Arbeitsmappen und Blätter

In Tableau wird eine Dateistruktur mit Arbeitsmappen und Blättern verwendet, die mit Microsoft Excel vergleichbar ist. Eine Arbeitsmappe enthält Blätter. Bei diesen Blättern kann es sich entweder um ein Arbeitsblatt, ein Dashboard oder eine Story handeln.

  • Ein Arbeitsblatt enthält eine einzelne Ansicht mit Containern, Karten und Legenden und Daten- sowie Analysebereiche auf der zugehörigen Seitenleiste. Details zum Arbeitsblatt-Arbeitsbereich finden Sie unter Tableau-Arbeitsbereich.

  • Ein Dashboard ist eine Sammlung von Ansichten aus mehreren Arbeitsblättern. Die Bereiche "Dashboard" und "Layout" befinden sich auf der zugehörigen Seitenleiste. Weitere Details zum Erstellen von Dashboards finden Sie unter Dashboards.

  • Eine Story enthält eine Sequenz von Arbeitsblättern oder Dashboards, die zusammenarbeiten und Informationen übermitteln. Die Bereiche "Story" und "Layout" befinden sich auf der zugehörigen Seitenleiste. Weitere Details zum Erstellen von Storys finden Sie unter Storys.

Ausführliche Informationen zum Ausblenden oder Anzeigen von Blättern in einer Arbeitsmappe oder Viz in der QuickInfo finden Sie unter Verwalten von Tabellen in Dashboards und Storys(Link opens in a new window) und Sie können QuickInfo-Visualisierungsarbeitsblätter aus- und einblenden(Link opens in a new window). Details zum Organisieren von Blättern finden Sie unter Navigieren in und Organisieren von Blättern. Details zum Erstellen und Öffnen von Arbeitsmappen finden Sie unter Erstellen oder Öffnen von Arbeitsmappen.

Informationen zu Blättern

Jede Arbeitsmappe kann unterschiedliche Blätter enthalten: Ansichten (auch Arbeitsblätter genannt), Dashboards und Storys.

  • In einem Arbeitsblatt erstellen Sie Ansichten Ihrer Daten, indem Sie Felder auf Container ziehen und dort ablegen.

  • Ein Dashboard ist eine Kombination aus mehreren Ansichten, die Sie zu Präsentations- oder Überwachungszwecken anordnen können.

  • Bei einer Story handelt es sich um eine Reihe von Ansichten und Dashboards, die zusammen Informationen übermitteln.

Die Blätter, bei denen es sich um Arbeitsblätter oder Dashboards handeln kann, werden in einer Arbeitsmappe am unteren Rand als Registerkarten angezeigt. In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie Blätter erstellen, öffnen, duplizieren, ausblenden und löschen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Blätter in einer Arbeitsmappe organisieren.

In einer Arbeitsmappe können Sie neue Blätter erstellen, ein gesamtes Arbeitsblatt löschen, Blätter duplizieren, ein Arbeitsblatt ausblenden oder anzeigen sowie ein Blatt löschen. Tableau bietet verschiedene Möglichkeiten, die Blätter in einer Arbeitsmappe anzuzeigen und zu organisieren.

Erstellen neuer Arbeitsblätter, Dashboards oder Storys

Für das Erstellen neuer Blätter in einer Arbeitsmappe, einem Dashboard oder einer Story stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können beliebig viele Blätter in einer Arbeitsmappe erstellen.

Klicken Sie zum Erstellen eines neuen Arbeitsblatts, Dashboards oder einer Story unten in der Arbeitsmappe entsprechend auf die Schaltfläche Neues Arbeitsblatt, Neues Dashboard oder Neue Story.

Die Schaltfläche Neues Arbeitsblatt

Klicken Sie zum Umbenennen eines neuen Arbeitsblatts, Dashboards oder einer Story mit der rechten Maustaste (Ctrl + Maustaste auf einem Mac) auf die Registerkarte, und wählen Sie dann den Befehl Umbenennen aus.

