Die Option „Lizenz beim Anmelden gewähren“ („Rolle beim Anmelden gewähren“) ermöglicht es nicht lizenzierten Benutzern in bestimmten Gruppen, sich zu lizenzieren, wenn sie sich bei einer Tableau-Site anmelden. Dadurch wird die Lizenzbereitstellung für Administratoren optimiert, und der Benutzer muss vor der Verwendung von Tableau eine Lizenz anfordern.

Weitere Informationen zu Site-Rollenfunktionen und Site-Mindestrollen finden Sie unter Festlegen der Site-Rollen von Benutzern.

Stellen Sie sich beispielsweise eine Active Directory-Gruppe mit dem Namen Marketing und 100 Benutzern vor, von denen aber nur 25 Benutzer auf Tableau Server zugreifen müssen. Ein Site- oder Serveradministrator kann alle Benutzer in die Active Directory-Gruppe „Marketing“ importieren, die minimale Site-Rolle der Gruppe auf „Explorer“ festlegen und die Option Rolle beim Anmelden gewähren auswählen. Wenn sich ein Tableau-Benutzer aus der Gruppe „Marketing“ bei seiner Tableau-Site anmeldet, erhält er Explorer-Lizenzen. Benutzer, die Tableau Server nicht benötigen, bleiben nicht lizenziert, sofern sie sich nicht anmelden.

Hinweis: weitere Informationen zu den Vorteilen und bewährten Methoden finden Sie unter Gewähren der Rolle bei der Anmeldung(Link wird in neuem Fenster geöffnet) in Tableau Blueprint, dem Planungstool von Tableau für datengesteuerte Organisationen.

Aktivieren der Option „Rolle beim Anmelden gewähren“

Sie können die Option „Rolle beim Anmelden gewähren“ für neue oder bereits vorhandene Gruppen aktivieren. In den folgenden Schritten wird erläutert, wie Sie die Option „Rolle beim Anmelden gewähren“ zum Hinzufügen neuer Benutzer verwenden, die zwar Anspruch auf eine Lizenz haben, aber möglicherweise keine nutzen. Dies kann der Fall sein, wenn in Ihrem Unternehmen viele Benutzer Anspruch haben, aber nur begrenzte Tableau-Lizenzen vorliegen.

  1. Klicken Sie auf einer Site auf Gruppen und dann auf Gruppe hinzufügen.

    Fügen Sie neue Benutzer hinzu, indem Sie eine Active Directory-Gruppe importieren. Geben Sie den Namen der Gruppe ein, die Sie importieren möchten, und wählen Sie dann den Gruppennamen in der Ergebnisliste aus.

  2. Wählen Sie die minimale Site-Rolle für die Benutzer aus, und wählen Sie Rolle beim Anmelden gewähren aus.

    Alle Benutzer in der ausgewählten Active Directory-Gruppe werden als nicht lizenzierte Benutzer importiert. Die für die Gruppe festgelegte minimale Site-Rolle wird nur für Gruppenbenutzer bereitgestellt, die sich bei Tableau Server anmelden.

  3. Klicken Sie auf Importieren.

Hinweis: Die Option „Site-Rolle beim Anmelden gewähren“ kann auch in lokalen Gruppen aktiviert werden, um den Gruppenmitgliedern bei der Anmeldung bei Tableau Server minimale Site-Rollen zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer lokalen Gruppe.

Ändern von Benutzerrollen mit der Funktion "Rolle beim Anmelden gewähren"

Wenn ein Benutzer Teil einer Gruppe ist, die die Funktion "Rolle beim Anmelden gewähren" verwendet, kann dessen Benutzerrolle nicht auf "Nicht lizensiert" festgelegt oder auf eine Rolle herabgestuft werden, die unter der für die Gruppe festgelegten Site-Mindestrolle liegt, unabhängig davon, ob er sich anmeldet oder nicht. Administratoren können die Site-Rolle eines Benutzers jedoch manuell aktualisieren.

Um die Site-Rolle eines Benutzers herabzustufen oder die Lizenzierung des Benutzers von der Website zu entziehen, entfernen Sie den Benutzer aus der Gruppe, für die die Funktion "Rolle beim Anmelden gewähren" aktiviert ist.

Gemäß den Bestimmungen des Endbenutzer-Lizenzvertrags(Link wird in neuem Fenster geöffnet) können Lizenzen, die auf der Basis des autorisierten Benutzers erteilt werden, dauerhaft neuen Benutzern zugewiesen werden. Benutzer können nur dann auf eine niedrigere Site-Rolle (einschließlich "Nicht lizenziert") herabgestuft werden, wenn sie den Zugriff auf Serversoftware mit der höheren Rolle endgültig einstellen.

Entfernen von Benutzern, die bei der Funktion "Rolle beim Anmelden gewähren" betroffen sind

Sie können einen Benutzer nur dann von einer Site entfernen, wenn der Benutzer keinen Inhalt besitzt. Wenn Sie versuchen, einen Benutzer zu entfernen, der Eigentümer von Inhalten ist, wird die Rolle des Benutzers auf "Nicht lizenziert" gesetzt und aus allen Gruppen entfernt, aber der Benutzer wird nicht von der Site entfernt. Um Inhaltseigentümer zu entfernen, entfernen Sie die Eigentümer aus der Gruppe mit aktivierter gewährter Site-Rolle, oder weisen Sie das Inhaltsbesitzrecht einem anderen Benutzer zu. Weitere Informationen finden Sie unter "Entfernen von Benutzern von einer Site" im Hilfethema Anzeigen, Verwalten oder Entfernen von Benutzern.

Wenn standardmäßig "Allen Benutzer Site-Rolle bei Anmeldung gewähren" aktiviert ist, können Benutzer, die Inhalte besitzen, nicht von der Site entfernt oder delizenziert werden. Um diese Benutzer zu entfernen oder zu delizenzieren, weisen Sie den Besitz von Inhalten einem anderen Benutzer zu, und entfernen oder delizenzieren Sie den Benutzer.

Die REST-API kann verwendet werden, um den Besitz von Inhalten einer Arbeitsmappe neu zuzuweisen. Weitere Informationen finden Sie in der REST API-Dokumentation beim Thema Arbeitsmappenaktualisierung. Die REST-API kann auch verwendet werden, um Benutzer von der Site zu entfernen und den Besitz von Inhalten an einen anderen Benutzer zu übertragen. Weitere Informationen finden Sie in der REST API-Dokumentation beim Thema Benutzer von Site entfernen.

Weitere Informationen zum Ändern des Inhaltsbesitzes in Tableau Server finden Sie unter Verwalten des Inhaltsbesitzrechts.

Vielen Dank für Ihr Feedback!