Die meisten Anwender benötigen keine Informationen aus einer gesamten Datenquelle, sondern wollen Datenvisualisierungen, die für ihre Tätigkeit relevant sind, wie z. B. Vertrieb, Marketing oder Support. Um "Frag die Daten" für unterschiedliche Zielgruppen wie diese zu optimieren, erstellen Tableau-Autoren separate "Frag die Daten"-Objektive, die eine ausgewählte Teilmenge von Feldern abfragen. Für die ausgewählten Felder können Autoren für die Feldnamen und Werte Synonyme angeben, die Begriffe widerspiegeln, die das Objektivpublikum allgemeinsprachlich verwendet (z. B. "SF" für "San Francisco"). Die Objektivautoren passen dann die empfohlenen Visualisierungen an, die unter dem Abfragefeld "Frag die Daten" angezeigt werden und die den Benutzern mit einem einzigen Klick Antworten geben.

Hinweis: "Frag die Daten"-Objektive können nur für Datenquellen erstellt werden, die separat auf einer Tableau-Site veröffentlicht wurden. Für Datenquellen, die in Arbeitsmappen eingebettet sind oder eine virtuelle Verbindung haben, können keine Objektive erstellt werden.

Erstellen oder Konfigurieren einer Objektivseite auf Ihrer Tableau-Site

Auf Ihrer Tableau-Site verfügt jedes Objektiv über eine separate Seite, auf der Benutzer "Frag die Daten" abfragen und Autoren Objektivfelder, Synonyme und vorgeschlagene Fragen konfigurieren können.

Eine Objektivseite auf Ihrer Tableau-Site

  1. Um eine Objektivseite auf Ihrer Tableau-Site zu erstellen, rufen Sie eine Datenquellenseite auf und wählen Sie Neu > "Frag die Daten"-Objektiv aus.

    Um ein vorhandenes Objektiv zu konfigurieren, rufen Sie die Objektivseite auf Ihrer Site auf. (Klicken Sie in einem vorhandenen "Frag die Daten"-Objekt in einem Dashboard auf das Pop-up-Menü in der oberen Ecke und wählen Sie Gehe zu Objektivseite aus.)

  2. Wenn Sie ein neues Objektiv erstellen, geben Sie einen Namen, eine Beschreibung und einen Projektspeicherort ein. Klicken Sie anschließend auf Objektiv veröffentlichen.
  3. Klicken Sie oben links im Bereich "Felder" auf das Stiftsymbol. Wählen Sie dann die relevanten Felder für Objektivbenutzer aus und klicken Sie auf Speichern.

  4. Bewegen Sie den Mauszeiger links über einzelne Tabellen oder Felder und klicken Sie auf das Bleistiftsymbol:

    Führen Sie dann eine der folgenden Handlungen aus:

    • Geben Sie einen aussagekräftigeren Namen ein, indem Sie auf das Bleistiftsymbol rechts klicken.

    • Fügen Sie allgemeine Synonyme für Feldnamen und Werte hinzu, die Objektivbenutzer in ihre Abfragen eingeben können. Eine ausführliche Anleitung finden Sie unter Hinzufügen von Synonymen für "Frag die Daten"(Link wird in neuem Fenster geöffnet).
    • Bearbeiten Sie die Beschreibungen, die angezeigt werden, wenn Benutzer mit dem Mauszeiger über Felder fahren.

Ändern der Liste der empfohlenen Visualisierungen

Um häufige Abfragen von Objektivbenutzern zu berücksichtigen, können Sie die empfohlenen Visualisierungen anpassen, die unter dem Abfragefeld angezeigt werden.

Hinzufügen oder Ersetzen einer empfohlenen Visualisierung

  1. Geben Sie eine Abfrage in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Wenn die Visualisierung angezeigt wird, wählen Sie über das Anheftungssymbol in der Symbolleiste entweder An empfohlene Visualisierungen anheften oder Empfehlung ersetzen aus.

  3. Geben Sie für eine neue Empfehlung einen Namen ein und wählen Sie den Abschnitt aus, in dem sie erscheinen soll. Wählen Sie für eine Ersatzempfehlung die vorhandene Empfehlung aus, die Sie überschreiben möchten.

Bearbeiten von Abschnittstiteln und Empfehlungsnamen oder Löschen von Empfehlungen

  • Klicken Sie zum Bearbeiten eines Abschnittstitels auf das rechts neben dem Titel befindliche Stiftsymbol .
  • Zeigen Sie zum Ändern des Namens einer Empfehlung mit dem Mauszeiger darauf und klicken Sie auf das Stiftsymbol . Klicken Sie zum Löschen einer Empfehlung auf das X.

Hinzufügen eines "Frag die Daten"-Objektivs zu einem Dashboard

In einem Dashboard können Sie ein "Frag die Daten"-Objekt hinzufügen, mit dem Benutzer eine veröffentlichte Datenquelle über ein Objektiv auf Ihrer Tableau-Site abfragen können.

  1. Ziehen Sie beim Bearbeiten eines Dashboards in Tableau Online oder Tableau Server das "Frag die Daten"-Objekt in den Arbeitsbereich.

    Hinweis: In Tableau Desktop können Sie zu Platzierungszwecken auch ein "Frag die Daten"-Objekt in den Arbeitsbereich ziehen. Um jedoch ein Objektiv auszuwählen, müssen Sie in Tableau Online oder Tableau Server veröffentlichen und das Objekt dort bearbeiten.