Weitere Möglichkeiten zum Erstellen neuer Arbeitsblätter

Erstellen Sie ein neues Arbeitsblatt, indem Sie einen der folgenden Schritte ausführen:

  • Wählen Sie Arbeitsblatt > Neues Arbeitsblatt.

  • Klicken Sie in der Arbeitsmappe mit der rechten Maustaste auf eine geöffnete Registerkarte, und wählen Sie dann im Menü Neues Arbeitsblatt aus.

  • Klicken Sie auf der Symbolleiste auf den Dropdown-Pfeil auf der Schaltfläche Neues Arbeitsblatt, und wählen Sie dann Neues Arbeitsblatt aus.
  • Drücken Sie Strg+M auf Ihrer Tastatur (Befehlstaste-M auf einem Mac).

Weitere Möglichkeiten zum Erstellen neuer Dashboards

Erstellen Sie ein neues Dashboard, indem Sie einen der folgenden Schritte ausführen:

  • Wählen Sie Dashboard > Neues Dashboard aus.

  • Klicken Sie am unteren Rand der Arbeitsmappe auf die Schaltfläche Neues Dashboard.

  • Klicken Sie in der Arbeitsmappe mit der rechten Maustaste auf eine geöffnete Registerkarte, und wählen Sie dann im Menü Neues Dashboard aus.

  • Klicken Sie auf der Symbolleiste auf den Dropdown-Pfeil auf der Schaltfläche "Neues Arbeitsblatt" , und wählen Sie dann Neues Dashboard aus.

Weitere Möglichkeiten zum Erstellen neuer Storys

Erstellen Sie eine neue Story, indem Sie einen der folgenden Schritte ausführen:

  • Wählen Sie die Registerkarte Story > Neue Story

  • Klicken Sie am unteren Rand der Arbeitsmappe auf die Schaltfläche Neue Story.

  • Klicken Sie in der Arbeitsmappe mit der rechten Maustaste auf eine geöffnete Registerkarte, und wählen Sie dann im Menü Neue Story aus.

  • Klicken Sie auf der Symbolleiste auf den Dropdown-Pfeil auf der Schaltfläche Neues Arbeitsblatt, und wählen Sie dann Neue Story aus.

Rückgängigmachen, Wiederholen oder Löschen für Blätter

Jede Tableau-Arbeitsmappe verfügt über einen Verlauf der Schritte, die Sie für die Arbeitsblätter, Dashboards und Storys in der jeweiligen Arbeitsmappe für die aktuelle Arbeitssitzung ausgeführt haben.

Klicken Sie auf Rückgängig auf der Symbolleiste, oder drücken Sie Strg+Z (Befehlstaste-Z auf einem Mac) auf Ihrer Tastatur, um in Ihrem Verlauf zurück zu navigieren.

Klicken Sie auf Wiederholen auf der Symbolleiste, oder drücken Sie Strg+Y (Befehlstaste+Z auf einem Mac) auf Ihrer Tastatur, um in Ihrem Verlauf vorwärts zu navigieren.

Sie können alle Felder, Formatierungen, Größen, Achsenbereiche, Filter, Sortierungen und Kontextfilter im Blatt entfernen, indem Sie auf der Symbolleiste auf Blattinhalt löschen klicken.

Verwenden Sie zum Löschen von spezifischen Aspekten der Ansicht das Dropdown-Menü "Blattinhalt löschen".

Hinweis: Mit den Löschbefehlen der Symbolleiste wird der Verlauf nicht gelöscht. Klicken Sie auf die Schaltfläche Rückgängig, falls Sie das Löschen für das Blatt rückgängig machen möchten.

