Ab Version 2020.4 können Sie in Tableau Online Schemas erstellen und damit interagieren, um Ihre Daten bereinigen und vorzubereiten. Verbinden Sie sich mit Ihren Daten, erstellen Sie ein neues Schema, oder bearbeiten Sie ein vorhandenes Schema, und Ihre Arbeit wird automatisch alle paar Sekunden gespeichert. Erstellen Sie Entwurfsschemas, die nur für Sie verfügbar sind, oder veröffentlichen Sie Ihr Schema, um es anderen zur Verfügung zu stellen. Führen Sie Ihre einzelnen Schemata direkt über das Web aus – oder automatisch nach einem Zeitplan mit Tableau Prep Conductor, wenn Sie über das Data Management Add-on verfügen. Weitere Informationen finden Sie unter Tableau Prep im Web.

Aktivieren oder Deaktivieren der Webdokumenterstellung für Schemas für eine Site

Hinweis: Diese Einstellung ist derzeit nur für Tableau Server verfügbar. Die Webdokumenterstellung für Tableau Online ist aktiviert und kann nicht deaktiviert werden.

  1. Melden Sie sich in einem Webbrowser als Administrator an und rufen Sie die Site auf, für die Sie die Webdokumenterstellung aktivieren möchten. Klicken Sie auf dieser Site auf Einstellungen.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Webdokumenterstellung Schemas aus. Aktivieren Sie die Funktion und ermöglichen Sie Ihren Benutzern das Bearbeiten von Schemas in ihrem Browser.

    Entfernen Sie das Häkchen aus dem Kontrollkästchen, um die Webdokumenterstellung für diese Site zu deaktivieren.

  3. Wenn die Änderung direkt übernommen werden soll, starten Sie den Server neu. Andernfalls wird die Änderung nach Ablauf des Sitzungscache des Servers oder bei erneuter Anmeldung nach einer Abmeldung wirksam.

Aktivieren von verknüpften Aufgaben

Unterstützt in Tableau Online und Tableau Server, Version 2021.3 und höher.

Mithilfe der Option Verknüpfte Aufgaben können Sie bis zu 20 Schemata so planen, dass sie nacheinander ausgeführt werden. Verknüpfte Aufgaben können nur nach Zeitplänen ausgeführt werden, wenn die Option Verknüpfte Aufgaben ausgewählt ist. Weitere Informationen zum Einrichten von verknüpften Aufgaben finden Sie unter Planen von verknüpften Aufgaben.

Ab Version 2022.1 ist Verknüpfte Aufgaben standardmäßig in den Servereinstellungen und für alle neu erstellten Schemazeitpläne aktiviert. In früheren Versionen müssen Administratoren die Option zuerst aktivieren.

Wenn Sie mehrere Sites haben, können Sie Verknüpfte Aufgaben für einzelne Sites deaktivieren, indem Sie die unten beschriebenen Kontrollkästchen deaktivieren.

Wenn die Einstellung deaktiviert wird, nachdem verknüpfte Aufgaben geplant wurden, werden alle ausgeführten Aufgaben abgeschlossen, und die geplanten verknüpften Aufgaben werden ausgeblendet und auf der Registerkarte Geplante Aufgaben nicht mehr angezeigt.

Aktivieren von verknüpften Aufgaben (Version 2021.4 und früher)

  1. Melden Sie sich in einem Webbrowser als Administrator an und navigieren Sie zur Site, wofür Verknüpfte Aufgaben für Schemas aktiviert werden soll. Klicken Sie auf dieser Site auf Einstellungen.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Verknüpfte Aufgaben die Option Benutzer verknüpfte Aufgaben planen lassen aus, damit Administratoren Zeitpläne zur Ausführung verknüpfter Aufgaben konfigurieren können.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzer verknüpfte Aufgaben manuell über "Jetzt ausführen" ausführen lassen, um Benutzern die Möglichkeit zu geben, verknüpfte Schemaaufgaben über Jetzt ausführen auszuführen.

Aktivieren von Schemaparametern

Ermöglicht Benutzern die Planung und Ausführung von Schemas, die Parameter enthalten. Mithilfe von Parametern können Benutzer ihre Schemas skalieren, indem sie sie einmal erstellen und dann die Parameterwerte ändern, um sie an unterschiedliche Datenszenarien anzupassen.

Parameter können in einem Eingabeschritt für Dateiname und -pfad, Tabellenname oder bei Verwendung benutzerdefinierter SQL-Abfragen, in einem Ausgabeschritt für Dateiname und -pfad und Tabellenname sowie in jedem Schritttyp für Filter oder berechnete Werte eingegeben werden.

Schemaparametereinstellungen können auf Serverebene angewendet werden, um alle Sites einzubeziehen. Die Einstellungen können auf Site-Ebene deaktiviert werden, um nur bestimmte Sites einzubeziehen.

Für weitere Informationen zum Arbeiten mit Parametern in Schemata, siehe Erstellen und Verwenden von Parametern in Schemata(Link wird in neuem Fenster geöffnet) in der Tableau Prep-Hilfe.

  1. Melden Sie sich in einem Webbrowser als Administrator an und navigieren Sie zur Site, wofür Schemaparameter aktiviert werden sollen. Klicken Sie auf dieser Site auf Einstellungen.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Schemaparameter die Option Benutzer Schemata mit Parametern ausführen und planen lassen aus, um die Funktionalität zu aktivieren.

  3. Wählen Sie Parameter zulassen, die eine beliebige Eingabe akzeptieren können aus, damit jeder, der das Schema ausführt, jeden Parameterwert zur Laufzeit in das Schema eingeben kann.

    Wichtig: Wenn diese Option aktiviert ist, kann jeder Schemabenutzer einen beliebigen Wert in einen Parameter eingeben, wodurch möglicherweise Daten offengelegt werden, auf die der Benutzer keinen Zugriff haben sollte.

