Automatisieren von Lizenzierungsaufgaben

Mithilfe von verschiedenen Befehlszeilenoptionen und automatisierten Skripten können Sie allgemeine Lizenzierungsaufgaben für Tableau Server durchführen.

Wenn Sie diese Lizenzierungsaufgaben mithilfe von automatisierten Skripten durchführen möchten, schlagen Sie im Desktop-Bereitstellungshandbuch unter Bereitstellen von Tableau Desktop nach.

Optionen des Befehlszeilentools und bessere Skriptautomatisierung

Mithilfe des Dienstprogramms tabinstallck.exe können Sie ein Skript für die Aktivierung, Aktualisierung und Deaktivierung von Server-Product Keys erstellen. tabinstallck.exe wird im \bin-Verzeichnis von Tableau Server auf dem Ausgangsknoten installiert. Standardmäßig lautet es:

C:\Program Files\Tableau\Tableau Server\packages\bin.<version_code>

Zur Automatisierung der Lizenzierungsaufgaben können Sie auch tsm licenses verwenden. Hierzu muss die Bereitstellung und Konfiguration von Tableau Server jedoch bereits abgeschlossen sein. In tabinstallck.exe kann der Lizenzierungsschritt für eine neue Tableau Server-Installation, die noch nicht vollständig konfiguriert ist, in einem Skript codiert werden.

Um tabinstallck.exe verwenden zu können, müssen Sie die Befehle oder Skripts als Administrator auf dem primären Tableau Server-Knoten ausführen.

Hinweis: tabinstallck.exe unterstützt keine Offline-(De-)Aktivierung. Weitere Informationen finden Sie unter Offline-Aktivieren von Tableau Server.

Product Key-Vorgänge mit Forward-Proxyservern

Wenn der Computer, auf dem Sie Tableau Server ausführen, so konfiguriert wurde, dass er die Verbindung zum Internet über einen Forward-Proxy herstellt, führen Sie vor dem Aktivieren, Aktualisieren oder Deaktivieren von Product Keys die im Abschnitt Konfigurieren von Product Key-Vorgängen mit Forward-Proxy beschriebenen Schritte aus.

Aktivieren

Aktivieren Sie eine Tableau Server-Lizenz mithilfe der Option -activate:

start/wait tabinstallck.exe -activate <product_key>

Aktualisieren

Aktualisieren Sie eine Tableau Server-Lizenz mithilfe der Option -refresh:

/wait tabinstallck.exe -refresh <product_key>

Deaktivieren

Deaktivieren Sie eine Tableau Server-Lizenz mithilfe der Option -return:

start/wait tabinstallck.exe -return <product_key>

Beispiel

Ein Beispiel eines Skripts zum Aktivieren von Tableau Server kann wie folgt aussehen:

@echo off
start/wait tabinstallck.exe -activate <product_key>
if %errorlevel% EQU 0 (ECHO SUCCESS) ELSE (ECHO FAILED)

Fehlerbehebung

Wenn Sie tabinstallck.exe zum Automatisieren von Tableau Server-Lizenzierungsaufgaben verwenden, werden in der Umgebungsvariable ERRORLEVEL Statusinformationen als Exit-Code zurückgegeben. Bei erfolgreicher Aktivierung lautet der Exit-Code 0 (null). In der folgenden Tabelle werden Exit-Codes aus dem Aktivierungsvorgang und deren Bedeutung aufgeführt. Die Datei tabinstallck.log enthält ebenfalls Fehlerinformationen. Diese Protokolldatei befindet sich standardmäßig im Ordner "Tableau Server \logs":

C:\ProgramData\Tableau\Tableau Server\data\tabsvc\logs\

Der Ordner "ProgramData" ist standardmäßig ausgeblendet.

Im folgenden Beispielskript werden die Aktivierung von Tableau Server und die Überprüfung auf bestimmte Fehler, z. B. auf einen ungültigen Product Key (536871018), sowie allgemeine Lizenzierungsprobleme (536871012) veranschaulicht.

