Aktualisieren von Daten gemäß Zeitplan

Sie können Aktualisierungsaufgaben für veröffentlichte Extraktdatenquellen und veröffentlichte Arbeitsmappen planen, die eine Verbindung zu Extrakten herstellen. Auf der Seite Zeitpläne können Tableau Server-Administratoren neue Zeitpläne erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen oder Ändern eines Zeitplans.

Hinweis: Wenn in Tableau 10.4 und früher erstellte Extrakte (d. h. ein .tde-Extrakt) aktualisiert werden, wird der Extrakt automatisch auf einen .hyper-Extrakt aktualisiert. Auch wenn das Aktualisieren auf einen .hyper-Extrakt viele Vorteile mit sich bringt, können Ihre Benutzer den Extrakt nicht mit früheren Versionen von Tableau Desktop öffnen. Weitere Informationen finden Sie unter Extrahieren des Upgrades in das .hyper-Format.

Informationen zum Aktualisieren von Schema-Ausgaben finden Sie unter Einen Schema-Auftrag planen.(Link opens in a new window)

  1. Wenn Sie bei Tableau Server angemeldet sind, wählen Sie im linken Navigationsbereich Durchsuchen und anschließend, je nach Art des zu aktualisierenden Inhalts Alle Arbeitsmappen oder Alle Datenquellen aus dem Dropdown-Menü.

  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die zu aktualisierende Arbeitsmappe oder Datenquelle und wählen Sie dann Aktionen > Extraktaktualisierung aus.

  3. Wählen Sie Eine Aktualisierung planen im Dialogfeld "Extraktaktualisierung" aus, und führen Sie die folgenden Schritte aus:

    • Wählen Sie den gewünschten Zeitplan aus.

    • Geben Sie ggf. an, ob Sie eine vollständige oder eine inkrementelle Aktualisierung wünschen.

      Eine vollständige Aktualisierung wird standardmäßig durchgeführt. Die inkrementelle Aktualisierung ist nur verfügbar, wenn Sie sie in Tableau Desktop vor dem Veröffentlichen des Extrakts konfiguriert haben. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren von Extrakten(Link opens in a new window) in der Tableau-Hilfe.

    • Klicken Sie auf Aktualisierungen planen.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Es gab einen Fehler bei der Übermittlung Ihres Feedback. Versuchen Sie es erneut oder senden Sie uns eine Nachricht.