Tableau Server Microservice-Container

Die beiden Microservice-Containerprozesse, der interaktiver Microservice-Container und der nicht interaktiver Microservice-Container, werden automatisch zu einem Tableau Server-Knoten hinzugefügt, wenn ein in einem dieser Containerprozesse enthaltener Microservice dem Server hinzugefügt wird. Die Microservices in diesen Containerprozessen sind für den Tableau Server intern. Sie können zwar keinen Microservice-Container direkt hinzufügen, können jedoch bei Bedarf die Anzahl der Instanzen für beide Microservice-Container ändern.

Es wird dringend empfohlen, die Anzahl der Instanzen für die Microservice-Container nicht zu ändern, es sei denn, dies wird ausdrücklich anders angegeben. Im Folgenden finden Sie Szenarien, in denen Sie möglicherweise die Anzahl der Microservice-Container konfigurieren müssen:

  • Tableau-Katalog aktivieren: Um die Zeit für den Tableau-Katalog-Indizierungsprozess zu verbessern, müssen Sie möglicherweise die Anzahl der Threads konfigurieren, die vom Prozess verwendet werden. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Tableau Catalog aktivieren.

Microservice-Container und die Microservices:

  • Interaktive Microservice-Container:

    • Microservice "Relationship Query"
    • Microservice "Content Model"
  • Nicht interaktive Microservice-Container:

    • Microservice "Relationship Ingestor"
    • Microservice "Content Provider"

Anzeigen des Status von Microservice-Containern

Sie können den Status von Microservice-Containerprozessen auf der TSM-Statusseite einsehen oder über den Befehl tsm status -v in der Befehlszeile abrufen. Wenn Sie die TSM-Statusseite für das Anzeigen des Status eines Serverprozesses verwenden, wird der Status der einzelnen Containerprozesse angezeigt. Sie können so jedoch nicht den Status von Microservices in den Containern sehen. Wenn Sie die Befehlszeile verwenden, werden mehr Einzelheiten angezeigt, darunter auch der Status der einzelnen Microservices.

Status von Microservice-Containern

Der Status eines Containerprozesses hängt vom Status des im Container enthaltenen Microservice ab. Wenn alle Microservices in einem Containerprozess wie erwartet ausgeführt werden, ist der Status des Containers "Aktiv" (auf der TSM-Statusseite) bzw. running (wenn der Status über die TSM-Befehlszeile abgerufen wird). Wenn alle Microservices in einem Containerprozess angehalten werden, ist der Status des Containers "Fehler" (auf der TSM-Statusseite) bzw. stopped (über die TSM-Befehlszeile). Wenn ein Microservice angehalten wird, jedoch mindestens ein anderer Microservice ausgeführt wird, ist der Status des Containers "Herabgestuft" bzw. degraded (über die TSM-Befehlszeile).

Wenn alle Microservices in einem Container ausgeführt werden, ist der Status des Containers Active. Wenn ein beliebiger Microservice in einem Container den Status "Herabgestuft" (bzw. stopped ) aufweist, ist der Status des Containerprozesses degraded. Wenn alle Microservices in einem Container den Status "Herabgestuft" aufweisen, ist der Status des Containerprozesses error.

So können Sie den Status von Microservice-Containern über die TSM-Statusseite anzeigen:

  1. Öffnen Sie TSM in einem Browser:

    http://<tsm-computer-name>:8850

  2. Klicken Sie auf Status:

    Die Seite zeigt den Status der Prozesse "Interaktiver Microservice-Container" und "Nicht interaktiver Microservice-Container" sowie den Status anderer im Rahmen von TSM oder Tableau Server ausgeführter Prozesse an.

    Es ist nicht möglich, den Status einzelner Microservices innerhalb eines Containers anzuzeigen, aber wenn der Containerprozess den Status "Aktiv" aufweist (grünes Häkchen), werden sämtliche darin enthaltenen Microservices wie erwartet ausgeführt. Verwenden Sie die TSM-Befehlszeile, um den Status einzelner Microservices anzuzeigen.

    Hinweis: Der Status des Containerprozesses wird nicht auf der älteren Tableau Server-Statusseite angezeigt. Einzelheiten zu den beiden Statusseiten und dazu, worin sie sich unterschieden, finden Sie unter Anzeigen des Status eines Serverprozesses.

So können Sie den Status von Microservice-Containern über die TSM-Befehlszeile anzeigen:

  1. Öffnen Sie auf dem Ausgangsknoten (dem Knoten, auf dem TSM installiert ist) als Administrator eine Eingabeaufforderung.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus:

    tsm status -v

    Die Ausgabe des Befehls zeigt Ihnen den Status der Containerservices und der darin enthaltenen Microservices:

    node1: TABLEAUSVR01
    Status: RUNNING
    'Tableau Server Gateway 0' is running.
    'Tableau Server Application Server 0' is running.
    'Tableau Server Interactive Microservice Container 0' is running.
        'Relationship Query Microservice 0' is running.
        'Content Model Microservice 0' is running.
    'Tableau Server VizQL Server 0' is running.
    'Tableau Server VizQL Server 1' is running.
    'Tableau Server VizQL Server 2' is running.
    'Tableau Server VizQL Server 3' is running.
    'Tableau Server Cache Server 0' is running.
    'Tableau Server Cache Server 1' is running.
    'Tableau Server Coordination Service 0' is running.
    'Tableau Server Cluster Controller 0' is running.
    'Tableau Server Search And Browse 0' is running.
    'Tableau Server Backgrounder 0' is running.
    'Tableau Server Backgrounder 1' is running.
    'Tableau Server Non-Interactive Microservice Container 0' is running.
         'Relationship Ingestor Microservice 0' is running.
         'Content Provider Microservice 0' is running.
    'Tableau Server Data Server 0' is running.
    'Tableau Server Data Server 1' is running.
    'Tableau Server Data Engine 0' is running.
    'Tableau Server File Store 0' is running.
    'Tableau Server Repository 0' is running (Active Repository).
    'Tableau Server Tableau Prep Conductor 0' is running.
    'Tableau Server Elastic Server 0' is running.
    'Tableau Server Ask Data 0' is running.
    'Tableau Server Administration Agent 0' is running.
    'Tableau Server Administration Controller 0' is running.
    'Tableau Server Service Manager 0' is running.
    'Tableau Server License Manager 0' is running.
    'Tableau Server Client File Service 0' is running.
    'Tableau Server Database Maintenance 0' is stopped.
    'Tableau Server Backup/Restore 0' is stopped.
    'Tableau Server Site Import/Export 0' is stopped.
    'Tableau Server SAML Service 0' is stopped.
    c:\Program Files\Tableau\Tableau Server\packages\scripts.near.18.1216.1859>

Vielen Dank für Ihr Feedback! Es gab einen Fehler bei der Übermittlung Ihres Feedback. Versuchen Sie es erneut oder senden Sie uns eine Nachricht.