@echo off
start/wait tabinstallck.exe -activate  <product_key>
if %errorlevel% EQU 536871018 (ECHO TABLEAU_ERROR_LICENSING_INVALID_KEY)
if %errorlevel% EQU 536871012 (ECHO TABLEAU_ERROR_LICENCING_GENERAL)
if %errorlevel% EQU 0 (ECHO SUCCESS)
Exitcode Meldung Wert
536871012 TABLEAU_ERROR_LICENSING_GENERAL Unbekannter Fehler beim Lizenzierungsvorgang
536871013 TABLEAU_ERROR_LICENSING_INTERNAL Das Produkt kann aufgrund eines internen Lizenzierungsfehlers nicht gestartet werden.
536871014 TABLEAU_ERROR_LICENSING_SETUP Das Produkt kann aufgrund eines internen Lizenzierungsfehlers nicht gestartet werden.
536871015 TABLEAU_ERROR_LICENSING_CONNECT Fehler beim Kontaktieren des Tableau-Lizenzservers
536871017 TABLEAU_ERROR_LICENSING_ACTIVATION_ASR Fehler beim Aktivieren von ASR
536871016 TABLEAU_ERROR_LICENSING_ACTIVATION_GENERAL Aktivierung fehlerhaft. Versuchen Sie es erneut.
536871018 TABLEAU_ERROR_LICENSING_ACTIVATION_INVALID_KEY Ungültiger Produktschlüssel
536871019 TABLEAU_ERROR_LICENSING_ACTIVATION_OFFLINE Offline-Aktivierung kann nicht abgeschlossen werden.
536871020 TABLEAU_ERROR_LICENSING_ACTIVATION_INVALID_MODEL Vom Lizenzserver wurde ein Fehler zurückgegeben. Prüfen Sie die Tableau-Protokolldatei, um weitere Informationen zu erhalten.
536871021 TABLEAU_ERROR_LICENSING_ACTIVATION_MAX_REHOSTS Fehler beim Deaktivieren der Lizenz, da Sie den Grenzwert an Deaktivierungen für diese Lizenz erreicht haben.
536871022 TABLEAU_ERROR_LICENSING_UNLICENSED_GENERAL Unbekannter Fehler beim Rückgängigmachen der Lizenzierung. Prüfen Sie Ihren Product Key, oder wenden Sie sich an den Support.
536871023 TABLEAU_ERROR_LICENSING_UNLICENSED_NONE_FOUND Keine Lizenzen gefunden
536871024 TABLEAU_ERROR_LICENSING_UNLICENSED_EXPIRED Es wurden nur abgelaufene Product Keys gefunden.
536871025 TABLEAU_ERROR_LICENSING_UNLICENSED_EXPIRED_TRIAL Ihr Testzeitraum für diese Version ist zu Ende.
536871026 TABLEAU_ERROR_LICENSING_UNLICENSED_EXPIRED_SUBSCRIPTION Der Product Key ist abgelaufen.
536871027 TABLEAU_ERROR_LICENSING_UNLICENSED_EXPIRED_MAINTENANCE Wartung ist abgelaufen.
536871028 TABLEAU_ERROR_LICENSING_RESYNC_GENERAL Ihre Product Keys konnten nicht synchronisiert werden.
536871029 TABLEAU_ERROR_LICENSING_REGISTRATION_GENERAL Fehler bei der Produktregistrierung
536871030 TABLEAU_ERROR_LICENSING_SERVICE_INSTALL Unbekannter Fehler während der Lizenzierungsvorgänge
536871031 TABLEAU_ERROR_LICENSING_SERVICE_UNINSTALL Unbekannter Fehler während der Lizenzierungsvorgänge
Vielen Dank für Ihr Feedback! Es gab einen Fehler bei der Übermittlung Ihres Feedbacks. Versuchen Sie es erneut oder senden Sie uns eine Nachricht.