Entwicklerressourcen

Im Entwicklerportal(Link opens in a new window) in der Tableau-Community finden Sie Informationen über das Erweitern und Automatisieren von Tableau. Dort haben Sie Zugriff auf Folgendes:

  • JavaScript-API: Integrieren Sie Tableau-Ansichten in Ihre eigenen Webanwendungen.

  • REST-API: Verwalten Sie die Bereitstellung, Berechtigungen und Veröffentlichung auf Tableau Server oder Tableau Online über HTTP. Mit der REST-API können Sie auf die Funktion zugreifen, die hinter Datenquellen, Projekten, Arbeitsmappen, Site-Benutzern und Sites steht. Über diesen Zugriff können Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Anwendungen oder Skripts für Interaktionen mit Serverressourcen erstellen.

  • Tableau-SDK: Verwenden Sie C, C++, Java oder Python, um Extrakte aus Daten zu erstellen und dann Ihre Extrakte zu veröffentlichen.

  • Tableau-Metadaten-API: Mit GraphQL können Sie Tableau-Inhalte und zugehörige externe Assets und Metadaten untersuchen und abfragen. Weitere Informationen finden Sie unter Tableau-Metadaten-API(Link opens in a new window).

  • Webdaten-Connector: Erstellen Sie eine Tableau-Verbindung in JavaScript mit fast allen Daten, auf die über HTTP zugegriffen werden kann. Dazu gehören u. a. Webdienste, JSON-Daten, XML-Daten, REST-APIs und viele weitere Quellen.

  • ODBC-Connector: Erstellen Sie eine Verbindung mithilfe von ODBC (Open Database Connectivity). Hierbei handelt es sich um ein Datenzugriffsprotokoll, das durch eine Vielzahl an Datenquellen unterstützt wird. In Tableau Desktop können Sie mithilfe des integrierten ODBC-Connectors zu jeder ODBC-konformen Quelle eine Verbindung herstellen.

Zusätzlich zu diesen Ressourcen können Sie die vollständige Dokumentation und Beispiele abrufen und mit der Tableau-Entwicklercommunity zusammenarbeiten.

Hinweise für Benutzer von Tableau Online

Link zum Entwicklerportal(Link opens in a new window)

Vielen Dank für Ihr Feedback! Es gab einen Fehler bei der Übermittlung Ihres Feedback. Versuchen Sie es erneut.