Aktualisieren von Schemadaten mithilfe der inkrementellen Aktualisierung

Hinweis: Ab Version 2020.4.1 können Sie Schemata jetzt in Tableau Server und Tableau Online erstellen und bearbeiten. Der Inhalt in diesem Thema gilt für alle Plattformen, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Weitere Informationen zum Erstellen von Schemata im Web finden Sie unter Tableau Prep im Web.

Ab Tableau Prep Builder-Version 2020.2.1 und im Web können Sie Ihre Schema-Ein- und Ausgaben so konfigurieren, dass sie inkrementell aktualisiert werden. Dabei werden bei der Schema-Ausführung nur die neuen Zeilen abgerufen und verarbeitet. So sparen Sie Zeit und Ressourcen.

Wenn ein Schema z. B. Transaktionsdaten enthält, die täglich aktualisiert werden, können Sie die inkrementelle Aktualisierung einrichten, um nur die neuen Transaktionen täglich abzurufen und zu verarbeiten, und dann wöchentlich oder monatlich eine vollständige Aktualisierung ausführen, um alle Schemadaten zu aktualisieren.

Hinweis: Um die inkrementelle Aktualisierung für Schema-Eingaben auszuführen, die den Salesforce-Connector verwenden, müssen Sie Tableau Prep Builder-Version 2021.1.2 oder höher verwenden.

Tableau Prep benötigt für die Ausführung eines Schemas mit inkrementeller Aktualisierung folgende Informationen:

  • Das Feld, das neue Zeilen in der Eingabetabelle erkennt.
  • Das Feld, das für den Vergleich der zuletzt verarbeiteten Werte in der Schemaausgabe mit den Werten in der Eingabe verwendet wird, um die neuen Zeilen zu ermitteln.
  • Die Angabe, wie die neuen Daten in Tabellen geschrieben werden sollen. Sie können entweder neue Daten zu vorhandenen Tabellen hinzufügen oder ab Tableau Prep Builder-Version 2020.3.1 und im Web Daten in vorhandenen Tabellen ersetzen.

Optionen zur Schemaaktualisierung

Mit Tableau Prep können Sie auswählen, wie Ihre Daten aktualisiert und Tabellen mit der Schemaausgabe aktualisiert werden. In der folgenden Tabelle werden die verschiedenen Optionen und ihre Vorteile beschrieben.

Aktualisierungskombination Verarbeitete Daten Tabellenaktualisierung Vorteile
Vollständige Aktualisierung + Tabelle erstellen Alle Erstellen Sie eine Tabelle oder überschreiben Sie eine vorhandene Tabelle mit dem vollständigen Datensatz.

Aktualisieren Sie alle Daten bei jeder Schema-Ausführung.

Vollständige Aktualisierung + An Tabelle anhängen Alle Fügen Sie neue Zeilen zu einer vorhandenen Tabelle hinzu. Verfolgen Sie sowohl neue als auch vorhandene Daten bei jeder Schemaausführung nach. Die Option An Tabelle anhängen ist für Ausgabedateien vom Typ CSV nicht verfügbar.
Vollständige Aktualisierung + Ersetzen von Daten Alle Ersetzen Sie Zeilen in der vorhandenen Tabelle. Verwalten Sie die vorhandene Tabellenschemastruktur, ersetzen Sie jedoch alle Daten bei jeder Schema-Ausführung.
Inkrementelle Aktualisierung + Tabelle erstellen Nur neue Zeilen Erstellen Sie eine Tabelle oder überschreiben Sie die vorhandene Tabelle nur mit den neuen Zeilen.

Erstellen Sie eine neue Tabelle nur mit den neuen Zeilen im Vergleich zum vollständigen Datensatz.

Inkrementelle Aktualisierung + An Tabelle anhängen Nur neue Zeilen Fügen Sie neue Zeilen zu einer vorhandenen Tabelle hinzu. Fügen Sie nur die neuen Zeilen zur vorhandenen Tabelle hinzu. Die Option An Tabelle anhängen ist für Ausgabedateien vom Typ CSV nicht verfügbar.
Inkrementelle Aktualisierung + Ersetzen von Daten Nur neue Zeilen Ersetzen Sie alle Zeilen in der vorhandenen Tabelle nur mit den neuen Zeilen. Behalten Sie Ihre vorhandene Tabellenschemastruktur bei, ersetzen Sie jedoch alle Daten nur mit den neuen Zeilen, sodass dies ihr vollständiger Datensatz wird.

