Hinweis: Um diese Formate herunterzuladen, anstatt eine Verknüpfung mit ihnen herzustellen, finden Sie weitere Informationen unter Herunterladen von Ansichten und Arbeitsmappen. Wenn Sie alternativ Tableau Desktop verwenden, finden Sie weitere Informationen unter Exportieren von Ansichten und Exportieren von Daten.

Wenn Sie mit einer Website oder einer Anwendung arbeiten, die keine eingebetteten, interaktiven Tableau-Ansichten unterstützt, können Sie eine Verknüpfung zu PNG- oder PDF-Versionen der Ansichten herstellen.

Falls Sie mit der Skripterstellung vertraut sind, können Sie auch Verknüpfungen verwenden, um mehrere Ansichten automatisch in PNG-, PDF- oder sogar CSV-Dateien zu konvertieren. Die resultierenden Dateien können mit Personen geteilt werden, die kein Tableau Online- oder Tableau Server-Konto haben, in Präsentationen eingebunden werden oder für zukünftige Referenzzwecke archiviert werden.

Wenn Sie eine Verknüpfung zu einem dieser Formate herstellen, werden immer die letzten auf dem Server verfügbaren Daten geladen. Bedenken Sie jedoch, dass CSV-Dateien von Dashboards nur mit einem Blatt verknüpft werden, und zwar mit dem Blatt, dessen Titel als Erstes in alphabetischer Reihenfolge auftaucht.

  1. Stellen Sie mithilfe eines Tableau-Inhaltsbesitzers oder Site-Administrators sicher, dass Ihre Benutzer berechtigt sind, auf die Inhalte zuzugreifen. (Wenn Sie ein Skript zur Verarbeitung von mehreren Dateien verwenden, benötigen nur Sie Zugriff.)

    • Zum Herstellen einer Verknüpfung zu PNG- und PDF-Dateien benötigen Benutzer die Berechtigung zum Herunterladen von Bildern/PDF.

    • Zum Herstellen einer Verknüpfung zu CSV-Dateien benötigen Benutzer die Berechtigung zum Herunterladen der vollständigen Daten.

  2. Ersetzen Sie das Ende der Browser-URL einer Ansicht durch die entsprechende Dateierweiterung.

    Ändern Sie z. B. http://<servername>/#/views/<workbook>/sheet?:iid=7 in http://<servername>/#/views/<workbook>/sheet.png

  3. Wenn Sie eine Ansicht filtern möchten, fügen Sie ein Fragezeichen nach der Dateierweiterung hinzu, gefolgt von den URL-Parametern, die die Datenstruktur der Ansicht repräsentieren.

    Ändern Sie z. B. http://<servername>/#/views/<workbook>/sheet.png in http://<servername>/#/views/<workbook>/sheet.png?Region=South&Department=Sales

Vielen Dank für Ihr Feedback!