    Wenn diese Option nicht aktiviert ist, können die Benutzer nur aus einer vordefinierten Liste von Parameterwerten auswählen und alle Schemas, die Parameter enthalten, die einen beliebigen Wert akzeptieren, können nicht ausgeführt oder zur Ausführung geplant werden.

Aktivieren von Tableau Prep Conductor

Wenn das Data Management Add-on aktiviert ist, aktivieren Sie diese Option, damit Benutzer Schemas in Tableau Server und Tableau Online planen und verfolgen können. Informationen zu den zusätzlichen Konfigurationsanforderungen für Tableau Prep Conductor finden Sie unter Tableau Prep Conductor(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

  1. Melden Sie sich in einem Webbrowser als Administrator an, und navigieren Sie zur Site, wofür Tableau Prep Conductor aktiviert werden soll. Klicken Sie auf dieser Site auf Einstellungen.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Tableau Prep Conductor die Option Benutzer Schemas planen und überwachen lassen aus, um die Funktionalität zu aktivieren.

Aktivieren von "Jetzt ausführen"

Steuern Sie mit der Option Jetzt ausführen, ob Benutzer oder nur Administratoren Schemas manuell ausführen können. Das Data Management Add-on ist nicht erforderlich, um Schemas manuell auszuführen.

  1. Melden Sie sich in einem Webbrowser als Administrator an, und navigieren Sie zur Site, wofür "Jetzt ausführen" für Schemas aktiviert werden soll. Klicken Sie auf dieser Site auf Einstellungen.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Jetzt ausführen die Option Benutzer Aufträge mit "Jetzt ausführen" manuell ausführen lassen aus, um die Funktionalität zu aktivieren.

    Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn nur Serveradministratoren in der Lage sein sollen, Schemas manuell auszuführen.

Schemaabonnements

Legen Sie fest, ob Benutzer Schemabenachrichtigungen über geplante Aufgaben für erfolgreiche Schemaausführungen erhalten können. Das Data Management Add-on ist erforderlich, um Benachrichtigungen zu aktivieren.

  1. Melden Sie sich in einem Webbrowser als Administrator an und navigieren Sie zur Site, wofür Schemaabonnements aktiviert werden sollen. Klicken Sie auf dieser Site auf Einstellungen.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Schemaabonnements die Option Benutzer E-Mails mit Schemaausgabedaten senden oder empfangen lassen aus, um diese Funktion zu aktivieren.

    Hinweis: Die Option, entweder eine .csv- oder eine .xlsx-Datei an die E-Mail anzuhängen, ist nur für lokale Umgebungen verfügbar.

Aktivieren von Tableau Prep Conductor

Wenn das Data Management Add-on aktiviert ist, aktivieren Sie diese Option, damit Benutzer Schemas in Tableau Server und Tableau Online planen und verfolgen können. Informationen zu den zusätzlichen Konfigurationsanforderungen für Tableau Prep Conductor finden Sie unter Tableau Prep Conductor(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

  1. Melden Sie sich in einem Webbrowser als Administrator an, und navigieren Sie zur Site, wofür Tableau Prep Conductor aktiviert werden soll. Klicken Sie auf dieser Site auf Einstellungen.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Tableau Prep Conductor die Option Benutzer Schemas planen und überwachen lassen aus, um die Funktionalität zu aktivieren.

Aktivieren von Tableau Prep-Erweiterungen

In Tableau Server und Tableau Online ab Version 2021.2.0 unterstützt

Steuern Sie über diese Option, ob Benutzer eine Verbindung mit Einstein Discovery herstellen können, um Prognosemodelle für Daten in ihrem Schema auszuführen.

Sie können Einstein Discovery-basierte Modelle verwenden, um beim Erstellen von Schemas im Web Prognosen in großem Umfang für die Daten in Ihrem Schema zu erstellen. Mithilfe von Prognosen können Sie fundiertere Entscheidungen treffen und Maßnahmen ergreifen, um Ihre Geschäftsergebnisse zu verbessern.

Sie müssen zusätzliche Einstellungen konfigurieren, um Prognosen in unseren Flow aufzunehmen. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Einstein Discovery-Vorhersagen zu Ihrem Schema(Link wird in neuem Fenster geöffnet) und Konfigurieren der Einstein Discovery-Integration(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

  1. Melden Sie sich in einem Webbrowser als Administrator an, und navigieren Sie zur Site, wofür Tableau Prep-Erweiterungen aktiviert werden sollen. Klicken Sie auf dieser Site auf Einstellungen > Erweiterungen.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Tableau Prep-Erweiterungen die Option Benutzern die Verbindung mit Einstein Discovery erlauben aus, um die Funktionalität zu aktivieren.

Aus- oder Einschalten der automatischen Speicherung

Dieses Feature ist standardmäßig aktiviert und speichert automatisch alle paar Sekunden die Schemaarbeit eines Benutzers.

Administratoren können die automatische Speicherung auf einer Site mithilfe der Tableau Server REST API-Methode "Update Site" (Site aktualisieren) und der Einstellung flowAutoSaveEnabled deaktivieren. Dieser Vorgang wird jedoch nicht empfohlen. Weitere Informationen finden Sie unter Tableau Server REST API Site Methods: Update Site(Link wird in neuem Fenster geöffnet) (Tableau Server REST API-Site-Methoden: Update Site). Weitere Informationen zum automatischen Speichern im Web finden Sie unter Aus- oder Einschalten der automatischen Speicherung.

Weitere Informationen über das Konfigurieren von Site-Einstellungen finden Sie in der Tableau Server-Hilfe unter Referenz für Standorteinstellungen(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Vielen Dank für Ihr Feedback!