Tableau Prep Conductor ermöglicht es Ihnen, die Planungs- und Verfolgungsfunktionalität in Tableau Server zu nutzen, um Ihre Schemas automatisch auszuführen und die Schemaausgabe zu aktualisieren. Tableau Prep Conductor ist Teil des Tableau Data Management Add-ons, das in Tableau Server, Version 2019.1, eingeführt wurde, und muss aktiviert werden, um die Ausführung Ihrer Schemas zu planen.

Weitere Informationen zum Tableau Prep Conductor-Prozess auf Tableau Server finden Sie unter Tableau Prep Conductor.

Hinweis: Ab Version 2020.4 ist Data Management Add-on nur noch erforderlich, wenn Sie vorhaben, Schemas nach einem Zeitplan auszuführen. Sie brauchen Data Management Add-on nicht mehr, um Schemas zu veröffentlichen und manuell im Web auszuführen, und können als Creator Schemas direkt auf Ihrem Server erstellen und bearbeiten.

In Tableau Prep Builder erstellte Schemas müssen in Tableau Server veröffentlicht werden, bevor sie zur Ausführung geplant werden können.

Das Veröffentlichen von Schemas ist ähnlich wie das Veröffentlichen von Datenquellen und Arbeitsmappen mit Tableau Desktop. Sie können Dateien mit dem Schema packen oder eine direkte Verbindung zu Datenquellen angeben, um die Schemaeingabe bei Datenänderungen zu aktualisieren. Wenn Ihr Schema eine Verbindung zu Datenbanken herstellt, geben Sie den Authentifizierungstyp an und legen Sie die Anmeldeinformationen für den Zugriff auf die Daten fest.

Sie können ein Schema auch veröffentlichen, um ihn für andere freizugeben oder im Internet weiter zu bearbeiten. Veröffentlichen Sie z. B. ein unvollständiges Schema in Tableau Server und öffnen Sie das Schema dann im Internet im Bearbeitungsmodus, um weiter daran zu arbeiten. Sie können auch ein Schema mit nur Eingabeschritten (die ordnungsgemäß konfiguriert sind) erstellen und es für Kollegen freigeben, die das Schema dann auf ihre Computer herunterladen und ihre eigenen Schemas erstellen und veröffentlichen können.

Damit Schemas ausgeführt werden können, müssen sie Ausgabeschritte enthalten und dürfen keine Fehler oder inkompatiblen Funktionen aufweisen. Weitere Informationen zum Veröffentlichen eines Schemas finden Sie unter Veröffentlichen eines Schemas auf Tableau Server oder Tableau Online(Link wird in neuem Fenster geöffnet). Weitere Informationen zur Inkompatibilität finden Sie unter Versionskompatibilität mit Tableau Prep(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Es ist ganz einfach, den Zustand Ihrer Schemas zu verfolgen. Wenn ein Schema aufgrund von Fehlern nicht ausgeführt werden kann, z. B. aufgrund einer ungültigen Berechnung oder einer fehlgeschlagenen Verbindung, können Sie den Fehler direkt in Tableau Server beheben. Sie können die Verbindung oder das Schema bearbeiten, um den Fehler zu beheben, und sie dann erneut veröffentlichen, um dort fortzufahren, wo Sie aufgehört haben.

Die folgende Tabelle zeigt die Schemaverwaltungsfunktionen, die mit und ohne aktiviertem Data Management Add-on und Tableau Prep Conductor verfügbar sind.

Data Management Add-on mit aktiviertem Tableau Prep Conductor Kein Data Management Add-on
  • Sie können Details zu Ihrem Schema anzeigen und überwachen, einschließlich der jüngsten Aktivitäten auf den Inhaltsseiten .

  • Bearbeiten Sie Ihr Schema (ab Version 2020.4).
  • Sehen Sie sich die Ergebnisse der Schemaausführungen und Fehler auf der Registerkarte Ausführungsverlauf an.

  • Verwenden Sie Verwaltungsansichten, um Server- und Site-Aktivitäten zu überwachen, einschließlich einer neuen Ansicht, die den Verlauf der Schemaleistung verfolgt.

  • Zeigen Sie detaillierte Warnmeldungen für fehlgeschlagene Schemaausführungen an.

  • Richten Sie E-Mail-Benachrichtigungen ein, um Schemaeigentümern mitzuteilen, dass und warum das Schema nicht ausgeführt werden konnte.

    Weitere Informationen zum Einrichten von Warnungen finden Sie unter Überwachen der Schemaintegrität und -leistung(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

  • Zeigen Sie die Details zu Ihrem Schema sowie die jüngsten Aktivitäten auf den Inhaltsseiten an.

  • Bearbeiten Sie Ihr Schema (ab Version 2020.4).

  • Auf der Registerkarte Verbindungen können Sie Ihre Verbindungen anzeigen und bearbeiten.

Aktivieren von Tableau Prep Conductor in Tableau Server

Bevor Sie mit dem Veröffentlichen von Schemata auf Tableau Server beginnen können, müssen Einstellungen auf Serverebene und auf Websiteebene konfiguriert oder überprüft werden, um die Vorbereitung, Planung und Überwachung von Tableau zu ermöglichen.

Überprüfen Sie die folgenden Themen, um die Lizenzierung von Tableau Prep Conductor zu verstehen, und erfahren Sie, wie Sie Tableau Prep Conductor aktivieren:

 

Vielen Dank für Ihr Feedback!