Wenn Sie Server-ATR verwenden, müssen Sie Ihre(n) Product Key(s) nicht aktualisieren, wenn Sie eine neue Abonnementlaufzeit erwerben. Das liegt daran, dass Server-ATR Ihre Product Keys automatisch für Sie erneuert und den Produkt Key mit dem neuen Datum aktualisiert, das die neuen Ablaufdaten widerspiegelt.

Wenn Sie kein Server-ATR verwenden, können Sie Ihre Product Keys manuell aktualisieren. Wenn Sie einen Produktschlüssel vor dem Ablaufdatum für ein Abonnement (Laufzeit) aktualisieren, ändert sich der Produktschlüssel nicht, aber das Ablaufdatum wird geändert. Das kann zu einer Diskrepanz zwischen den im Tableau-Kundenportal aufgeführten Produktschlüsseln und den Schlüsseln führen, die in der TSM-Produktschlüsselliste von Tableau Server aufgeführt sind. Der Produktschlüssel ändert sich am Ablaufdatum oder kurz danach. Wenn der Product Key für ein Abonnement (Laufzeit) nicht aktualisiert wird und abgelaufen ist, funktioniert Tableau nicht mehr und Sie müssen einen neuen Product Key im Tableau-Kundenportal aktivieren, unabhängig davon, ob Sie die Server-ATR- oder die manuelle Aktivierungsmethode verwenden.

Wenn der Produktschlüssel hingegen unbefristet ist (Legacy) und seine Wartung abgelaufen ist, wird Tableau weiterhin ausgeführt, aber Sie haben erst dann Zugriff auf Upgrades, wenn die Wartung erneuert wurde. Nach der Erneuerung der Wartung müssen Sie, wenn Sie Server-ATR nicht verwenden, den vorhandenen Product Key aktualisieren, um das Ablaufdatum der Wartung zu aktualisieren. Der Produktschlüssel wird nie geändert. Weitere Informationen zu verschiedenen Produktschlüsseltypen und zugehörigen Lizenzen finden Sie in tsm licenses list.

Hinweis: In diesem Thema wird beschrieben, wie das Ablaufdatum für Tableau Server, das Servermanagement-Add-on und das Data Management Add-on aktualisiert werden. Informationen zum Aktualisieren des Wartungsdatums für Tableau Desktop finden Sie unter Aktualisieren des Product Keys(Link wird in neuem Fenster geöffnet) in der Bereitstellungsanleitung für Tableau Desktop und Tableau Prep.

Voraussetzungen

Überprüfen Sie das Ablaufdatum Ihrer Lizenz(en). Sie können das Ablaufdatum anzeigen. Halten Sie sich dazu an die folgende Vorgehensweise für die TSM-Webschnittstelle, oder führen Sie tsm licenses list an der Befehlszeile aus.

Wenn das TSM-Datum mit dem Portaldatum übereinstimmt und der folgende Aktualisierungsvorgang fehlschlägt, wenden Sie sich an den Tableau-Support(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Hinweis: Um Ihren Produktschlüssel in einer Offline-Umgebung zu aktualisieren, besuchen Sie das Tableau-Kundenportal. Dort erhalten Sie den neuesten Laufzeitschlüssel und können ihn anschließend aktivieren. Weitere Informationen zur Offline-Aktivierung finden Sie unter Offline-Aktivierung von Tableau Server – Hinzufügen einer Lizenz. Aktivieren Sie alle Produktschlüssel, bevor Sie Tableau Server starten. Andernfalls verlieren einige Benutzer möglicherweise die Lizenz.

  1. Öffnen Sie TSM in einem Browser:

    https://<tsm-computer-name>:8850
  2. Klicken Sie auf Konfiguration und Lizenzierung und dann auf Alles aktualisieren:

  1. Öffnen Sie auf dem Ausgangsknoten (dem Knoten, auf dem TSM installiert ist) als Administrator eine Eingabeaufforderung.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus:

    tsm licenses refresh

Vielen Dank für Ihr Feedback!