Dieses Dokument gibt Ihnen einen Überblick über die Tableau Ressourcen-Überwachungstool.

Was ist Ressourcen-Überwachungstool?

Das Ressourcen-Überwachungstool ist ein Tool, mit dem Sie den Zustand und die Leistung Ihrer Tableau Server-Instanz überwachen können. Es sammelt Daten aus Ihrer Tableau Server-Instanz, um einen umfassenden Überblick über den Zustand von Tableau Server zu bieten. Mit diesem Tool können Sie feststellen, was zu langsamen Ladezeiten, dem Fehlschlagen von Extrakten und anderen kritischen Problemen führt. Damit Sie das Ressourcen-Überwachungstool verwenden können, muss das Servermanagement-Add-on auf Ihrem Server aktiviert sein. Weitere Informationen zum Servermanagement-Add-on finden Sie unter Über Tableau Servermanagement-Add-on.

Ressourcen-Überwachungstool besteht aus zwei Hauptkomponenten: Ressourcen-Überwachungstool-Server (RMT-Server) und Agent.

  • Auf dem RMT-Server werden die Daten von Tableau Server gesammelt und über eine Webschnittstelle bereitgestellt. Hier können Sie auch den Zustand und die Leistung von Tableau Server konfigurieren, überwachen und analysieren.
  • Auf jedem der Knotenpunkte in Ihrem Tableau-Cluster wird ein Agent ausgeführt, um deren Leistung und Aktivität zu überwachen. Das folgende Diagramm veranschaulicht die Interaktion zwischen einem Tableau Server-Knotenpunkt und dem RMT-Server.

 

Vielen Dank für Ihr Feedback!