Sprache und Gebietsschema für Tableau Server

Tableau Server steht in mehreren Sprachen zur Verfügung. Die Sprach- und Gebietsschemaeinstellungen des Servers haben Einfluss auf die Auswirkungen für die Benutzer. Die Einstellung Sprache steuert die Benutzeroberflächenelemente, z. B. Menüs und Meldungen. Die Einstellung Gebietsschema steuert Elemente in Ansichten, z. B. Zahlenformat und Währung.

Administratoren können die Sprache und das Gebietsschema auf einer serverübergreifenden Basis (siehe Servereinstellungen (Allgemein und Anpassung)) konfigurieren, und einzelne Benutzer können ihre eigenen Einstellungen vornehmen (siehe Ihre Kontoeinstellungen) . Wenn ein Benutzer die Sprache und das Gebietsschema konfiguriert, überschreiben seine Einstellungen die Servereinstellungen.

Unterstützte Sprachen

Tableau Server steht in mehreren Sprachen zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Internationalisierung" der Seite Technische Daten von Tableau Server.

Standardeinstellungen

Die Standardsprache für Tableau Server wird während der Einrichtung festgelegt. Wenn der Hostcomputer für eine Sprache konfiguriert ist, die von Tableau Server unterstützt wird, wird Tableau Server mit dieser Sprache als Standardsprache installiert. Wenn der Computer für eine nicht unterstützte Sprache konfiguriert ist, wird Tableau Server mit dieser Sprache als Standardsprache installiert.

Wie Sprache und Gebietsschema festgelegt werden

Auch der Webbrowser des Benutzers beeinflusst, welche Sprache und welches Gebietsschema verwendet wird, wenn der Benutzer auf eine Ansicht klickt. Wenn ein Serverbenutzer auf seiner "Benutzerkonto"-Seite keine Einstellungen für die Sprache festgelegt hat und sein Webbrowser auf eine von Tableau Server unterstützte Sprache eingestellt wurde, wird die Sprache des Browsers selbst dann verwendet, wenn Tableau Server auf eine andere Sprache eingestellt wurde.

Nachfolgend finden Sie ein Beispiel: Angenommen, in Tableau Server wurde Englisch systemweit als Sprache für alle Benutzer festgelegt. Der Serverbenutzer Claude hat auf seiner "Benutzerkonto"-Seite in Tableau Server keine Sprache angegeben. Claudes Browser verwendet Deutsch (Deutschland) als Sprache/Gebietsschema.

Wenn Claude sich bei Tableau Server anmeldet, wird die Benutzeroberfläche des Servers in Deutsch angezeigt. Wenn er auf eine Ansicht klickt, wird das Gebietsschema für Deutschland zur Anzeige von Zahlen und Währung verwendet. Hätte Claude in seinem Benutzerkonto für Sprache und Gebietsschema die Einstellung Französisch (Frankreich) gewählt, würden die Benutzeroberfläche und die Ansicht in Französisch angezeigt. Die Benutzerkontoeinstellungen treten an die Stelle der Webbrowsereinstellungen und diese beiden Einstellungen haben wiederum Vorrang vor der systemweiten Tableau Server-Einstellung.

Zudem muss die Einstellung für Gebietsschema in Tableau Desktop (Datei > Gebietsschema der Arbeitsmappe) berücksichtigt werden. Diese Einstellung bestimmt das Gebietsschema der Daten einer Ansicht, z. B. welche Währung angegeben wird und wie Zahlen formatiert werden. Standardmäßig ist Gebietsschema in Tableau Desktop auf Automatisch festgelegt. Autoren können diese Einstellung jedoch durch die Auswahl eines bestimmten Gebietsschemas überschreiben. Wenn im obigen Beispiel der Autor von Ansicht A für Gebietsschema die Einstellung Griechisch (Griechenland) wählt, dann werden bestimmte Aspekte der in Ansicht A dargestellten Daten unter Verwendung des Gebietsschemas "Griechisch (Griechenland)" angezeigt.

Tableau Server verwendet diese Einstellungen in der Reihenfolge der Priorität, um Sprache und Gebietsschema zu bestimmen:

  1. Gebietsschema der Arbeitsmappe (Einstellung in Tableau Desktop)

  2. Sprach-/Gebietsschemaeinstellung des Tableau Server-Benutzerkontos

  3. Sprache/Gebietsschema des Webbrowsers

  4. Sprach-/Gebietsschemaeinstellung auf der Wartungsseite von Tableau Server

  5. Sprach-/Gebietsschemaeinstellung des Hostcomputers

Vielen Dank für Ihr Feedback! Es gab einen Fehler bei der Übermittlung Ihres Feedback. Versuchen Sie es erneut oder senden Sie uns eine Nachricht.