Öffnen von Arbeitsmappen

In Tableau Reader können Sie mit Tableau Desktop oder Tableau Server erstellte Arbeitsmappenpakete öffnen. Arbeitsmappenpakete (Dateierweiterung .twbx) enthalten die Arbeitsmappe sowie eine Kopie aller lokalen Dateidatenquellen und Hintergrundbilder. Die Arbeitsmappe ist dann nicht mehr mit den ursprünglichen Datenquellen und Bildern verknüpft.

Für Arbeitsmappenpakete können nur Verbindungen zu lokalen Dateidatenquellen wie Excel-, Access-, Datenextraktions- und Textdateien hergestellt werden.

 

So öffnen Sie eine Tableau Reader-Datei:

  • Klicken Sie auf der Startseite auf Nach Datei suchen und navigieren Sie mit dem Dialogfeld "Öffnen" zum Speicherort der Arbeitsmappe.

    Hinweis: Diese Schaltfläche wird nur dann angezeigt, wenn keine weiteren Arbeitsmappen im Bereich geöffnet sind.

  • Wählen Sie Datei > Öffnen, und navigieren Sie im Dialogfeld "Öffnen" zum Speicherort der Arbeitsmappenpakete.

  • Doppelklicken Sie auf ein beliebiges Arbeitsmappenpaket.

  • Ziehen Sie eine beliebige Arbeitsmappenpaket-Datei auf das Reader-Desktopsymbol oder die ausgeführte Anwendung.

  • Klicken Sie auf den Link Arbeitsmappe öffnen und wählen Sie die zu öffnende Arbeitsmappe aus.

    Hinweis: Dieser Link wird nur dann eingeblendet, wenn Sie zuvor mindestens eine Arbeitsmappe geöffnet hatten.

 

Beim Öffnen einer Arbeitsmappe werden die Arbeitsblätter und Dashboards unten im Fenster als Registerkarten angezeigt.

 

Hinweis: Falls die Arbeitsmappe eine Verbindung zu einer Microsoft Office 2007-Datenquelle (Excel oder Access) herstellt, muss außerdem Microsoft Office 2007 auf dem Computer installiert sein. Sie können den Autor der Arbeitsmappe bitten, die Datenquelle in einer Version zu speichern, die mit Ihrer Software kompatibel ist.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Es gab einen Fehler bei der Übermittlung Ihres Feedback. Versuchen Sie es erneut.