Versionskompatibilität mit Tableau Online

Bei Tableau Online handelt es sich um eine sichere cloudbasierte Lösung für die Freigabe und Verteilung von sowie Zusammenarbeit an Inhalten, die in Tableau erstellt wurden. Für Tableau Online-Server wird in der Regel ein Upgrade durchgeführt, sobald eine neue Hauptversion von Tableau veröffentlicht wird. Wenn dies geschieht, müssen Sie überlegen, wie die Kompatibilität mit Ihrer vorhandenen Umgebung aufrechterhalten wird, die ggf. Tableau Desktop-Installationen, Tableau Bridge und bestehende Skripte oder Prozesse umfasst, die die Tableau-Befehlszeilenprogramme nutzen, z. B. tabcmd und das Dienstprogramm für die Tableau-Datenextraktion.

Weitere Informationen zu den Elementen eines Haupt-Upgrades finden Sie unter Aktualisieren von Tableau Desktop und Tableau Prep Builder.

Zeitpunkt für eine Aktualisierung von Tableau Desktop und Tableau Bridge für die Arbeit mit Tableau Online

Nach dem Upgrade von Tableau Online auf eine neue Hauptversion können Sie Datenquellen und Arbeitsmappen weiterhin aus Vorgängerversionen von Tableau Desktop veröffentlichen. Um jedoch wie folgt vorgehen zu können, ist ein Upgrade auf die aktuelle Hauptversion von Tableau Desktop erforderlich:

  • Laden Sie eine veröffentlichte Arbeitsmappe herunter, die in der Webbearbeitungsumgebung von Tableau Online bearbeitet und gespeichert wurde, und öffnen Sie diese.

  • Erstellen Sie eine lokale Kopie einer Datenquelle.

  • Wenn die Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) mit Tableau-Authentifizierung aktiviert ist, müssen die Bridge-Clients Tableau Bridge, Version 2021.1 und höher, ausführen. Weitere Informationen zu Tableau mit MFA finden Sie unter Über Multi-Faktor-Authentifizierung und Tableau Online(Link wird in neuem Fenster geöffnet).

Wenn Sie eine solche Arbeitsmappe oder Datenquelle in einer Tableau Desktop-Version verwenden möchten, die älter als die Version der Tableau Online-Server ist, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:

This file was created by a newer version of Tableau. Please upgrade Tableau Desktop to the version (or greater) that the file was saved in.

Der aktuelle Tableau Bridge-Client wird bei der Installation einer neuen Hauptversion von Tableau Desktop automatisch installiert. Der Start erfolgt automatisch, und alle Extraktaktualisierungen, die in Vorgängerversionen eingerichtet wurden, werden wieder aufgenommen.

Zeitpunkt für ein Upgrade von tabcmd zur Siteverwaltung

Wenn Sie tabcmd für die Verwaltung Ihrer Tableau Online-Site verwenden, beispielsweise, um das Hochladen von Arbeitsmappen zu automatisieren, Benutzer zu verwalten usw., benötigen Sie für diese Aufgaben die neueste Version von tabcmd. Durch die Verwendung einer veralteten Version des Befehls "tabcmd" entstehen Fehler und nicht vorhersehbare Ergebnisse.

Weitere Informationen sowie die aktuell unterstützte Version des Befehls "tabcmd" finden Sie unter Installieren von "tabcmd"(Link wird in neuem Fenster geöffnet) in der Tableau Online-Hilfe.

Verwenden des Dienstprogramms für Tableau-Datenextrakte für die Aktualisierung von Datenquellen

Das Befehlszeilenprogramm für Tableau-Datenextrakte wird automatisch mit Tableau Desktop installiert. Bedenken Sie folgende Voraussetzungen, wenn Sie mithilfe dieses Tools Daten in eine veröffentlichte Tableau Online-Datenquelle integrieren möchten:

  • Sie müssen die Site-ID anstelle des Site-Namens verwenden.

    Die Site-ID ist ein Teil der Tableau Online-URL. Im folgenden Beispiel lautet die Site-ID WidgetWorks:

    https://online.tableau.com/t/WidgetWorks/view/projects

    Weitere Informationen zur Option -t erhalten Sie unter Automatisieren von Extrakt-Aktualisierungsaufgaben(Link wird in neuem Fenster geöffnet) in der Tableau Online-Hilfe.

  • Nach dem Veröffentlichen einer Datenquelle auf Tableau Online müssen Sie die Daten in der veröffentlichten Datenquelle mithilfe des Datenextraktdienstprogramms aktualisieren, das im Lieferumfang der Tableau Desktop-Version enthalten ist, die mit der Tableau Online-Version übereinstimmt.

Vielen Dank für Ihr Feedback!