Verwenden von "Zeig es mir!" zum Starten einer Ansicht

"Zeig es mir" erstellt eine Ansicht auf Grundlage der Felder, die bereits in der Ansicht verwendet werden, und der Felder, die Sie im Fenster "Daten" ausgewählt haben. Zum Aufrufen der Funktion "Zeig es mir" klicken Sie in der Symbolleiste auf Zeig es mir!.

Starten einer Ansicht auf Grundlage der von Ihnen ausgewählten Felder

Wählen Sie zum Verwenden von "Zeig es mir!" die zu analysierenden Felder im Datenbereich aus. Wählen Sie anschließend den Ansichtstyp aus, den Sie im Bereich "Zeig es mir!" erstellen möchten. Tableau wertet die ausgewählten Felder automatisch aus und schlägt mehrere Arten von Ansichten vor, die für diese Felder geeignet sind. Zudem hebt "Zeig es mir!" den Visualisierungstyp hervor, der am besten zu den Daten passt.

  1. Wählen Sie Felder im Bereich Daten aus, die Sie analysieren möchten. Halten Sie die Strg-Taste (Befehlstaste auf einem Mac) für die Mehrfachauswahl gedrückt.

  2. Wählen Sie im Bereich Zeig es mir den zu erstellenden Ansichtstyp aus.

    Für alle Datentypen, die nicht ausgegraut sind, wird für Ihre Daten eine Ansicht erstellt. Während Sie den Mauszeiger über jeden Ansichtstyp bewegen, zeigt die Beschreibung unten die Mindestvoraussetzungen. In diesem Beispiel sind gestapelte Balken ausgewählt.

  3. Zeigen Sie das Ergebnis an. Tableau erstellt automatisch eine Ansicht der Daten.

    Erstellen eines Liniendiagramms mit "Zeig es mir!"

    In diesem Beispiel erstellen Sie ein Liniendiagramm, das den Gewinn als Funktion der Zeit anzeigt, mithilfe der Funktion Zeig es mir!.

    1. Wählen Sie im Bereich Daten die Felder [Bestelldatum] und Gewinn aus. Halten Sie beim Auswählen der Felder die Strg-Taste (Befehlstaste auf einem Mac) gedrückt.

    2. Falls die Karte Zeig es mir! noch nicht angezeigt wird, klicken Sie in der Symbolleiste auf Zeig es mir!

    3. Im Bereich Zeig es mir! wird der von Tableau vorgeschlagene Ansichtstyp angezeigt.

      Da eine Datumsdimension und eine Kennzahl ausgewählt wurden, schlägt Tableau die Erstellung einer Linienansicht vor. Mit einer Linie lassen sich Kennzahlen in der Regel am besten über einen bestimmten Zeitraum hinweg darstellen.

    Die Ansicht unten zeigt das resultierende Diagramm. Jeder Punkt auf der Linie zeigt die Summe des Gewinns für das entsprechende Jahr.

    Die Punkte werden einfacher sichtbar, wenn Sie auf die Schaltfläche Markierungsbeschriftungen anzeigen in der Symbolleiste klicken.

    Erstellen eines Streudiagramms mit "Zeig es mir!"

    In diesem Beispiel erstellen Sie mithilfe der Funktion Zeig es mir! ein Streudiagramm, das den Umsatz im Vergleich zum Gewinn für die einzelnen Produkte und Kunden anzeigt.

    1. Wählen Sie die Felder Kundenname und Produktname (im Bereich Daten unter Dimensionen) sowie Gewinn und Umsatz (unter Kennzahlen) aus. Sollen mehrere Felder ausgewählt werden, halten Sie beim Auswählen die Strg-Taste (Befehlstaste auf einem Mac) gedrückt.

    2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Zeig es mir!.

    3. Wählen Sie unter Zeig es mir! den Streudiagrammtyp aus.

    Tableau erstellt ein Streudiagramm mit den ausgewählten Feldern. Sie können manuell Felder ziehen und so die Ansicht weiter verfeinern.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Es gab einen Fehler bei der Übermittlung Ihres Feedbacks. Versuchen Sie es erneut oder senden Sie uns eine Nachricht.