Zeigen Sie dynamische Vorhersagen aus Einstein Discovery in Ihren Tableau-Ansichten und -Dashboards an. Ab Version 2021.1 von Tableau können Sie folgendermaßen auf die Leistungsfähigkeit der Einstein Discovery-Vorhersagen zugreifen:

Hinweis: Eine Einführung in Einstein Discovery in Tableau finden Sie auf der Seite Einstein Discovery in Tableau(Link wird in neuem Fenster geöffnet) und in der Demo(Link wird in neuem Fenster geöffnet) auf tableau.com(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Was ist Einstein Discovery?

Einstein Discovery ist ein Analysetool, das Ihre Datenanalyse mithilfe von Machine Learning-Modellen und umfassender statistischer Analyse durch die Leistungsfähigkeit künstlicher Intelligenz erweitert. Einstein Discovery durchsucht schnell Millionen von Datenzeilen, um wichtige Korrelationen zu finden, Ergebnisse vorherzusagen und Möglichkeiten zur Verbesserung dieser vorhergesagten Ergebnisse vorzuschlagen.

Weitere Informationen zu Einstein Discovery finden Sie unter Erste Schritte mit Discovery(Link wird in neuem Fenster geöffnet) und Erklären, Vorhersagen und Handeln mit Einstein Discovery(Link wird in neuem Fenster geöffnet) in der Salesforce-Hilfe. Sie können Ihr Wissen auch mit dem Trail Einblicke in Einstein Discovery(Link wird in neuem Fenster geöffnet) in Trailhead(Link wird in neuem Fenster geöffnet) erweitern.

Hinweis: Einstein Discovery in Tableau wird von salesforce.com(Link wird in neuem Fenster geöffnet) unterstützt. Schlagen Sie die geltenden Bedingungen in Ihrer Vereinbarung mit salesforce.com(Link wird in neuem Fenster geöffnet) nach.

Voraussetzungen für den Zugriff

Zum Konfigurieren und Verwenden von Einstein Discovery-Vorhersagen in Tableau benötigen Sie und alle Personen, die Vorhersagen in einer Tableau-Arbeitsmappe anzeigen möchten, bestimmte Lizenzen, Zugriffe und Berechtigungen in Salesforce und Tableau.

Salesforce-Anforderungen

Die Tableau-Integration mit Einstein Discovery wird ab der Tableau-Version 21.1 unterstützt. Die Integration erfordert:

Anforderung description

Salesforce-Lizenz

Eine der folgenden Lizenzen:

  • Einstein Discovery in Tableau-Lizenz
  • Tableau CRM Plus-Lizenz
  • Einstein Predictions-Lizenz

Diese Lizenzen sind gegen Aufpreis verfügbar.

Salesforce-Benutzerkonto

Konto, das für den Zugriff auf Einstein Discovery konfiguriert ist.

Wenn Sie die Lizenz "Einstein Discovery in Tableau" verwenden, muss Ihrem Benutzerkonto die Systemberechtigung Einstein Discovery-Empfehlungen über Verbindungs-API zugewiesen sein.

Wenn Sie die Tableau CRM Plus-Lizenz oder die Einstein Predictions-Lizenz verwenden:

  • Um Vorhersagen unter Verwendung bereits eingesetzter Einstein Discovery-Vorhersagen zu erhalten, muss dem Konto die Systemberechtigung Einstein Discovery-Empfehlungen anzeigen zugewiesen sein.
  • Zum Erstellen, Bereitstellen und Verwalten von Vorhersagen in Einstein Discovery muss dem Konto die Funktion Einstein Discovery-Berechtigung verwalten zugewiesen sein.

Informationen zum Konfigurieren von Benutzerkonten finden Sie Einrichten der Einstein Discovery(Link wird in neuem Fenster geöffnet) in der Salesforce-Hilfe.

Administratoreinstellungen

Salesforce-Administratoren müssen:

Tableau-Anforderungen

Anforderung description

Tableau-Lizenz und -Berechtigungen

Autoren, die die Einstein Discovery-Dashboarderweiterung konfigurieren müssen, benötigen eine Creator- oder Explorer-Lizenz und Berechtigungen, mit denen sie Arbeitsmappen bearbeiten und speichern können.

