Storys

In Tableau handelt es sich bei einer Story um eine Reihe von Visualisierungen, die zusammen der Vermittlung von Informationen dienen. Sie können Storys erstellen, um weitere Informationen zu den Daten oder entsprechenden Kontext bereitzustellen, um darzustellen, welche Ergebnisse sich aus Entscheidungen ergeben, oder um einfach ein überzeugendes Angebot zu unterbreiten.

Bei einer Story handelt es sich um ein Blatt. Daher können die Methoden zum Erstellen, Benennen und Verwalten von Arbeitsblättern und Dashboards auch auf Storys angewendet werden (weitere Informationen finden Sie unter Arbeitsmappen und Blätter). Gleichzeitig ist eine Story aber auch eine Sammlung von Blättern, die in ihrer Reihenfolge angeordnet sind. Die einzelnen Blätter in einer Story werden als Storypoint bezeichnet.

Wenn Sie anderen Benutzern eine Story zur Verfügung stellen, beispielsweise durch das Veröffentlichen einer Arbeitsmappe auf Tableau Public, Tableau Server oder Tableau Online, können Benutzer mit der Story interagieren und neue Ergebnisse anzeigen oder neue Fragen stellen.

Andere Artikel in diesem Abschnitt

Vielen Dank für Ihr Feedback! Es gab einen Fehler bei der Übermittlung Ihres Feedback. Versuchen Sie es erneut.