Konfigurieren der inkrementellen Aktualisierung

Wenn Sie das Schema für die Verwendung der inkrementellen Aktualisierung konfigurieren, ist es erforderlich, Einstellungen für die Eingabeschritte und auch die Ausgabeschritte anzugeben, bei denen diese Option zum Einsatz kommen soll. Geben Sie für den Eingabeschritt an, wie Tableau Prep Ihre neuen Zeilen finden kann. Geben Sie für den Ausgabeschritt an, wie die neuen Zeilen in die Tabelle geschrieben werden. Beim Ausführen des Schemas können Sie dann zwischen der vollständigen oder der inkrementellen Aktualisierung auswählen.

Tipp: Nachdem Sie die Eingabe- und Ausgabeschritte für die inkrementelle Aktualisierung konfiguriert haben, können Sie Ihre Konfigurationen beibehalten und wiederverwenden. Kopieren Sie die Schritte, um sie an anderer Stelle in Ihrem aktuellen Schema oder in Tableau Prep Builder zu verwenden, oder verwenden Sie Schritte als Schema speichern, um die ausgewählten Schritte in einer lokalen Datei oder auf dem Server zu speichern und die Schritte in anderen Schemata wiederzuverwenden. Weitere Informationen zum Kopieren, Einfügen und Wiederverwenden von Schritten finden Sie unter Kopieren von Schritten, Aktionen und Feldern.

  1. Wählen Sie im Schemabereich den Eingabeschritt aus, den Sie für die inkrementelle Aktualisierung konfigurieren möchten.
  2. Legen Sie im Eingabebereich auf der Registerkarte Einstellungen im Bereich Inkrementelle Aktualisierung (Inkrementelle Aktualisierung einrichten in Vorversionen) die folgenden Optionen fest:
    • Wählen Sie Inkrementelle Aktualisierung aktivieren (Aktivieren in Vorversionen).

    • Eingabefeld (Neue Zeilen mithilfe des Felds identifizieren in Vorversionen): Wählen Sie das Feld aus, das Sie in den Eingabedaten aktualisieren möchten. Für dieses Feld muss der Datentyp Zahl (ganz), Datum oder Datum und Uhrzeit festgelegt sein. Derzeit können Sie nur ein einzelnes Feld auswählen.

      Hinweis: Sie können dieses Feld später im Schema entfernen oder umbenennen, solange das Feld, das Sie im Ausgabefeld (Feldname in Ausgabe in Vorversionen) angeben, für den Vergleich dieses Felds mit der neuesten Ausgabe genutzt werden kann, um neue Zeilen zu finden.

    • Ausgabe: Wählen Sie die Ausgabe aus, die sich auf Ihre Eingabe bezieht und das Feld enthält, das für den Vergleich von Zeilen verwendet wird.

    • Ausgabefeld (Feldname in Ausgabe in Vorversionen): Wählen Sie das Feld aus, das verwendet werden soll, um die zuletzt verarbeiteten Werte in der Schema-Ausgabe mit den Werten in der Eingabe zu vergleichen, um neue Zeilen zu finden. Dieses Feld muss denselben Datentyp aufweisen wie das Feld, das Sie im Eingabefeld (Neue Zeilen mithilfe des Felds identifizieren in Vorversionen) angegeben haben.

Konfigurieren von Schreiboptionen

Um die inkrementelle Aktualisierung abzuschließen, legen Sie die Schreiboptionen für die Ausgabe fest. Damit geben Sie an, wie die neuen Zeilen in Tabellen geschrieben werden. Für alle Ausgaben, die sich auf den konfigurierten Eingabeschritt beziehen, ist eine Standardschreiboption ausgewählt. Sie können das jedoch in eine unterstützte Option ändern.

Sie können Ihre Zeilen in einer Datei (nur Tableau Prep Builder), einer veröffentlichten Datenquelle oder einer Datenbank ausgeben. Standardmäßig ist für Ausgaben in lokalen oder veröffentlichten .hyper-Extrakten die Option An Tabelle anhängen festgelegt. Ausgaben für den Dateityp CSV werden auf Tabelle erstellen festgelegt.

