Überprüfen des Tableau Server-Upgrades

Arbeiten Sie die Abschnitte dieses Themas durch, um zu überprüfen, ob das Server-Upgrade erfolgreich war.

Überprüfen der Tableau Service-Prozesse

Starten Sie den Überprüfungsprozess, indem Sie sich mit der Befehlszeile bei TSM anmelden und den Status der Tableau Server-Prozesse überprüfen.

  1. Öffnen Sie eine neue Eingabeaufforderung als Benutzer mit Administratorrechten.

    Weitere Informationen zur Verwendung der TSM-Befehlszeile finden Sie unter Verwenden der tsm CLI.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Status aller Tableau Server-Prozesse anzuzeigen: tsm status -v.

Was geschieht, wenn ich beim Versuch, TSM-Befehle auszuführen, eine Fehlermeldung "Zugriff verweigert" bekomme?

Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen verwendete Konto auf dem Windows-Computer, auf dem Sie Tableau Server installieren, ein Mitglied der lokalen Administratorgruppe ist.

Überprüfen der globalen TSM-Einstellungen

Im Rahmen der Vorbereitung auf das Upgrade sollten Sie Screenshots der Einstellungen Ihrer TSM-Webschnittstelle gespeichert haben. Anmelden bei der Webschnittstelle von Tableau Services Manager und vergleichen Sie die Einstellungen mit den Screenshots.

Aktivieren von Abonnements und Zeitplänen

  1. Anmelden beim Administrationsbereich von Tableau Server als Tableau Server-Administrator an.

  2. Wechseln Sie zur serverweiten Seite "Zeitpläne":

    • Klicken Sie auf einem Tableau Server, auf dem nur eine einzelne (Standard-)Site vorhanden ist, im linken Bereich auf Zeitpläne.
    • Klicken Sie auf einem Tableau Server mit mehr als einer Website im Dropdown-Menü oben im linken Bereich auf Alle Sites verwalten und dann auf Zeitpläne.
  3. Klicken Sie auf der Seite "Zeitpläne" auf Alle auswählen.
  4. Wählen Sie im Menü Aktionen die Option Aktivieren und klicken Sie dann in der entsprechenden Eingabeaufforderung auf Aktivieren.

Überprüfen des Benutzerzugriffs

Melden Sie sich über ein Benutzerkonto mit Tableau Desktop und einem Browser bei Tableau Server an.

Wenn Tableau Server von außerhalb Ihrer Organisation verfügbar ist, überprüfen Sie die Konnektivität über das Internet.

Wenn Ihre Organisation eine mobile Verbindung zu Tableau Server unterstützt, melden Sie sich mit einem mobilen Gerät beim Server an.

Anzeigen veröffentlichter Arbeitsmappen

Melden Sie sich über ein Benutzerkonto bei Tableau Server an und durchsuchen Sie veröffentlichte Arbeitsmappen. Öffnen Sie Arbeitsmappen, um sie in einem Browser anzuzeigen.

Überprüfen der Veröffentlichung von Arbeitsmappen und Datenquellen

Überprüfen Sie mithilfe eines Kontos mit einer Creator-Lizenz die Webdokumenterstellung-Funktionalität, um eine Verbindung mit Daten herzustellen und Arbeitsmappen und Datenquellen zu erstellen und zu veröffentlichen:

Überprüfen von Tableau Prep Builder

Wenn Ihre Organisation Tableau Prep Builder nutzt, stellen Sie sicher, dass Sie eine Verbindung mit Daten herstellen können, und öffnen Sie ein Schema sowie andere Prep-Aufgaben. Siehe Tableau Prep: Herstellen einer Verbindung zu Daten(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Überprüfen der Anzahl von Tableau-Objekten

Im Rahmen der Upgrade-Vorbereitung sollten Sie sich notiert haben, wie viele Projekte, Arbeitsmappen, Ansichten, Datenquellen, Benutzer und Gruppen sich in Ihrer Bereitstellung befinden. Stellen Sie sicher, dass alle Objekte weiterhin angezeigt werden.

Anmelden beim Administrationsbereich von Tableau Server als Tableau Server-Administrator an.

  • Überprüfen Sie die Anzahl von Projekten, Arbeitsmappen, Ansichten und Datenquellen.
  • Überprüfen Sie die Anzahl der Benutzer und Gruppen.

Überprüfen der API-Funktionalität

Wenn Ihre Organisation Inhalte mit Tableau-APIs bereitgestellt oder entwickelt hat, überprüfen Sie, ob diese betriebsbereit sind.

REST API

Überprüfen Sie den REST API-Zugriff und die Authentifizierung, indem Sie die Beispiel-cURL aus dem Tutorial zu den ersten Schritten: Einführung und Setup(Link wird in neuem Fenster geöffnet) ausführen:

curl "https://MY-SERVER/api/3.8/auth/signin" -X POST -d @signin.xml

Inhalt von signin.xml:

<tsRequest>
  <personalAccessTokenName="MY_PAT_NAME" 
	<credentials name="username" password="password" >
	 <site contentUrl="MarketingSite" />
  </credentials>
</tsRequest>

Beispielantwort:

<tsResponse version-and-namespace-settings>
  <credentials token="12ab34cd56ef78ab90cd12ef34ab56cd">
	<site id="9a8b7c6d-5e4f-3a2b-1c0d-9e8f7a6b5c4d"
	contentUrl="MarketingSite"/>
  </credentials>
</tsResponse>

Kompatibilitätstests

Führen Sie bei anderen entwickelten Features Kompatibilitätstests durch, um sicherzustellen, dass die aktualisierte Version von Tableau Server wie erwartet mit Ihren vorhandenen Lösungen funktioniert:

  • Dashboarderweiterung
  • JavaScript-API für eingebettetes Tableau
  • Connectors (Webdaten-Connector, Tacos)

Fahren Sie mti Bereinigung nach dem Upgrade fort.

Vielen Dank für Ihr Feedback!