Duplizieren eines Blatts

Wenn Sie ein vorhandenes Blatt als Ausgangspunkt für weitere Untersuchungen verwenden möchten, können Sie dieses Blatt duplizieren. Das duplizierte Blatt enthält dieselben Felder und Einstellungen als Ausgangspunkt für die neue Analyse.

Durch die Option Duplizieren wird eine neue Version eines Arbeitsblatts, Dashboards oder einer Story erstellt. Diese können Sie ändern, ohne dass sich dies auf das ursprüngliche Blatt auswirkt.

Um das aktive Blatt zu duplizieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Blattregisterkarte (Ctrl+Klick auf einem Mac), und wählen Sie Duplizieren.

Hinweis: Beim Duplizieren eines Dashboards wird eine neue Version des Dashboards erstellt. Es verweist jedoch weiterhin auf die ursprünglichen Arbeitsblätter, die zum Erstellen des Dashboards verwendet wurden.

Duplizieren als Kreuztabelle

Eine Kreuztabelle (auch als Pivot-Tabelle bezeichnet) ist eine Tabelle, in der Daten in Textzeilen und -spalten zusammengefasst werden. Dies ist eine bequeme Möglichkeit, die der Datenansicht zugeordneten Zahlen anzuzeigen.

Klicken Sie zum Erstellen eines neuen Kreuztabellenblatts auf Grundlage der Daten im aktuellen Blatt mit der rechten Maustaste (Ctrl + Maustaste auf einem Mac) auf die Blattregisterkarte, und wählen Sie Als Kreuztabelle duplizieren aus. Wählen Sie alternativ Arbeitsblatt > Als Kreuztabelle duplizieren aus.

Mit diesem Befehl fügen Sie ein neues Arbeitsblatt in Ihre Arbeitsmappe ein, und das Blatt wird mit einer Kreuztabellenansicht der Daten aus dem ursprünglichen Arbeitsblatt gefüllt. Dashboards und Storys können nicht als Kreuztabellen dupliziert werden.

Umbenennen von Blättern

Um das aktive Blatt umzubenennen, klicken Sie mit der rechten Maustaste (Ctrl + Maustaste auf einem Mac) auf das Blatt im Blattregister unten in der Arbeitsmappe, und klicken Sie dann auf Blatt umbenennen.

Alternativ können Sie auf den Namen des Blatts auf einer Blattregisterkarte doppelklicken, einen neuen Namen eingeben und dann auf Eingeben klicken.

Anzeigen der zugrunde liegenden Daten in einem Blatt

So zeigen Sie die Zahlen hinter den Markierungen in Ihrer Ansicht an

Bewegen Sie den Mauszeiger über eine Markierung, oder klicken Sie auf eine Markierung, um die zugehörigen Daten in einer QuickInfo anzuzeigen. Klicken Sie bei geöffneter QuickInfo auf den Befehl Daten anzeigen oben in der QuickInfo, um die zugrundeliegenden Daten anzuzeigen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ansicht (ohne ausgewählte Markierungen), und klicken Sie dann auf "Daten anzeigen".

Sie können die Daten kopieren und in Excel oder eine andere Anwendung einfügen. Klicken Sie auf Alle exportieren, um die zugrunde liegenden Daten zu exportieren.

Löschen von Blättern

Wenn Sie ein Blatt löschen, wird dieses aus der Arbeitsmappe entfernt. In einer Arbeitsmappe muss mindestens ein Arbeitsblatt enthalten sein.

Um das aktive Blatt zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste (Ctrl + Maustaste auf einem Mac) auf das Blatt im Blattregister unten in der Arbeitsmappe, und klicken Sie dann auf Löschen.

Arbeitsblätter, die in einem Dashboard oder einer Story verwendet werden, können nicht gelöscht, sondern nur ausgeblendet werden.

Ein als QuickInfo-Visualisierung verwendetes Arbeitsblatt kann ausgeblendet oder gelöscht werden.

Andere Artikel in diesem Abschnitt

Vielen Dank für Ihr Feedback!