Speichern von Karten

Wenn Sie über den Onlinekartenanbieter Kartenansichten erstellen, speichert Tableau die Bilder, aus denen die Karte besteht, im Zwischenspeicher. Dadurch müssen Sie beim Fortführen Ihrer Analyse nicht warten, bis die Karten abgerufen wurden. Zusätzlich können Sie, indem Sie die Karten speichern, einige Arbeiten erledigen, wenn Sie offline sind. Weitere Informationen finden Sie unter Hintergrundkarten auswählen(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Der Cache für die Karten wird zusammen mit Ihren temporären Internetdateien gespeichert. Er kann jederzeit gelöscht werden, indem Sie die temporären Dateien aus Ihrem Browser löschen.

Gespeicherte Kartenbilder und Legenden bleiben etwa 30 Tage gültig. Danach verwendet Tableau nicht mehr das gespeicherte Bild. Dafür werden Sie aufgefordert, eine neue Verbindung herzustellen, damit eine aktualisierte Karte abgerufen werden kann. Auf diese Weise wird verhindert, dass die Kartenbilder veraltet sind.

 

Vielen Dank für Ihr Feedback!