Sie können die Aktion "Legendenhervorhebung" verwenden, um die Aufmerksamkeit Ihrer Benutzer auf bestimmte Markierungen in einer Ansicht zu lenken. Wenn die Legendenhervorhebung aktiviert ist, werden mit den Legendenelementen verknüpfte Markierungen hervorgehoben und die anderen Markierungen abgeblendet dargestellt.

Sie können entweder die einseitige oder beidseitige Hervorhebung aktivieren, um Markierungen in der Ansicht hervorzuheben. Dieses Symbol wird oben in der Legende angezeigt, um den verwendeten Modus anzugeben.

  • Die einseitige Hervorhebung ermöglicht es Ihnen, Markierungen anhand der Werte in der Legende hervorzuheben.

  • Die beidseitige Hervorhebung ermöglicht es Ihnen, Markierungen entweder über die Legende oder die Ansicht hervorzuheben. Dies ist die Standardeinstellung. Wenn Sie Markierungen in der Ansicht hervorheben, wird das passende Mitglied in der Legende ebenfalls hervorgehoben.

Sie können die Hervorhebung für die Arbeitsmappe oder das Blatt in der Symbolleiste ausschalten. Durch diese Aktion wird das Hervorhebungssymbol in der Legende abgeblendet. Weitere Informationen zur Verwendung der Hervorhebungsoption auf der Symbolleiste finden Sie unter Symbolleistenschaltfläche "Hervorheben".

In diesem Beispiel ist in den Ansichten unten die Beziehung zwischen der Bestellmenge und dem Gewinn für mehrere Produkte dargestellt. In der Ansicht links wird die Standardfunktion für die Farblegende verwendet, bei der alle Markierungen basierend auf ihrem Liefermodus farbig gekennzeichnet sind. In der Ansicht rechts wird die Legendenhervorhebung verwendet, um die Produkte hervorzuheben, die über Second Class ausgeliefert wurden.

Normale Farblegende   Farblegendenhervorhebung aktiviert
 

Sie können auf einfache Weise zwischen der Legendenhervorhebung und den normalen Modi wechseln, indem Sie das Menü mit den Farblegendenkarten verwenden. Wenn Ihnen bei Farblegenden die Art der Hervorhebung für eine Ansicht zusagt, können Sie die Hervorhebungsfarben der Farbpalette zuweisen. Die alten Farben werden durch die Hervorhebungsfarben ersetzt.

Aktivieren der Legendenhervorhebung

  1. Klicken Sie oben in der Legende auf die Schaltfläche Hervorheben.

    Wenn Sie Tableau Desktop verwenden, können Sie die Legendenhervorhebung auch durch Auswahl der Option Markierte Elemente hervorheben im Menü der Legendenkarte aktivieren.

    In diesem Beispiel wird die Hervorhebung anhand der Farblegende gezeigt. Die Farblegendenhervorhebung ist standardmäßig aktiviert.

  2. Wählen Sie in der Farblegende ein Element aus.

    Nachdem die Legendenhervorhebung aktiviert wurde, können Sie die Aufmerksamkeit schnell auf bestimmte Daten der Ansicht lenken, indem Sie in der Farblegende unterschiedliche Elemente auswählen. Wenn die Legendenhervorhebung aktiviert ist, wird eine Hervorhebungsaktion erstellt, die Sie im Dialogfeld "Aktionen" bearbeiten können.

Deaktivieren der Legendenhervorhebung

Klicken Sie oben in der Legende auf die Schaltfläche Hervorheben. Dadurch wird die Hervorhebung zur einseitigen Hervorhebung geändert, und Sie können die Legende verwenden, um passende Markierungen in der Ansicht hervorzuheben.

Legendenhervorhebung in Tableau Desktop

Wenn Sie Tableau Desktop verwenden, können Sie die Legendenhervorhebung auch durch Auswahl der Option Markierte Elemente hervorheben im Menü der Legendenkarte deaktivieren. Wenn Sie die Legendenhervorhebung deaktivieren, wird die Aktion aus dem Dialogfeld "Aktionen" entfernt.

Falls Ihnen die Art der Hervorhebung in einer Ansicht zusagt und Sie diese für ein bestimmtes Element auch nach dem Deaktivieren des Legendenhervorhebungsmodus beibehalten möchten, können Sie die Hervorhebungsfarben der vorhandenen Farbpalette zuweisen. Die ursprüngliche Farblegende wird verworfen, und die Hervorhebungsfarben werden zur neuen Farbpalette für die Legende.

Wählen Sie für die Zuweisung von Hervorhebungsfarben zur Farbpalette Hervorhebungsfarben der Palette zuweisen auf dem Kartenmenü der Farblegende.

Vielen Dank für Ihr Feedback!