Verwalten von Webinhalten

Verwenden Sie die in diesem Thema beschriebenen Optionen, um Elementbeschreibungen zu bearbeiten oder Aktionen wie das Verschieben oder Umbenennen von Elementen auf Ihrer Tableau-Seite durchzuführen. Die verfügbaren Optionen basieren auf Ihrer Site-spezifischen Rolle und Ihren Berechtigungen.

Hinweis: Wenn Tableau Catalog auf Ihrer Site aktiviert ist, können Sie Beschreibungen zu Feldern auf einer veröffentlichten Datenquellenseite hinzufügen. Sie können auch auf externe Assets (Datenbanken und Tabellen) zugreifen. Einige der Optionen für externe Assets unterscheiden sich von den Optionen für Tableau-Inhalte (Projekt, Arbeitsmappen, Ansichten, Datenquellen, Datenrollen und Schemata).

Ab 2019.3 ist Tableau Catalog im Data Management Add-on zu Tableau Server und Tableau Online verfügbar. Für weitere Informationen, siehe „Über Tableau Catalog“ in der Tableau Server- oder Tableau Online-Hilfe.

Zugriffsoptionen

Am oberen Rand der Seite für jedes Element wird der Name des Elements und der Eigentümer oder Kontakt angezeigt. Auf einigen Seiten werden möglicherweise zusätzliche Informationen angezeigt, z. B. eine Beschreibung des Elements oder das Datum, an dem das Element zuletzt geändert wurde.

Inhaltsoptionen

Sie können die Symbole neben dem Elementnamen verwenden, um:

Hinzufügen oder Bearbeiten von Beschreibungen

Beschreibungen erleichtern es jedem in Ihrem Unternehmen, die richtigen Artikel zu finden. Wenn Sie einen Artikel besitzen oder über die entsprechenden Berechtigungen verfügen, können Sie die Beschreibung des Artikels bearbeiten.

Beschreiben Sie Projekte, Arbeitsmappen und Datenquellen

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Option Durchsuchen.
  2. Navigieren Sie zu dem Projekt, der Arbeitsmappe oder der Datenquelle, die Sie beschreiben möchten.
  3. Klicken Sie auf das Detail-Symboli-Symbol.
  4. Klicken Sie rechts neben Überauf Bearbeiten.
  5. Geben Sie eine Beschreibung in das Feld Über ein und klicken Sie dann auf Speichern.

Projektbeschreibung

Beschreiben von Metriken, Datenrollen, "Frag die Daten"-Linsen und Sammlungen

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Option Durchsuchen.

  2. Navigieren Sie zu dem Inhalt, den Sie beschreiben möchten.

  3. Für Metriken und Datenrollen fahren Sie mit der Maus über die Kopfzeile Beschreibung und klicken Sie an beliebiger Stelle auf den grauen Hintergrund, der angezeigt wird.

    Kennzahlbeschreibung

    Bei Linsen und Sammlungen fahren Sie mit der Maus über den Beschreibungstext und klicken Sie an beliebiger Stelle auf den grauen Hintergrund.

    Sammlungsbeschreibung

  4. Geben Sie eine Beschreibung ein, und klicken Sie dann auf Speichern.

Schemata beschreiben

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Option Durchsuchen.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Alle Schemata aus.
  3. Wählen Sie in der Spalte Name das Schema aus, welches Sie beschreiben möchten.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Übersicht auf das Bearbeitungssymbol neben Beschreibung.
  5. Geben Sie eine Beschreibung ein und klicken Sie dann auf Speichern.

Schemabeschreibung

Beschreiben von Feldern in einer veröffentlichten Datenquelle

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Option Durchsuchen.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Alle Datenquellen aus.
  3. Klicken Sie auf den Datenquellennamen, um die Datenquellenseite zu öffnen.
  4. Wählen Sie auf der Registerkarte Abstammung (verfügbar, wenn Tableau Catalog aktiviert ist) das Feld aus, das Sie beschreiben möchten.
  5. Geben Sie im Feld Beschreibung des Dialogfelds "Felddetails" eine Beschreibung ein und klicken Sie auf Speichern.

Ein Beispiel für die Eingabe einer Feldbeschreibung

Wenn Sie die Beschreibung hinzufügen, kann es etwas dauern, bis Ihre Änderung angezeigt wird. Nach der Anwendung der Beschreibung können Sie sie in der Spalte Beschreibung auf der Registerkarte Abstammung der Datenquellenseite sehen. Wenn Sie eine Visualisierung erstellen, können Sie die Beschreibung auf der Registerkarte Daten anzeigen, indem Sie mit der Maus über den Feldnamen fahren.

Geerbte Beschreibungen erscheinen in Desktop

Wenn vor dem Feld eine Beschreibung für ein Feld vorhanden ist, wird sie in Tableau Desktop mit Informationen darüber angezeigt, woher die Beschreibung übernommen wird. Geerbte Beschreibungen werden nicht unterstützt, wenn Ihre Datenquelle oder Arbeitsmappe mehr als 500 Felder enthält beziehungsweise so groß ist, dass bei der Vererbungsabfrage eine Zeitüberschreitung eintritt.

Beschreibung von Datenbanken und Tabellen

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich Externe Assets (verfügbar, wenn Tableau Catalog aktiviert ist).
  2. Wählen Sie Datenbanken und Dateien oder Tabellenaus.
  3. Wählen Sie in der Spalte Name das Asset aus, welches Sie beschreiben möchten.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü "Aktionen" () rechts neben dem Asset-Namen Beschreibung bearbeiten aus.

