Datenbankwartung

Dieser Inhalt ist Teil von Tableau Blueprint – einem Framework, mit dem Sie genauer unter die Lupe nehmen können, wie Ihr Unternehmen Daten nutzt, um mehr Nutzen daraus zu ziehen. Ihre Reise beginnt mit unserer Beurteilung(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Hinweis: Dieses Thema gilt nur für Tableau Server.

Bei der Datenbankwartung wird freier Speicherplatz für die Tableau Server-Bereitstellung durch Löschen alter Dateien wie Protokolldateien und temporäre Dateien sowie von Zeilen aus der Tabelle „http_requests“ geschaffen. Wenn Sie Tableau Server für eine verteilte Bereitstellung nutzen, verwenden Sie dafür den Befehl tsm maintenance cleanup auf dem Knoten, auf dem der TSM-Controller ausgeführt wird. Standardmäßig befindet sich der Controller auf dem ursprünglichen Knoten im Cluster (Windows | Linux).

Hinweis: Wenn Sie historische Daten aus „http_requests“ für eine Prüfungsanalyse benötigen, führen Sie ETL-Vorgänge für die Daten der Tabelle „http_requests“ zu anderen Datenbanken durch, bevor Sie die Bereinigungsbefehle ausführen. Wenn in Ihrem Sicherungsskript Bereinigungsbefehle enthalten sind, werden die Daten in „http_requests table“ abgeschnitten.

Vielen Dank für Ihr Feedback!Ihr Feedback wurde erfolgreich übermittelt. Vielen Dank.