Warten einer verteilten Umgebung

Nach der Einrichtung des Ausgangsknotens und eines oder mehrerer weiterer Knoten für eine verteilte Installation können Sie alle nachfolgenden Konfigurations- und Aktualisierungsaufgaben vom Ausgangsknoten aus über die TSM-Befehlszeile (CLI) oder auf jedem Computer über einen Browser und die Webschnittstelle von TSM ausführen.

Wenn Sie zusätzliche Knoten installieren, werden diese nach Computernamen hinzugefügt. Wenn sich der Computername eines Knotens ändert, müssen Sie den Knoten entfernen und neu installieren. Für weitere Details zum Entfernen eines Knotens, siehe Entfernen eines Knotens.

Sie können den Status des Tableau Server-Clusters auf der TSM-Status-Seite überwachen. Siehe Anzeigen des Status eines Serverprozesses für weitere Details.

Zu den weiteren Wartungsaktionen innerhalb einer verteilten Umgebung gehören die folgenden Aktionen:

Andere Artikel in diesem Abschnitt

Vielen Dank für Ihr Feedback! Es gab einen Fehler bei der Übermittlung Ihres Feedback. Versuchen Sie es erneut.