Arbeiten mit Inhaltsrevisionen

Wenn Sie eine Arbeitsmappe oder Datenquelle veröffentlichen, wird eine Version davon im Leistungsverlauf für Tableau Server und Tableau Online gespeichert. Sie können eine vorherige Version jederzeit wiederherstellen.

Erforderliche Berechtigungen für den Revisionsverlauf

Für den Zugriff auf den Revisionsverlauf benötigen Sie die Site-Rolle Creator oder Explorer (kann veröffentlichen) und je nach Inhaltstyp zudem die folgenden Berechtigungen: 

  • Projekt: Ansicht und Speichern

  • Arbeitsmappen im Projekt:Ansicht, Speichern und Arbeitsmappe herunterladen/Speichern unter

  • Datenquellen im Projekt: Ansicht, Speichern und Datenquelle herunterladen

Veröffentlichen der Inhalte

Klicken Sie in Tableau Desktop auf Server > Arbeitsmappe veröffentlichen oder Server > Datenquelle veröffentlichen. Ändern Sie die Arbeitsmappe oder Datenquelle, und veröffentlichen Sie sie dann erneut mit demselben Namen unter demselben Projekt. (Sie müssen bestätigen, dass Sie den vorhandenen Inhalt überschreiben möchten.)

Sie können auch Arbeitsmappenrevisionen speichern, indem Sie eine Arbeitsmappe auf der Webdokumenterstellungsoberfläche von Tableau Server und Tableau Online bearbeiten und speichern.

Änderungsverzeichnis anzeigen

  • Klicken Sie auf das Menü "Aktionen" (. . .) für eine Arbeitsmappe oder Datenquelle, dann auf Revisionsverlauf.

    Das folgende Bild zeigt den Revisionsverlauf einer Arbeitsmappe.

Verwalten von Änderungen

Vorschau einer Arbeitsmappenrevision

  • Wählen Sie im Aktionsmenü einer Revision (. . .) Klicken Sie auf Vorschau.

    Wenn eine Vorschau verfügbar ist, wird sie auf einer neuen Registerkarte im Browser geöffnet. Bei Arbeitsmappen, für die Sie keine Vorschau auf dem Server anzeigen können, beispielsweise bei Arbeitsmappen mit OAuth-Datenverbindungen, können Sie die Revision herunterladen und in Tableau Desktop öffnen.

Herunterladen einer Revision einer Arbeitsmappe oder Datenquelle

  1. Wählen Sie im Aktionsmenü einer Revision (. . .) Klicken Sie auf Herunterladen.

  2. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei in Tableau Desktop.

Wiederherstellen einer Arbeitsmappenrevision

  • Wählen Sie im Revisionsverlauf eine Revision aus, und klicken Sie dann auf Wiederherstellen.

    Die wiederhergestellte Version wird zur aktuellen Version.

    Hinweis: Wenn eine Revision nicht direkt auf dem Server wiederhergestellt werden kann, laden Sie die Revision herunter, öffnen Sie sie in Tableau Desktop und veröffentlichen Sie sie erneut.

Wiederherstellen von Datenbankanmeldeinformationen erfordernden Arbeitsmappen

Wenn eine Arbeitsmappe eine Livedatenverbindung verwendet, in der eine Aufforderung zum Eingeben des Benutzernamens und Kennworts angezeigt wird, haben Sie die Möglichkeit, Anmeldeinformationen für die Verbindung einzubetten. Wenn die Arbeitsmappe eine Datenquelle mit mehreren Verbindungen verwendet, müssen Sie ggf. für jede Verbindung Anmeldeinformationen bereitstellen.

Wenn eine Arbeitsmappe Datenextrakte mit geplanten Aktualisierungen und eingebetteten Anmeldeinformationen verwendet, müssen Sie die Datenverbindung bearbeiten, um die Anmeldeinformationen bereitzustellen.

Wiederherstellen einer Datenquellenrevision

Eine vorherige Revision einer Datenquelle enthält aus diversen Gründen nicht den Extrakt, wie er zu dem Zeitpunkt veröffentlicht wurde. Eine Ursache dafür ist, dass dafür generell Aktualisierungszeitpläne existieren. Wenn Sie den Extrakt wiederherstellen möchten, können Sie die vorherige Revision der Datenquelle herunterladen (im TDSX-Format), sie in Tableau Desktop öffnen und den Extrakt erneut veröffentlichen.

Weitere Informationen finden Sie unter Datenänderungen und -löschungen unter Mögliche Probleme mit dem Leistungsverlauf.

  1. Melden Sie sich bei der Webbearbeitungsumgebung von Tableau Server oder Tableau Online an, navigieren Sie zu der Datenquelle und öffnen Sie den zugehörigen Revisionsverlauf.

  2. Wählen Sie im Aktionsmenü einer Revision (. . .) Klicken Sie auf Herunterladen .

    Screenshot des Download-Menüs

  3. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei in Tableau Desktop und veröffentlichen Sie sie dann mit demselben Namen erneut am selben Speicherort auf der Tableau Server- oder Tableau Online-Site (bestätigen Sie, dass Sie die vorhandene Version überschreiben möchten).

    Die hochgeladene Version wird zur aktuellen Version.

Löschen der Revision einer Arbeitsmappe oder Datenquelle aus dem Verlauf

  1. Wählen Sie im Aktionsmenü einer Revision (. . .) Klicken Sie auf Löschen.

    Die Liste des Änderungsverzeichnisses wird aktualisiert und gibt an, dass eine Änderung gelöscht wurde.

Mögliche Probleme mit dem Leistungsverlauf

Überschreiben von Inhalt mit demselben Namen

Wenn ein anderer Autor eine Arbeitsmappe oder Datenquelle mit demselben Namen veröffentlicht, dann wird der letzte Autor der Eigentümer des Inhalts und kann dessen gesamtes Änderungsverzeichnis sehen.

Datenänderungen und -löschungen

  • Arbeitsmappen und Datenquellen werden mit der letzten Konfiguration ihres Extrakts oder ihrer Datenverbindung heruntergeladen. Wenn sich das Datenmodell oder die Datenverbindung zwischen verschiedenen Versionen geändert hat, müssen Sie eventuell die heruntergeladene Arbeitsmappe oder Datenquelle aktualisieren.

  • Versionen von Arbeitsmappen und Datenquellen, die .xls- oder .csv-Dateien verwenden, werden mit einem Extrakt dieser Daten gespeichert.

  • Revisionen werden für .TDE-Dateien oder Hyper-Dateien mit direkter Verbindung gespeichert. Revisionen werden nicht für Extrakte gespeichert.

  • Beim Löschen einer Arbeitsmappe oder Datenquelle von einer Site werden auch alle Revisionen gelöscht.

Aktivieren und Deaktivieren des Revisionsverlaufs

Unter Tableau Server können Serveradministratoren das Änderungsverzeichnis für spezifische Sites deaktivieren.

Wenn der Revisionsverlauf aktiviert und dann deaktiviert wird, werden gespeicherte Revisionen beibehalten und die neuen Versionen überschreiben die neueste Version. Wenn der Revisionsverlauf reaktiviert wird, beginnt die Versionsnummerierung bei der letzten gespeicherten Änderung.

Wenn Sie Tableau Server-Administrator sind, finden Sie unter Ermöglichen des Speicherns des Revisionsverlaufs durch Benutzer(Link opens in a new window) weitere Informationen zu den Einstellungen des Revisionsverlaufs.

Vielen Dank für Ihr Feedback!