Tableau-Benutzerbeteiligung

Die Beteiligung ist ein Maß für das direkte und indirekte Benutzerverhalten. Die direkte Beteiligung umfasst den Aufruf eines Dashboards und dessen interaktive Nutzung, das Herstellen einer Verbindung zu einer Datenquelle und die Webdokumenterstellung. Die indirekte Beteiligung beinhaltet Abonnements und Warnungen, die ein Benutzer erhält. Tableau Server-Bereitstellungen verwenden das Tableau Server-Repository zum Erstellen benutzerdefinierter Ansichten mit Tableau Server Insights. Tableau Online-Site-Administratoren haben Zugriff auf kuratierte Datenquellen mit dem Namen Erkenntnisse für Admins.

 

Häufigkeit von Anmeldungen

Wie oft haben sich Benutzer angemeldet? (Monatlich) – Zur Ermittlung der Beteiligung beginnen Sie mit der Quantifizierung der Anzahl der Anmeldungen, der Benutzer, die sich einmalig und dann nicht noch einmal anmelden, und der Benutzer, die sich noch nie angemeldet haben. Wenn sich z. B. zwölf Benutzer einmal und dann nicht mehr angemeldet haben, sollten Sie den Grund dafür feststellen. Sie können TS Events sowohl in Tableau Server Insights als auch in „Erkenntnisse für Admins“ von Tableau Online verwenden.

Tage seit der letzten Anmeldung

Werden Inhalte gewohnheitsmäßig genutzt? (Monatlich) – Die Quantifizierung der Anzahl der Tage seit der letzten Anmeldung ist ein guter Indikator für das Interesse von Benutzern an Tableau. Wenn sich beispielsweise 4.065 Benutzer innerhalb von 0 bis 49 Tagen bei Tableau Server angemeldet haben, ist die Nutzung von Tableau hoch. Dies kann insbesondere hilfreich sein, wenn diese Zahlen mit Daten aus dem Personalwesen verknüpft werden, um die Beteiligung in einer Abteilung oder in einem Team festzustellen.  Sie können TS Users sowohl in Tableau Server Insights als auch in „Erkenntnisse für Admins“ von Tableau Online verwenden.

Abonnements und Warnungen

Wurden Abonnements und Benachrichtigungen an Benutzer gesendet? (Monatlich) – Es ist wichtig, das sowohl die direkte Aktivität (Veröffentlichen, Anzeigen und Interagieren) wie die indirekte Aktivität (Abonnements und Warnungen) in Tableau berücksichtigt wird. Auch wenn Benutzer Inhalte nicht direkt interaktiv nutzen, erhalten sie eventuell E-Mails von Abonnements und Benachrichtigungen. Deren Umfang kann durch Filtern mit den Ereignissen „Abonnement senden...“ und „Datengesteuerte Warnung senden...“ festgelegt werden.  Sie können TS Events sowohl in Tableau Server Insights als auch in „Erkenntnisse für Admins“ von Tableau Online verwenden.

Community-Beteiligung

Bekommen Benutzer den erforderlichen Support? Die Quantifizierung der Daten zur Benutzerbeteiligung in Ihrer internen Tableau-Community kann dazu beitragen, wiederkehrende Fragen und allgemeine Akzeptanzprobleme aufzudecken. In diesem Beispiel geht es um die Messung der Auswirkungen eines Data Doctor-Programms innerhalb einer internen Community.

Beliebte Messgrößen sind die Anzahl der Data Doctor-Termine über einen bestimmten Zeitraum und der Prozentsatz der wiederkehrenden Gleichgesinnten, die Fragen stellen, die zusammen einen Anhaltspunkt für die Menge und den Schwerpunkt der Probleme Ihrer Benutzer geben. Weitere Messgrößen können das Wachstum des Data Doctor- oder Tableau Champions-Teams oder die Anzahl der Teilnehmer an den Tableau Days sein.

Community Engagement Metrics

Vielen Dank für Ihr Feedback!