  1. Wählen Sie im Schemabereich den Ausgabeschritt aus, den Sie für die inkrementelle Aktualisierung konfigurieren möchten.

  2. Zeigen Sie im Ausgabebereich im Abschnitt Schreiboptionen die Standardschreiboption an und nehmen Sie bei Bedarf Änderungen vor.

    • Tabelle erstellen: Über diese Option erstellen Sie eine neue Tabelle oder ersetzen die vorhandene Tabelle durch die neue Ausgabe.
    • An Tabelle anhängen: Mit dieser Option werden die neuen Daten zu der vorhandenen Tabelle hinzugefügt. Wenn die Tabelle noch nicht vorhanden ist, wird bei der ersten Schemaausführung eine neue Tabelle erstellt, und in nachfolgenden Durchläufen werden neue Zeilen zu dieser Tabelle hinzugefügt. Nicht verfügbar für CSV-Ausgabetypen. Weitere Informationen zu unterstützten Aktualisierungskombinationen finden Sie unter Optionen zur Schemaaktualisierung.
    • Daten ersetzen (Tableau Prep Builder-Version 2020.3.1 und höher und im Web): Diese Option ist verfügbar, wenn Sie die Ausgabe in eine vorhandene Tabelle in einer Datenbank zurückschreiben möchten. Sie ersetzt die Daten in der Datenbanktabelle durch die Schemadaten, behält jedoch die Tabellenschemastruktur bei.

Ausführen des Schemas

Sie können einzelne Schemata mithilfe der inkrementellen Aktualisierung in Tableau Prep Builder, im Web oder über die Befehlszeile ausführen. Informationen zum Ausführen von Schemata über die Befehlszeile finden Sie unter Ausführen des Schemas mit aktivierter inkrementeller Aktualisierung (Version 2020.2.1 und höher).

Wenn Sie das Datenmanagement-Add-on und Tableau Prep Conductor aktiviert haben, können Sie Ihr Schema mithilfe einer inkrementellen Aktualisierung über einen Zeitplan auf Tableau Server oder Tableau Online ausführen. Weitere Informationen zum Ausführen von Schemata nach einem Zeitplan finden Sie unter Planen einer Schemaaufgabe.

Hinweis: Schreiboptionen werden in früheren Versionen in Tableau Prep Builder festgelegt und können nicht geändert werden, wenn Sie ein Schema in Tableau Server oder Tableau Online ausführen. Ab Tableau Server- und Tableau Online-Version 2020.4 können Sie das Schema direkt im Web bearbeiten. Weitere Informationen zum von Tableau Prep im Web finden Sie unter Tableau Prep im Web.

Tableau Prep führt eine vollständige Aktualisierung für alle Ausgaben aus, unabhängig von der von Ihnen gewählten Ausführungsoption, wenn keine bestehende Ausgabe gefunden wird. Nachfolgende Schemaausführungen verwenden den inkrementellen Aktualisierungsprozess und rufen nur die neuen Zeilen ab und verarbeiten sie – es sei denn, die Konfigurationsdaten für die inkrementelle Aktualisierung fehlen oder die bestehende Ausgabe wird entfernt.

  • Um das Schema in Tableau Prep mit inkrementeller Aktualisierung auszuführen, wählen Sie Inkrementelle Aktualisierung von einem der folgenden Speicherorte aus:
    • Klicken Sie im oberen Menü auf die Dropdown-Option für die Schaltfläche Ausführen.

    • Klicken Sie im Ausgabebereich auf die Dropdown-Option für die Schaltfläche Schema ausführen.

    • Klicken Sie im Schemabereich neben dem Ausgabeschritt auf die Dropdown-Option für die Schaltfläche „Ausführen“.

    • Wenn eine Eingabe für die Verwendung der inkrementellen Aktualisierung konfiguriert und mehreren Ausgaben zugeordnet ist, müssen diese Ausgaben gemeinsam ausgeführt werden und denselben Aktualisierungstyp verwenden. Wenn Sie eine Aktualisierung in Tableau Prep ausführen, werden Sie in einem Dialogfeld darüber informiert, dass beide Ausgaben gemeinsam ausgeführt werden müssen.

  • Vielen Dank für Ihr Feedback!