Dieses Thema beschreibt, wie ein Datenquellenbesitzer eine Datenquelle veröffentlichen kann, die eine Direktverbindung zu privaten Netzwerkdaten verwendet. Datenquellen, die eine Verbindung mit privaten Netzwerkdaten (einschließlich private Cloud-Daten) herstellen, basieren auf Tableau Bridge. Bei den in diesem Thema beschriebenen Aufgaben wird davon ausgegangen, dass Bridge bereits eingerichtet wurde und von Ihrem Site-Administrator verwaltet wird.

Hinweise:

  • Bridge hält Daten nur für veröffentlichte Datenquellen auf aktuellem Stand, d. h. Datenquellen, die getrennt von Arbeitsmappen veröffentlicht werden. Bridge kann Daten in Datenquellen, die in Arbeitsmappen eingebettet sind, nicht auf dem neuesten Stand halten.
  • Informationen zum Veröffentlichen einer privaten cloudbasierten Datenquelle, die eine Direktverbindung nutzt, finden Sie unter Verwenden von Bridge für private Cloud-Daten.
  • Informationen zum Veröffentlichen einer virtuellen Verbindung mit einer Direktverbindung finden Sie unter Herstellen einer virtuellen Verbindung.

Veröffentlichen einer Datenquelle

Im folgenden Verfahren wird beschrieben, wie Sie eine Datenquelle veröffentlichen können, die eine Direktverbindung verwendet. Um Direktverbindungen zu Datenquellen zu unterstützen, die eine Verbindung zu privaten Netzwerkdaten herstellen, verwendet Bridge eine Funktion, die als "Live-Abfragen" bezeichnet wird. Um die Datenquelle auf dem neuesten Stand zu halten, fragt Bridge die Datenbank direkt ab und gibt die Ergebnisse der Abfrage zur Verwendung mit der Datenquelle zurück.

  1. Erstellen Sie in Tableau Desktop Ihre Datenquelle.

  2. Wählen Sie Server > Datenquelle veröffentlichen aus, um den Veröffentlichungsprozess zu starten. Wenn Sie sich noch nicht bei Tableau Online angemeldet haben, werden Sie dazu aufgefordert.
  3. Konfigurieren Sie im Dialogfeld "Datenquelle in Tableau Online veröffentlichen" die verschiedenen Optionen für Ihre Datenquelle, und führen Sie die folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie unter Authentifizierung auf Bearbeiten, und wählen Sie Eingebettetes Kennwort oder RunAs-Serverkonto aus, je nach angezeigten Optionen.
    • Abhängig von den Daten, mit denen die Datenquelle verbunden ist, oder davon, wie Sie die Datenquelle konfiguriert haben, kann das Dialogfeld standardmäßig eine Direktverbindung veröffentlichen oder Ihnen die Möglichkeit geben, eine Direktverbindung oder einen Extrakt zu veröffentlichen. Wenn Ihnen Optionen angezeigt werden, wählen Sie Direktverbindung aufrechterhalten aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Veröffentlichen. Daraufhin wird ein Browserfenster für Tableau Online geöffnet.

  5. Klicken Sie im Dialogfeld "Veröffentlichung abgeschlossen" auf die Schaltfläche Fertig.

Vielen Dank für Ihr Feedback!