Creators, Explorer und Viewer müssen beim Konto der Salesforce-Organisation angemeldet sein, um auf Vorhersagen in der Einstein Discovery-Dashboarderweiterung in Tableau zugreifen zu können.

Tableau-Benutzerkonto

In Tableau Online und Tableau Server können Benutzer Salesforce-Benutzerkontoanmeldeinformationen zusammen mit ihrem Tableau-Benutzerkonto speichern.

Administratoreinstellungen

Tableau Server-Administratoren müssen Tableau Server für OAuth konfigurieren (ermöglicht den Zugriff auf Vorhersagen aus Tableau). Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Einstein Discovery-Integration(Link wird in neuem Fenster geöffnet) in der Tableau Server-Hilfe.

Damit Benutzer Vorhersagen in veröffentlichten Tabellenberechnungen anzeigen lassen können, müssen Tableau-Server Administratoren Analytics-Erweiterungen für die Site aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Verbindung mit Analyseerweiterungen(Link wird in neuem Fenster geöffnet) in der Tableau Server-Hilfe.

Weitere Informationen zur Tableau Server-Konfiguration finden Sie unter Konfigurieren der Einstein Discovery-Integration (Tableau Server)(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Weitere Informationen zur Tableau Online-Konfiguration finden Sie unter Konfigurieren der Einstein Discovery-Integration (Tableau Online)(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Unterstützung für Analyseerweiterungen bei Einstein Discovery-Vorhersagen

Einstein Discovery in Tableau liefert vertrauenswürdige und intuitive Vorhersagen und Verbesserungen aus Einstein Discovery für jeden Tableau-Benutzer Ihrer gesamten Organisation. Autoren von Arbeitsmappen können Visualisierungen und Dashboards erstellen und freigeben, die Vorhersagen aus Vorhersagemodellen, die in Salesforce Einstein Discovery(Link wird in neuem Fenster geöffnet) bereitgestellt werden, dynamisch integrieren.

Autoren können die Einstein Discovery-Analyseerweiterung zur Verwendung in einer Arbeitsmappe einrichten und dann Einstein Discovery-gestützte Vorhersagen direkt mittels berechneten Feldern in Tableau einbetten.

Zugriff auf Einstein Discovery-Vorhersagen in berechneten Tableau-Feldern

Wenn Tableau mit der Einstein Discovery-Analyseerweiterung verbunden ist, können Sie Vorhersagen direkt in berechnete Felder einbetten. Verwenden Sie in Salesforce den Modell-Manager, um ein Tableau-Tabellenberechnungsskript automatisch zu generieren. Fügen Sie anschließend dieses Skript in ein berechnetes Feld für die Verwendung in einer Tableau-Arbeitsmappe ein. Das Skript zur Tabellenberechnung greift auf in Salesforce bereitgestellte Vorhersagemodelle zu, indem es die Vorhersage-ID aufruft und die für das Modell erforderlichen Daten übergibt.

Sie können mit Vorhersagen angereicherte Visualisierungen in Tableau Desktop, Tableau Online oder Tableau Server erstellen oder im Web veröffentlichen.

Weitere Informationen finden Sie unter Einstein Discovery in Übergeben von Ausdrücken mit Analytics-Erweiterungen.

Einstein Discovery-Dashboarderweiterung in Tableau

Integrieren Sie bei Bedarf interpretierbare Vorhersagen aus Einstein Discovery in Tableau-Dashboards. Die Autoren können Arbeitsblätter und das Dashboard erstellen und dann die Einstein Discovery-Dashboarderweiterung so konfigurieren, dass sie eine ausgewählte Einstein Discovery-Vorhersagedefinition verwendet, die die im Dashboard verfügbaren Quelldaten für Vorhersagen nutzt. Dashboardbetrachter und -benutzer können in der Tableau-Visualisierung auf verschiedene Markierungen klicken, um sich Vorhersagen anzusehen.

Beispiel eines Dashboards mit Vorhersagen von Einstein Discovery

Weitere Informationen finden Sie unter Entdecken Sie Vorhersagen in Tableau mit der Einstein Discovery Dashboarderweiterung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!