Gastbenutzer

Core-basierte Lizenzen von Tableau Server beinhalten eine Gastbenutzer-Option, durch die Benutzer auch ohne ein Konto auf dem Server Zugriff auf Tableau-Ansichten erhalten.

Wenn Tableau Server mit einer kernbasierten Lizenz installiert wurde, ist der Gastbenutzerzugriff standardmäßig aktiviert. Bei der benutzerbasierten Lizenzierung ist er nicht verfügbar. Wenn Sie den Gastbenutzerzugriff nicht verwenden möchten, sollten Sie ihn deaktivieren.

Der Gastzugriff ermöglicht Benutzern lediglich das Anzeigen und die Interaktion mit Tableau-Ansichten. Der Gastbenutzer kann nicht in der Benutzeroberfläche von Tableau Server blättern und kann in der Ansicht keine Elemente der Benutzeroberfläche des Servers anzeigen (Benutzername, Kontoeinstellungen, Anmerkungen usw.). Weitere Informationen zu Lizenzen finden Sie unter Verwalten von Lizenzen.

Tipp: Zum Austausch von Ansichten mit Gastbenutzern stellen Sie diesen entweder URL-Links bereit oder betten Sie die Ansichten in Webseiten ein. Weitere Informationen finden Sie in der Tableau-Benutzerhilfe(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Gastbenutzerberechtigungen

Ein Gastbenutzer kann maximal die folgenden Funktionen nutzen:

  • Arbeitsmappen und Ansichten: Anzeigen, Bild exportieren, Zusammenfassungsdaten, Kommentare anzeigen, Filtern, Vollständige Daten, Webbearbeitung, Download (zum Speichern einer lokalen Kopie)

  • Datenquellen: Anzeigen und Herunterladen

Wenn Sie den Gastbenutzer einer Gruppe hinzufügen, die über höhere Zugriffsebenen für eine Inhaltsressource verfügt, überschreitet der Zugriff des Gastbenutzers nicht die oben aufgeführten Funktionen. Das Gastbenutzerkonto entspricht jedoch den strengeren Berechtigungseinstellungen.

Aktivieren oder Deaktivieren des Gastzugriffs

Sie müssen Serveradministrator sein, um die Gastkontoeinstellungen auf Server- oder Site-Ebene zu ändern.

Hinweis: Durch Aktivieren des Gastbenutzers für eine Site kann die Anzahl der potenziellen gleichzeitigen Benutzer möglicherweise über die von Ihnen veranschlagte Benutzerliste hinaus erhöht werden. Sie können die Aktivität mihilfe der Verwaltungsansicht Status > Verkehr für Ansichten besser einschätzen.

  1. Klicken Sie im Menü "Site" auf die Option Alle Sites verwalten und dann auf Einstellungen > Allgemein.

  2. Für Gastzugriff wählen Sie Gastzugang aktivieren oder heben es auf.

  3. Klicken Sie auf Speichern.

Dadurch wird der Gastbenutzer auf allen Sites aktiviert. Anschließend können Sie dieselbe Einstellung für eine spezielle Site aufrufen. So entziehen Sie den Gastzugriff für eine Site:

  1. Wählen Sie im Site-Menü eine Site.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen, und deaktivieren Sie auf der Registerkarte Allgemein das Kontrollkästchen Gastzugriff auf diese Site aktivieren.

Wenn das Gastkonto auf einigen oder allen Sites aktiviert ist und Sie den Gastzugriff auf Server-Ebene deaktivieren, wird er für alle Sites deaktiviert.

Hinweis: Sie können den Gastbenutzerzugriff auf Server- oder Site-Ebene deaktivieren. Das Entfernen des Benutzers ist jedoch nicht möglich. Obwohl niemand auf Daten oder Ansichten zugreifen kann, ohne sich beim Server anzumelden, wird der Gastbenutzer weiterhin in der Liste "Site-Benutzer" und in den Gruppenlisten für Gruppen angezeigt, denen Sie den Gastbenutzer hinzugefügt haben.

Zusätzliche Eigenschaften von Gastkonten

Nachfolgend sind die besonderen zusätzlichen Merkmale eines Gastbenutzers aufgeführt:

  • Als Einzelbenutzerkonto steht es stellvertretend für alle nicht authentifizierten Benutzer, die auf Tableau-Ansichten zugreifen.

  • Bei entsprechender Aktivierung handelt es sich um ein Mitglied der Gruppe "Alle Benutzer".

  • Sie können dieses Konto als Mitglied anderer Gruppen einer Site hinzufügen.

  • Die Bearbeitung oder Auswahl als Eigentümer einer Inhaltsressource ist nicht möglich.

  • Wenn der Gastbenutzer auf eine Arbeitsmappe mit einer Extraktverbindung zugreifen muss, benötigt der Gast zudem die Funktion Anzeigen für die veröffentlichte Datenquelle. (Der Gastbenutzer ist nicht berechtigt, Verbindungen mit veröffentlichten Datenquellen herzustellen.)

  • Das Konto verfügt nicht über die Berechtigung zum Speichern benutzerdefinierter Ansichten.

  • Der Gast kann nicht in einem Benutzerfilter verwendet werden.

  • Sie können das Konto nicht löschen. Sie können jedoch den Zugriff darauf deaktivieren, indem Sie das in den vorherigen Schritten beschriebene Kontrollkästchen deaktivieren.

Vielen Dank für Ihr Feedback!