Konfigurieren der Workflow-Integration für Externe Aktionen

Hinweis: Externe Aktionen in Tableau basieren auf Funktionen, die von Salesforce-Flow bereitgestellt werden. Das Feature sendet Ihre ausgewählten Daten zu Salesforce-Flow, das auf einer separaten Salesforce-Infrastruktur ausgeführt wird. Die Nutzung von Salesforce-Flow und anderen Salesforce-Produkten und -Diensten unterliegt Ihrem Abkommen mit Salesforce.

Weitere Informationen über die Verwendung von Externe Aktionen finden Sie unter Integrieren von Externe Aktionen(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Anforderungen an Editionen, Site-spezifischen Rollen und Berechtigungen

Um Externe Aktionen-Workflows zu konfigurieren und zu verwenden, müssen Sie und alle Personen, die Workflows verwenden werden, über bestimmte Site-spezifische Rollen und Berechtigungen in Editionen von Salesforce und Tableau verfügen, die Externe Aktionen unterstützen.

ProduktAusgabenSite-spezifische Rollen und Berechtigungen
TableauTableau Cloud(Link wird in neuem Fenster geöffnet), Tableau Desktop(Link wird in neuem Fenster geöffnet), oder Tableau Server(Link wird in neuem Fenster geöffnet), Versionen 2022.3 oder höher

So erstellen oder bearbeiten Sie einen Workflow: Site-spezifische Rolle Creator(Link wird in neuem Fenster geöffnet) oder Explorer(Link wird in neuem Fenster geöffnet) (kann veröffentlichen) und Berechtigungen zum Bearbeiten und Speichern von Arbeitsmappen (Linux(Link wird in neuem Fenster geöffnet) | Windows(Link wird in neuem Fenster geöffnet))

So verwenden Sie einen Workflow: Beliebige Site-spezifische Rolle

SalesforceEssentials, Professional, Enterprise, Performance, Unlimited oder Developer Edition (siehe Salesforce-Editionen(Link wird in neuem Fenster geöffnet))

So erstellen oder bearbeiten Sie ein Schema: Gewähren von Zugriff für die Verwendung von Flows(Link wird in neuem Fenster geöffnet)

So verwenden Sie ein Schema: Gewähren von Zugriff für die Verwendung von Flows(Link wird in neuem Fenster geöffnet) oder Flow-Benutzereinstellung auf der Benutzerdetailseite(Link wird in neuem Fenster geöffnet) oder die Einstellung Override default behavior and restrict access to enabled profiles or permission sets im Schemaknoten (siehe How Does Flow Security Work?(Link wird in neuem Fenster geöffnet))

Bereitstellungsanforderungen für Externe Aktionen

Um die Externe Aktionen-Workflow-Erweiterung zu verwenden, muss der Salesforce-Administrator eine verbundene App in Salesforce für Tableau Server erstellen(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Außerdem muss die Domäne für die Tableau Server- oder Tableau Cloud-Site, auf der die Erweiterung bereitgestellt werden soll, zur Zulassungsliste für Cross-Origin Resource Sharing (CORS) von Salesforce(Link wird in neuem Fenster geöffnet) hinzugefügt werden.

Aktivieren oder Deaktivieren von Externe Aktionen

In Tableau 2022.3 und höher ist die Tableau Externe Aktionen-Funktion standardmäßig aktiviert. Um das Feature zu deaktivieren, können Sie die Befehlszeilenschnittstelle (CLI) des Tableau Services Manager (TSM) verwenden oder Einstellungen auf Site-Ebene konfigurieren.

Verwenden der TSM-Befehlszeile

Verwenden Sie die TSM-CLI(Link wird in neuem Fenster geöffnet), um den Wert für den Konfigurationsschlüssel vizqlserver.workflow_objects_enabled auf tsm configuration set -k vizqlserver.workflow_objects_enabled -v false festzulegen.

Nachdem Sie den Wert des Konfigurationsschlüssels geändert haben, müssen Sie die Änderung mit dem Befehl tsm pending-changes apply anwenden. Wenn die ausstehenden Änderungen einen Neustart des Servers erfordern, zeigt der Befehl pending-changes apply eine Meldung an, um Sie darüber zu informieren, dass ein Neustart stattfinden wird. Diese Aufforderung wird auch dann angezeigt, wenn der Server angehalten ist. In diesem Fall erfolgt jedoch kein Neustart. Sie können diese Aufforderung mithilfe der Option --ignore-prompt unterdrücken, was jedoch nichts am Neustartverhalten ändert. Wenn die Änderungen keinen Neustart erfordern, werden die Änderungen ohne weitere Aufforderung angewendet. Weitere Informationen finden Sie unter tsm pending-changes apply(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Ändern von Einstellungen auf Site-Ebene

Weitere Informationen darüber, wie Einstellungen auf Site-Ebene in Tableau Server angepasst werden, finden Sie unter Referenz für Site-Einstellungen(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Vielen Dank für Ihr Feedback!Ihr Feedback wurde erfolgreich übermittelt. Vielen Dank.