Hinzufügen von Benutzern zu einer Site

Jede Person, die zum Durchsuchen, Veröffentlichen oder Bearbeiten von Inhalten oder Verwalten der Site auf Tableau Server zugreifen muss, muss als ein Benutzer hinzugefügt werden. Administratoren haben folgende Möglichkeiten, Benutzer hinzuzufügen:

Site-Administratorzugriff auf die Benutzerverwaltung

Standardmäßig können Site-Administratoren Benutzer auf einer Site hinzufügen und entfernen. Diese Berechtigung können Serveradministratoren auf der Seite "Einstellungen" der Site entziehen. In diesem Fall obliegt die Verwaltung der Site-Benutzer den Serveradministratoren.

Ein Site-Administrator kann ein vorhandenes lokales Benutzerkonto nur bearbeiten, wenn der Administrator Zugriff auf alle Sites hat, denen der Benutzer angehört. Wenn Benutzer1 beispielsweise Mitglied der Sites A und B ist, kann ein Administrator für ausschließlich Site B den vollständigen Namen von Benutzer1 nicht ändern und das Kennwort nicht zurücksetzen.

Hinzufügen lokaler Benutzer zu einer Site

  1. Melden Sie sich als Administrator bei Tableau Server an und wählen Sie, sofern zutreffend, die Site aus.

  2. Wählen Sie Benutzeraus. Klicken Sie auf der Seite "Benutzer" auf Benutzer hinzufügen und dann auf Neuer Benutzer.

  3. Geben Sie einen Benutzernamen ein. Bei der lokalen Authentifizierung lassen sich Benutzernamenskonflikte am besten durch die Verwendung einer E-Mail-Adresse für den Benutzernamen vermeiden (z. B. lrodriguez@example.com statt lrodriguez).

    Bei Benutzernamen wird die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet. Zu den in Benutzernamen unzulässigen Zeichen gehören das Semikolon (;) und das Komma (,).

    Geben Sie zudem in den folgenden Feldern Informationen ein:

    • Anzeigename: Geben Sie einen Anzeigenamen für den Benutzer ein (z. B. Laura Rodriguez).

    • Kennwort: Geben Sie ein Kennwort für den Benutzer ein.

    • Kennwort bestätigen: Geben Sie das Kennwort noch einmal ein.

    • E-Mail: Optionale Einstellung, kann später in den Benutzerprofileinstellungen hinzugefügt werden.

  4. Wählen Sie eine Site-Rolle aus.

    Informationen zu site-spezifischen Rollendefinitionen finden Sie unter Festlegen der Site-Rollen von Benutzern.

  5. Klicken Sie auf Benutzer hinzufügen.

Hinzufügen von Active Directory-Benutzern zu einer Site

Bevor Sie Benutzer zu einer Site hinzufügen, lesen Sie sich die Informationen unter Benutzerverwaltung in Bereitstellungen mit externen Identitätsspeichern durch, um zu erfahren, welchen Einfluss mehrere Domänen, die Domänenbenennung, NetBIOS und das Format von Active Directory-Benutzernamen auf die Benutzerverwaltung in Tableau haben.

  1. Klicken Sie auf einer Site auf Benutzer > Benutzer hinzufügen > Active Directory-Benutzer.

  2. Geben Sie mindestens einen Benutzernamen (getrennt durch Semikolons) ein.

    Zum Beispiel: tdavis; jjohnson; hwilson

    Wenn Sie einen Benutzer hinzufügen, der derselben Active Directory-Domäne wie der Server angehört, dann können Sie den Benutzernamen ohne die Domäne eingeben. Dann wird die Domäne des Servers angenommen.

    Hinweis: Geben Sie in diesem Feld nicht den vollständigen Namen des Benutzers ein, da dies beim Import Fehler verursachen kann.

  3. Wählen Sie eine Site-Rolle aus.

    Informationen zu site-spezifischen Rollendefinitionen finden Sie unter Festlegen der Site-Rollen von Benutzern.

  4. Klicken Sie auf Benutzer importieren.

Entfernen lokaler Benutzer

  1. Melden Sie sich bei Tableau Server als Administrator an, wählen Sie die Site aus und öffnen Sie die Seite Benutzer.

  2. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Namen der zu entfernenden Benutzer und wählen Sie im Menü Aktionen die Option Entfernen aus.

    Wenn ein Benutzer nur Mitglied dieser einen Site ist und er keine Inhalte besitzt, wird der Benutzer vom Server entfernt.

    Wenn ein Benutzer auch Mitglied anderer Sites dieses Servers ist, bleibt sein Status auf diesen Sites unverändert.

Verwandte Informationen

Vielen Dank für Ihr Feedback!