Steuern der Ladereihenfolge für mehrere eingebettete Ansichten

Der Einbettungscode für Tableau Server 2022.3 und höher und Tableau Cloud wurde geändert, um Embedding API v3 zu verwenden. Aktuelle Informationen zum Einbetten finden Sie in der Embedding API-Hilfe. Die Informationen in diesem Thema beziehen sich auf frühere Einbettungsversionen (unter Verwendung der Tableau-JavaScript-API v1 und v2).

Kontrollieren der Ladereihenfolge mit früheren Einbettungsversionen

Sie können steuern, in welcher Reihenfolge mehrere Ansichten für die Personen, die mit Ihren Ansichten arbeiten, geladen werden. Auf diese Funktion kann nur über einen Einbettungscode, der auf der Tableau JavaScript-Datei beruht, zugegriffen werden.

Im folgenden Beispiel werden zwei Ansichten eingebettet. Die zweite Ansicht wird zuerst geladen, danach wird die obere Ansicht geladen. Wenn Sie mehrere Ansichten einbetten und ihnen den gleichen Ladereihenfolgenwert zuweisen oder wenn Sie keine Ladenreihenfolgenparameter angeben, dann werden die Ansichten in der Reihenfolge geladen, in der sie auf der Seite erscheinen.

Script-Tag-Beispiel

<script type='text/javascript' src='http://myserver/javascripts/api/viz_v1.js'> 
</script> 
<object class='tableauViz' width='600' height='400' style='display:none;'> 
   <param name='host_url' value='http://myserver/' />  
   <param name='site_root' value='' /> 
   <param name='name' value='MyCoSales/TopPerformers' /> 
   <param name='tabs' value='yes' /> 
   <param name='toolbar' value='yes' /> 
   <param name='filter' value='Salesperson=Top 5' /> 
   <param name='load-order' value='0' /> 
</object> 
<script type='text/javascript' src='http://myserver/javascripts/api/viz_v1.js'> 
</script> 
<object class='tableauViz' width='600' height='400' style='display:none;'> 
   <param name='host_url' value='http://myserver/' />  
   <param name='site_root' value='' /> 
   <param name='name' value='MyCoSales/SalesScoreCard' /> 
   <param name='tabs' value='yes' /> 
   <param name='toolbar' value='yes' />  
   <param name='load-order' value='-1' /> 
</object> 
Vielen Dank für Ihr Feedback!