    So öffnen Sie das Dialogfeld "Beschreibung bearbeiten"

  5. Geben Sie im Feld Über des Dialogfelds "Beschreibung bearbeiten" eine Beschreibung ein und klicken Sie auf Speichern.

Tabellenspalten beschreiben

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich Externe Assets (verfügbar, wenn Tableau Catalog aktiviert ist).
  2. Wählen Sie Datenbanken und Dateien oder Tabellenaus.
  3. Wählen Sie aus der Liste den Namen des Assets mit der zu beschreibenden Spalte aus.
  4. Wählen Sie auf der Tabellenseite unter Spaltenden Namen der Spalte aus.
  5. Wählen Sie im Dialogfeld Spaltendetails das Bearbeitungssymbol rechts neben Beschreibung.

    So öffnen Sie das Dialogfeld "Spaltenbeschreibung"

  6. Geben Sie eine Beschreibung in das Feld Beschreibung ein und klicken Sie dann auf Speichern.

Zugriff auf Inhalte

Um den Inhalt anzuzeigen, dessen Eigentümer Sie sind, klicken Sie oben auf der Seite auf Ihr Profilbild oder Ihre Initialen und dann auf Eigener Content.

Ihre Optionen

Auf der Inhaltsseite werden Ihre Benutzerinformationen und der Inhalt angezeigt, den Sie besitzen. Auf dieser Seite können Sie auch auf Ihre Benachrichtigungen, Abonnements und Kontoeinstellungen zugreifen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten Ihrer Kontoeinstellungen.

Ihre Inhaltsseite

Für die Ansichten, die Sie besitzen, können Sie durch Auswahl von Wer hat diese Ansicht gesehen haben? sehen, welche Benutzer eine bestimmte Ansicht betrachtet haben.

Bild von "Wer hat diese Ansicht gesehen?" im Aktionsmenü ausgewählt

Aktionen durchführen

Aktivieren Sie die Kontrollkästchen, um Elemente auszuwählen, und klicken Sie dann auf das Dropdown-Menü Aktionen , um auf die für diese Elemente verfügbaren Befehle zuzugreifen.

Wenn Sie keine Berechtigung haben, eine Aktion für das ausgewählte Element auszuführen, wird die Aktion deaktiviert. Wenn Sie mehrere Elemente auswählen und keine Berechtigung zum Ausführen einer Aktion für eines der ausgewählten Elemente haben, wird beim Versuch, die Aktion für dieses Element auszuführen, eine Fehlermeldung angezeigt.

Menü "Aktionen"

Hinweis: Für verschiedene Elementtypen stehen unterschiedliche Aktionen zur Verfügung. Wenn Sie mehr als einen Typ auswählen, beispielsweise eine Arbeitsmappe und eine Datenquelle, sind die angezeigten Aktionen auf solche beschränkt, die für beide Typen verfügbar sind.

Rufen Sie das Aktionsmenü für das aktuell geöffnete Element auf, indem Sie auf das .... oben auf der Seite klicken. Dieses Aktionsmenü ist deaktiviert, wenn Sie Kontrollkästchen für andere Elemente auf der Seite aktiviert haben. Verwenden Sie stattdessen das oben gezeigte Aktionsmenü, um aktivierte Elemente zu ändern.

Zugriff auf Aktion für aktuell geöffneten Inhalt

In der Rasteransicht greifen Sie über die untere rechte Ecke eines Miniaturbilds auf das Menü Aktionen zu.

Zugriff auf Aktionen über Miniaturbild

In der Listenansicht können Sie rechts neben den Inhaltsnamen auf das Aktionsmenü zugreifen.

Zugriff auf Aktionen aus der Liste

Löschen von Inhalten

Um Inhalte löschen zu können, müssen Sie eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Sie haben die Site-spezifische Rolle "Explorer" (kann veröffentlichen) oder "Creator" UND haben die Funktion zum Löschen des Inhalts
  • Inhaltsbesitzer sein
  • Besitzer oder Leiter des Projekts sein, in dem die Inhalte gespeichert sind

Weitere Informationen zur Interaktion von Berechtigungen und Site-spezifischen Rollen finden Sie unter Effektive Berechtigungen.

Tipp: Vorsicht beim Löschen von Inhalten von Ihrer Site. Der Vorgang kann für alle Arten von Inhalten, mit Ausnahme von Ansichten, nicht rückgängig gemacht werden.

So löschen Sie Inhalte:

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich die Option Durchsuchen.
  2. Navigieren Sie zu dem Inhalt, den Sie löschen möchten.
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü "Aktionen" () Löschen aus.

Einige Bereiche Ihrer Site, z. B. Sammlungen, Empfehlungen und externe Assets, enthalten Links oder Verweise auf Elemente. Diese Links oder Verweise wirken sich nicht auf die Elemente selbst aus. Sie können ein Element aus einer Sammlung entfernen oder eine Empfehlung ausblenden, ohne sich Gedanken über das Löschen des ursprünglichen Elements machen zu müssen.

Folgen des Löschens von Inhalten

Inhaltstyp Folge
Arbeitsmappen, Metriken, Schemata und Datenrollen Der Inhalt wird endgültig gelöscht. Diese Aktion kann nicht rückgängig gemacht werden.
Ansichten Die Ansicht wird von der Site entfernt, Sie können jedoch weiterhin darauf zugreifen, wenn Sie die Arbeitsmappe bearbeiten oder herunterladen. Der Effekt ist derselbe, als ob die Ansicht beim Veröffentlichen ausgeblendet worden wäre. Weitere Informationen finden Sie unter Ein- oder Ausblenden von Blättern.
Projekte Das Projekt sowie alle Inhalte innerhalb des Projekts werden dauerhaft gelöscht.
Sammlungen Die Sammlung wird dauerhaft gelöscht, aber die zur Sammlung hinzugefügten Elemente werden nicht gelöscht.
Vielen Dank für Ihr Feedback!