Marketing Cloud

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Tableau mit dem Marketing Cloud-Connector verbinden. Zunächst müssen Sie den Connector installieren und die Instanz so konfigurieren, dass sie API-Verbindungen (Application Programming Interface) akzeptiert. Der Marketing Cloud-Connector benötigt ein Plugin (.taco-Datei) und einen Treiber.

Hinweis: Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) wird nicht unterstützt.

Treiber erforderlich

Überprüfen Sie, ob der Treiber auf Ihrem Computer installiert ist. Wenn der Treiber auf Ihrem Computer nicht installiert ist, wird in Tableau im Dialogfeld "Verbindung" eine Meldung mit einem Link zu der Seite Treiber herunterladen angezeigt. Auf dieser finden Sie Links zu Treibern und Installationsanweisungen.

Installation des Connectors

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Connector in Tableau zu installieren.

  1. Wählen Sie in Tableau Verbinden aus.
  2. Wählen Sie Mit einem Server aus aus.
  3. Wählen Sie in der Verbindungsliste Salesforce Marketing Cloud aus.
  4. Folgen Sie abschließend den Aufforderungen zur Anmeldung oder Installation des Connectors.

Konfigurieren der Marketing Cloud-Instanz

Für den Marketing Cloud-Connector muss eine API-Integration konfiguriert und entsprechende Berechtigungen erteilt werden. Nach der Konfiguration verfügt Ihre Instanz über einen Subdomain-Wert, der in den Connector-Dialog von Tableau eingegeben werden kann.

Hinweis: Nur Marketing Cloud-Administratoren können eine Unterdomäne konfigurieren.

Konfigurieren Ihrer Subdomain

  1. Melden Sie sich mit Ihrer Administrator-ID für die Marketing Cloud beim Marketing Cloud-Connector an.
  2. Gehen Sie zu Setup, Installierte Pakete.
  3. Wählen Sie "Ein neues Paket erstellen" aus.
  4. Geben Sie im Feld Name einen Paketnamen ein.
  5. Wählen Sie Mit erweiterter Funktionalität erstellen aus.
  6. Wählen Sie Speichern aus.
  7. Wählen Sie in Komponente hinzufügen unter Ihren Komponententyp auswählen den Komponententyp der API-Integration aus.
  8. Wählen Sie Weiter aus.
  9. Wählen Sie in Komponente hinzufügen unter Ihren Komponententyp auswählen die Option Server-to-Server aus.
  10. Wählen Sie Weiter aus.
  11. Wählen Sie Ihre Bereiche. Der SOAP-Basis-URI wird gefüllt.

Aktualisieren von Daten

Tableau unterstützt nur Extraktverbindungen für den Marketing Cloud-Connector. Sie können die Daten aktualisieren, indem Sie den Datenextrakt aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren von Extrakten. Informationen zu Aktualisierungszeitplänen finden Sie unter Planen von Extraktaktualisierungen beim Veröffentlichen einer Arbeitsmappe.

Siehe auch

Vielen Dank für Ihr Feedback!Ihr Feedback wurde erfolgreich übermittelt. Vielen Dank.