Das Geschäft ist eröffnet!

Nachdem Sie Tableau Server installiert haben und es verwenden können, ist es nun an der Zeit, Ihre Benutzer zu verbinden und Inhalt hochzuladen.

Wenn Sie Tableau Server: Allgemeines Installationshandbuch bis zu diesem Punkt durchgearbeitet haben, sollten Sie bereit sein. Lesen Sie sicherheitshalber die folgende Tabelle, um zu überprüfen, ob Sie alles eingerichtet haben. Im Rest dieses Kapitels finden Sie die nächsten Schritte, wobei in diesen davon ausgegangen wird, dass Sie die folgenden Aufgaben bereits abgeschlossen haben.

Aufgabe abgeschlossen Siehe Kapitel ...
Tableau Server ist installiert, und die Authentifizierung ist konfiguriert. Ausführen des Setups
(Optional) Tableau Server ist mit dem Internet verbunden, und SSL ist konfiguriert. Konfigurieren der Kommunikation mit dem Internet, Sichern des Datenverkehrs zwischen Clients und Ihrem Server
Benutzer wurden aus Active Directory importiert oder lokal erstellt. Erstellen von Benutzern
Jedem Benutzer wurden entsprechende Benutzerrollen zugewiesen. Erstellen von Benutzern, Strukturieren von Inhalt – Projekte, Gruppen, Berechtigungen
Anfängliche Projekte und Berechtigungen sind eingerichtet. Strukturieren von Inhalt – Projekte, Gruppen, Berechtigungen
Datenquellen sind eingerichtet und für den Benutzerzugriff konfiguriert. Herstellen einer Verbindung mit Datenquellen
Warnungen und die Zeitplanung sind konfiguriert. Benachrichtigungen, Überwachen und Optimieren
Tableau Server wird gesichert. Sichern von Tableau Server

Einführen von Tableau Server für Ihre Benutzer

Da Sie das Schwierigste bereits geschafft haben, müssen Sie Ihren Benutzern nur noch aufzeigen, wie die Verbindung zu Tableau Server hergestellt wird und wie die Zusammenarbeit mit Arbeitsmappen und Datenquellen funktioniert. Hier finden Sie einige Ratschläge. Sie dienen jedoch nur als Ausgangspunkt. Beachten Sie die Datenanalyseanforderungen von Ihren Benutzern und Ihrer Organisation.

Bereitstellen von Beispielinhalt

Bevor Sie Tableau Server für Benutzer bereitstellen, sollten Sie Ihren Benutzern zu Testzwecken einige Beispielinhalte zur Verfügung stellen. Wenn sie die Beispielarbeitsmappen und -ansichten anzeigen, herunterladen und mit ihnen interagieren können, verstehen sie, wie sich Tableau Server in die von Ihnen ermöglichte Zusammenarbeit einfügt.

Wir empfehlen Ihnen zudem, Beispiel-Datenquellen zu erstellen und den Benutzern zu zeigen, wie sie diese in ihren Arbeitsmappen verwenden.

Erst testen, dann wachsen

Wenn Sie Tableau Server für mehr als eine Handvoll von Benutzern einführen, empfehlen wir, Tableau Server zuerst einer kleinen Gruppe vorzustellen, die repräsentativ für Ihren Kundenstamm ist. Wählen Sie einige Benutzer mit umfassenden Rechten (Poweruser) und einige Benutzer, die nur Anzeigerecht haben, aus. Falls Sie Tableau Server über das Internet bereitstellen, wählen Sie einige Benutzer aus, die extern auf den Server zugreifen. Obwohl wir versucht haben, End-zu-End-Empfehlungen für alle grundlegenden Szenarien bereitzustellen, ist es dennoch möglich, dass ein oder zwei kleinere Probleme auftreten, wenn reale Benutzer damit beginnen, Inhalte zu veröffentlichen und mit anderen zu teilen. Anhand der Durchführung eines Testlaufs können Sie diese Probleme im kleinen Rahmen erfasssen und beheben, sodass die großflächigere Einführung reibungslos verläuft.

Von Ihren Benutzern benötigte Informationen

Sie müssen Ihren Benutzern mindestens die folgenden Informationen bereitstellen:

  • Die Tableau Server-URL: Im Kapitel Erstellen von Benutzern wird beschrieben, wie die URL für den Zugriff auf Tableau Server ermittelt wird. Benutzer geben die URL in den Browser ein, um sich von Tableau Server aus anzumelden. Um sich von Tableau Desktop aus anzumelden, geben sie einfach den Servernamen ein. Wenn die URL für Tableau Server beispielsweise https://dataserver lautet, können Benutzer von Tableau Desktop aus eine Verbindung herstellen, indem sie dataserver eingeben.

  • Anmeldeinformationen: Falls Sie Benutzer lokal erstellt haben, teilen Sie den Benutzern den jeweiligen Benutzernamen und das Kennwort mit. Haben Sie Benutzer aus Active Directory importiert, bitten Sie die Benutzer, sich mit ihren vorhandenen Anmeldeinformationen anzumelden.

Hilfreiche Ressourcen für Ihre Benutzer (und für Sie)

Benutzer müssen auch wissen, wie Arbeitsmappen in Tableau Server hochgeladen und angezeigt werden. Folgende Videos können dazu hilfreich sein:

Bei den Videos wird davon ausgegangen, dass die Benutzer über die Site-spezifische Rolle Explorer (kann veröffentlichen) verfügen (diese Rolle wurde zuvor als "Interaktor" bezeichnet), aber auch Benutzer mit der Rolle Viewer (Betrachter) können von dem ersten Video profitieren.

Den Umgang mit Datenquellen kennenlernen

Nachdem Ihre Benutzer die Funktionen von Tableau Server kennengelernt haben, werden sie höchstwahrscheinlich Fragen hinsichtlich der Verwendung und Veröffentlichung von Datenquellen haben. Senden Sie ihnen die Links zu diesen Schnellstart-Informationen:

Beim Veröffentlichen von Inhalten zu berücksichtigende Variablen

Wenn Benutzer mit der Veröffentlichung von Arbeitsmappen und Datenquellen beginnen, werden sie Variablen wie Berechtigungen, Einbetten von Anmeldeinformationen, Live-Verbindungen im Vergleich zu Extrakten und Filtern gegenüberstehen, die höchstwahrscheinlich neu für sie sind. In den vorherigen Kapiteln dieses Handbuchs (Herstellen einer Verbindung mit Datenquellen und Strukturieren von Inhalt – Projekte, Gruppen, Berechtigungen) haben wir Ihnen als Administrator Hilfestellung gegeben. Nun ist es ratsam, dass Sie Ihre Benutzer darin schulen, wie sie Inhalte veröffentlichen. Idealerweise können Sie präskriptiv sein: Erläutern Sie Ihren Benutzern die Veröffentlichung von Inhalten auf eine Weise, die Ihrer Optimierung von Tableau Server entspricht, damit die Zusammenarbeit unter den Benutzers so reibungslos wie möglich verläuft.

Lesen Sie den Abschnitt Veröffentlichen von Datenquellen und Arbeitsmappen in der Tableau-Hilfe durch, bevor Sie loslegen. Dies hilft Ihnen, sich mit der Art vertraut zu machen, wie Ihre Benutzer mit Tableau Server interagieren.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Es gab einen Fehler bei der Übermittlung Ihres Feedbacks. Versuchen Sie es erneut oder senden Sie uns eine Nachricht.