Tableau Hyper-API

Sie können die Tableau Hyper-API verwenden, um .hyper-Extraktdaten zu erstellen (unterstützt in Tableau 10.5 und höher). Mit der Hyper-API können Sie Anwendungen erstellen, die Daten aus diesen Dateien einfügen, lesen, aktualisieren und löschen können.

Wenn Sie Tableau 10.5 und höher verwenden, können Sie weiterhin die Extrakt-API 2.0(Link wird in neuem Fenster geöffnet) verwenden, um .hyper-Dateien zu erstellen. Die Hyper-API bietet Ihnen jedoch mehr Optionen für die Arbeit mit den Extraktdateien und bietet eine verbesserte Leistung.

Wenn Sie Tableau 10.4 und frühere Versionen verwenden, können Sie weiterhin das Tableau-SDK verwenden, um .tde-Extrakte zu erstellen und diese Extrakte in Tableau Server zu veröffentlichen. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zum Tableau-SDK(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Die Hyper-API wird unter Windows, Linux und macOS ausgeführt und unterstützt mehrere Programmiersprachen, einschließlich C++, Java und Python sowie .NET (C#).

Vielen Dank für Ihr Feedback!