  2. Wählen Sie eine veröffentlichte Datenquelle aus, die zuvor mit der Arbeitsmappe verbunden war.
  3. Wenn Sie ein vorhandenes Objektiv verwenden möchten, wählen Sie es aus und klicken Sie auf Objektiv verwenden.

    Möchten Sie ein neues Objektiv erstellen, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wenn für die Datenquelle keine Objektive vorhanden sind, klicken Sie auf Zur Datenquellenseite wechseln.
    • Sind bereits Objektive vorhanden, klicken Sie unten im Dialogfeld auf den Namen der Datenquelle.
  4. (Nur für neue Objektive) Führen Sie die Schritte unter Erstellen oder Konfigurieren einer Objektivseite auf Ihrer Tableau-Site aus.
  5. Wählen Sie unter Symbolleistenoptionen für Objektivbenutzer die Schaltflächen aus, die Benutzern zur Verfügung stehen sollen.
  6. (Nur für neue Objektive) Kehren Sie nach dem Erstellen des Objektivs zum Objektivobjekt in Ihrem Dashboard zurück und klicken Sie auf Aktualisieren. Wählen Sie dann das neue Objektiv aus und klicken Sie auf Objektiv verwenden.

Anwenden eines anderen Objektivs auf ein "Frag die Daten"-Dashboard-Objekt

  1. Wählen Sie oben im Objekt im Popup-Menü die Option Konfigurieren aus.

  2. Gehen Sie zu Hinzufügen eines "Frag die Daten"-Objektivs zu einem Dashboard und wiederholen Sie dort aufgeführten Schritte beginnend mit Schritt 2.

Ändern eines Objektivnamens, einer Beschreibung oder eines Projektspeicherorts

  1. Navigieren Sie in Tableau Online oder Tableau Server zur Objektivseite.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite rechts neben dem Objektivnamen auf die drei Punkte (...) und wählen Sie Arbeitsmappe bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf Objektivdetails bearbeiten.

Sehen, wie "Frag die Daten" mit einer Datenquelle verwendet wird

Für Datenquellenbesitzer und Objektivautoren bietet "Frag die Daten" ein Dashboard, das die beliebtesten Abfragen und Felder, die Anzahl der Visualisierungsergebnisse, auf die die Benutzer geklickt haben, und andere nützliche Informationen enthält. Mit Filtern können Sie die Daten auf bestimmte Benutzer und Zeiträume einschränken. Diese Statistiken helfen Ihnen, ein Objektiv weiter zu optimieren, um den Erfolg Ihrer Benutzer zu steigern.

Hinweis: Wenn Sie Tableau Server verwenden, können Sie auf diese Daten im Tableau Server Repository zugreifen, um benutzerdefinierte Dashboards zu erstellen.

  1. Navigieren Sie in Tableau Server oder Tableau Online zu einer Objektivseite.
  2. Klicken Sie links neben dem Textfeld "Frag die Daten" auf das Symbol für Tipps zu "Frag die Daten".

  3. Klicken Sie in der unteren linken Ecke des Dialogfelds mit den Tipps auf Nutzungsanalyse.

Benutzern das Senden von Fragen zu einem Objektiv per E-Mail erlauben

Als Objektivbesitzer können Sie Benutzern erlauben, Ihnen per E-Mail Fragen zur Datenstruktur, zu erwarteten Ergebnissen usw. zu stellen. Diese Option ist standardmäßig aktiviert, Sie können sie jedoch mit den folgenden Schritten deaktivieren.

  1. Navigieren Sie in Tableau Server oder Tableau Online zu einer Objektivseite.
  2. Klicken Sie links neben dem Textfeld von "Frag die Daten" auf das "i", das oben in Sehen, wie "Frag die Daten" mit einer Datenquelle verwendet wird angezeigt wird.
  3. Klicken Sie unten im Dialogfeld "Tipps" auf das Augensymbol neben "Kontakt zum Objektivautor", um Feedback zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Berechtigungen zum Veröffentlichen und Anzeigen von Objektiven

Für "Frag die Daten"-Objekte in Dashboards sollte keine Änderung der Berechtigungen erforderlich sein: Standardmäßig können vorhandene Arbeitsmappenautoren Objektive erstellen und vorhandene Dashboard-Zielgruppen können sie anzeigen. Als Referenz finden Sie hier eine umfassende Übersicht über die erforderlichen Objektivberechtigungen für beide Dashboards und den direkten Zugriff über eine Datenquellenseite.

Zum Erstellen und Veröffentlichen eines Objektivs benötigt ein Benutzer:

  • Die Benutzerrolle Creator oder Explorer
  • Berechtigung zum Erstellen von Objektiven für die Datenquelle (standardmäßig von der Berechtigung "Verbinden" geerbt)
  • Schreibberechtigung für das übergeordnete Projekt, für das das Objektiv veröffentlicht wird

Um auf ein veröffentlichtes Objektiv zuzugreifen und damit zu interagieren, benötigt ein Benutzer:

  • Die Viewer-Rolle oder höher
  • Die Berechtigung zum Herstellen einer Verbindung mit der Datenquelle
  • Berechtigung zum Anzeigen des Objektivs

Hinweis: Standardmäßig spiegeln Objektivberechtigungen wie "Ansicht" die Berechtigungen eines Projekts für Arbeitsmappen wider. Wenn Tableau-Administratoren die Standardobjektivberechtigungen ändern möchten, können sie dies entweder einzeln für jedes Projekt oder in großem Maßstab über die Berechtigungs-API tun.

Vielen Dank für Ihr Feedback!