Konfigurieren von Product Key-Vorgängen mit Forward-Proxy

Wenn der Computer, auf dem Sie Tableau Server installieren, so konfiguriert wurde, dass er die Verbindung zum Internet über einen Forward-Proxy herstellt, müssen Sie zur Aktivierung oder Deaktivierung der Product Keys für Tableau Server die in diesem Abschnitt beschriebenen Schritte ausführen.

Alternativ können Sie Product Keys auch offline aktivieren. Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt Offline-Aktivieren von Tableau Server.

Für den Zugriff auf die Product Key-Informationen Ihrer Tableau Server-Installation sowie deren Konfiguration muss der Windows-Dienst Tableau Server Administrative Controller unter dem Konto "Als Dienst ausführen" ausgeführt werden. Im normalen Betrieb wird dieser Dienst unter dem Systemkonto für den Netzwerkdienst ausgeführt. In diesem Verfahren wird beschrieben, wie das Konto "Als Dienst ausführen" vorübergehend als Anmeldekonto für den Dienst Tableau Server Administrative Controller festgelegt wird. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Product Key-Vorgangs dürfen Sie nicht vergessen, die Anmeldedaten wieder auf das Netzwerkdienstkonto zurückzusetzen.

Voraussetzungen

  • Führen Sie bei einer verteilten Bereitstellung von Tableau Server die in diesem Abschnitt beschriebenen Schritte auf dem Ausgangsknoten des Clusters aus.

  • Für die Ausführung dieses Verfahrens müssen Sie den Namen und das Kennwort des Kontos "Als Dienst ausführen" kennen. Weitere Informationen finden Sie unter Verändern des Kontos "Als Dienst ausführen".

  • Prüfen Sie die Konfiguration Ihres Forward-Proxy. Das nachfolgend beschriebene Verfahren gilt nur für Organisationen, die in den "Internetoptionen" des Windows-Computers, auf dem Tableau Server ausgeführt wird, einen Forward-Proxy eingerichtet haben. Siehe Konfigurieren von Proxys für Tableau Server.

Schritt 1: Prüfen der Proxy-Konfiguration

  1. Melden Sie sich bei dem Computer an, auf dem Tableau Server installiert ist oder installiert werden soll.

  2. Öffnen Sie das Dialogfeld LAN-Einstellungen (Local Area Network). (Am schnellsten gelangen Sie zu diesem Dialogfeld, wenn Sie im Suchfeld des Windows-Startmenüs Internet Options eingeben.) Klicken Sie im Dialogfeld Internetoptionen auf die Registerkarte Verbindungen und dann auf LAN-Einstellungen.)

  3. Vergewissern Sie sich unter Proxyserver, dass Proxyserver für LAN verwenden aktiviert ist und Adresse und Port des Proxyservers angegeben sind.

Schritt 2: Vorübergehende Änderung des Anmeldekontos für den Dienst Tableau Server Administrative Controller

  1. Melden Sie sich bei dem Computer an, den Sie in Schritt 1 überprüft haben.

  2. Öffnen Sie die Microsoft Management Console Dienste (Lokal). (Am schnellsten gelangen Sie zu dieser Konsole, wenn Sie im Suchfeld des Windows-Startmenüs Services eingeben.)

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Tableau Server Administrative Controller, und klicken Sie dann auf Eigenschaften. Klicken Sie auf der Seite Eigenschaften von Tableau Server Administrative Controller auf die Registerkarte Anmeldung.

  4. Ändern Sie auf der Registerkarte Anmeldung das Konto Network Service in Ihr Konto "Als Dienst ausführen". Geben Sie das Kennwort ein, und klicken Sie auf OK.

  5. Klicken Sie in der Microsoft Management Console Dienste (Lokal) mit der rechten Maustaste auf Tableau Server Administrative Controller, und klicken Sie dann auf Neu starten.

Schritt 3: Aktivieren, Aktualisieren oder Deaktivieren der Product Keys von Tableau

Solange Tableau Server Administrative Controller unter Ihrem Konto "Als Dienst ausführen" ausgeführt wird, können Sie den Product Key von Tableau aktivieren, aktualisieren oder deaktivieren.

Schritt 4: Zurücksetzen des Anmeldekontos auf das Systemkonto für den Netzwerkdienst

Nach Abschluss Ihres Product Key-Vorgangs müssen Sie das Anmeldekonto für Tableau Server Administrative Controller wieder auf das Konto Network Service zurücksetzen.

  1. Öffnen Sie die Microsoft Management Console Dienste (Lokal).

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Tableau Server Administrative Controller, und klicken Sie dann auf Eigenschaften. Klicken Sie auf der Seite Eigenschaften von Tableau Server Administrative Controller auf die Registerkarte Anmeldung.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Anmeldung auf Durchsuchen.

  4. Geben Sie im Dialogfeld Benutzer auswählen Network Service ein, und klicken Sie dann auf OK, um den Namen aufzulösen und zur Registerkarte Anmeldung zurückzukehren.

  5. Löschen Sie auf der Registerkarte Anmeldung die Kennwörter des Kontos Network Service, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Klicken Sie in der Microsoft Management Console Dienste (Lokal) mit der rechten Maustaste auf Tableau Server Administrative Controller, und klicken Sie dann auf Neu starten.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Es gab einen Fehler bei der Übermittlung Ihres Feedback. Versuchen Sie es erneut oder senden Sie uns eine Nachricht.