen > Integrationen aus.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte "Integrationen" auf Verbindung zu Salesforce-Daten herstellen, und folgen Sie den Eingabeaufforderungen, um Zugriff auf Salesforce zu autorisieren.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld "Mit Salesforce verbinden" die Clouds aus, die Sie erkunden möchten.

  4. Geben Sie einen Namen und erste Berechtigungen für das Projekt an. Sie können Berechtigungen für Nur Administratoren festlegen oder Berechtigungen vom Standardprojekt erben auswählen. Weitere Informationen finden Sie unter Berechtigungen.

  5. Überprüfen Sie Ihre Auswahl und klicken Sie auf Veröffentlichen.

Damit haben Sie schon ein neues Projekt erstellt und Starter-Arbeitsmappen veröffentlicht. Während in Tableau ein Extrakt Ihrer Daten vorbereitet wird, werden in den Arbeitsmappen Beispieldaten angezeigt, damit Sie das Layout sondieren können. Wenn Ihre Salesforce-Daten aktualisiert und den Arbeitsmappen hinzugefügt wurden, erhalten Sie eine E-Mail.

Hinweis: Je nach der Größe Ihrer Datenquelle kann das Erstellen von Extrakten einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Ergebnisse Ihrer Salesforce-Extrakte können Sie in der Verwaltungsansicht Hintergrundaufgaben für Extrakte einsehen.

Um Ihr Projekt und andere Inhalte anzuzeigen, auf die Sie Zugriff haben, klicken Sie im Navigationsmenü auf Durchsuchen.

Verwenden vorhandener Salesforce-Anmeldeinformationen

Wenn Sie bereits eine Verbindung mit Salesforce hergestellt haben, können Sie die vorhandenen Anmeldeinformationen nutzen, um weitere Starter-Arbeitsmappen zu erstellen.

Klicken Sie auf der Registerkarte "Integrationen" auf Mit Salesforce-Daten verbinden, und wählen Sie im Dropdown-Menü die Salesforce-Anmeldeinformationen aus, die Sie verwenden möchten. Tableau erstellt jedes Mal ein neues Projekt, wenn Arbeitsmappen auf Ihrer Site veröffentlicht werden.

Hinweis: Arbeitsmappen werden mit Ihren eingebetteten Salesforce-Anmeldeinformationen auf der Site veröffentlicht. Alle Benutzer mit der Berechtigung zum Anzeigen der Arbeitsmappe können basierend auf diesen Anmeldeinformationen Daten anzeigen.

Planen von Aktualisierungen, um die Daten aktuell zu halten

Um sicherzustellen, dass Sie beim Anzeigen von Arbeitsmappen oder beim Herstellen einer Verbindung mit Datenquellen immer die neuesten Informationen sehen, müssen Sie Aktualisierungen planen. In der Standardeinstellung werden die Salesforce-Datenextrakte, die beim Veröffentlichen von Starter-Arbeitsmappen erstellt werden, nicht automatisch aktualisiert. Weitere Informationen zum Konfigurieren von Aktualisierungszeitplänen finden Sie unter Planen von Aktualisierungen unter Tableau Online.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Extraktaktualisierungen zu planen:

  1. Navigieren Sie in Tableau Online zu dem Projekt, das Ihre Salesforce-Inhalte enthält.

  2. Wählen Sie die Datenquelle aus, die aktualisiert werden soll, klicken Sie auf Aktionen und wählen Sie dann Extrakte aktualisieren... aus.

  3. Wählen Sie im Dialogfenster "Extraktaktualisierung erstellen" den Aktualisierungstyp und die Aktualisierungshäufigkeit aus, und klicken Sie auf Erstellen.

Abonnements

Sie abonnieren automatisch Salesforce-Arbeitsmappen und werden jedes Mal per E-Mail benachrichtigt, wenn die Daten aktualisiert werden. Informationen über das Aktualisieren Ihrer Abonnementeinstellungen finden Sie unter Erstellen eines Abonnements für eine Ansicht oder Arbeitsmappe.

Ändern von Berechtigungen für Projekte, Arbeitsmappen und Datenquellen

Nachdem Sie eine Verbindung zu Ihren Salesforce-Daten hergestellt haben, können Sie auswählen, wie Benutzer mit dem Salesforce-Projekt, den Arbeitsmappen und den auf Ihrer Site veröffentlichten Datenquellen interagieren. Berechtigungen sind eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass die richtigen Benutzer Zugriff auf die Starter-Inhalte haben und selbst eigene Arbeitsmappen erstellen können. Weitere Informationen über das Konfigurieren von Berechtigungen für Ihre Site finden Sie unter Berechtigungen.

Erstellen von Arbeitsmappen in Tableau Online

Mit Ihren Salesforce-Datenquellen können Sie per Webdokumenterstellung in Tableau Online neue Arbeitsmappen erstellen oder "Frag die Daten" verwenden, um Visualisierungen automatisch abzufragen und zu erstellen.

Korrigieren von ausgegrauten Ansichten durch Ersetzen von Feldnamen

Wenn in Ihrer Organisation die Datenstruktur Ihrer Salesforce-Daten angepasst wurde, müssen Sie diese Änderungen möglicherweise in den Starter-Arbeitsmappen anpassen, nachdem ihre Daten dort geladen wurden. Wenn in Ihrer Organisation zum Beispiel das Salesforce-Feld "Account" in "Kunde" umbenannt wurde, müssen Sie in Starter-Arbeitsmappen eine entsprechende Änderung vornehmen, um ausgegraute Ansichten zu vermeiden:

So korrigieren Sie ausgegraute Ansichten:

  1. Klicken Sie auf Bearbeiten über dem Dashboard.

  2. Navigieren Sie direkt zu dem ausgegrauten Blatt.

  3. Suchen Sie im Datenbereich auf der linken Seite nach Feldnamen, die mit einem roten Ausrufezeichen (!) versehen sind. Dies deutet darauf hin, dass in Ihrer Organisation ein anderer Name verwendet wird.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Felder, und wählen Sie Verweise ersetzen aus. Wählen Sie anschließend den korrekten Feldnamen in der Liste aus.

Vielen Dank für Ihr Feedback!